Beiträge von Gun155

    Man, ich sitze jetzt bereits eine halbe Stunde vor deinem Text und bin trotzdem nicht schlauer. Was Du da schreibst scheint ja alles stimmig zu sein, aber ich kann mir trotzdem keinen Reim darauf machen, weil es für mich nur graue Theorie ist und ich ein eher praktisch veranlagter Typ bin. Solange ich mich nicht endlich mal selbst mit diesen Nodes und Segments und dem restlichen Firlefanz im Straßen-Editor beschäftige wird mir das immer ein Rätsel bleiben. Hast Du evtl. Bilder, die die Zusammenhänge von "Max Turn Angle", "Enable Bending Nodes" und diesem "Direct Connect" illustrieren? (am besten wieder mit eingefärbten Nodes, wenn es geht) Wenn ich sehe, wie sich diese Optionen/Werte aufeinander auswirken, dann kann ich vielleicht auch einen Beschreibungstext dazu formulieren.

    Ok, Danke. Ich habe das Wiki aber nur übersetzt. Bei den meisten Sachen verstehe ich immer noch nicht, was damit gemeint ist.

    Wie sollte der Satz deiner Meinung nach formuliert werden, um die Funktion korrekt zu beschreiben? Dann ändere ich das entsprechend.


    Falls die Funktion einfach nur verbugt ist, kannst Du im Forum von Paradox einen Hinweis geben.


    Achso, in dem einen Thema hatte doch jemand wegen der Textur auf Busspuren gefragt. Du hast ihm geantwortet, dass Busspuren generell nicht möglich wären, obwohl er das ja angeblich schon hinbekommen hat und es ihm eher um die rote Textur ging. ?(

    Hallo und sei herzlich Willkommen,


    meinst Du, dass man die Props auch im Spiel setzen kann und nicht nur im Objekt-Editor, oder geht es - wie der Titel vermuten lässt - um die Erstellung von Props im Editor?

    Für Ersteres benötigt man die Mod 'More Beautification'.

    Bei Letzterem können wohl eher unsere Modder ( sveniberlin , Rapha , ArkenbergeJoe ) weiterhelfen. Ich weiß nur, dass ein Prop keine Illumination-Map benötigt und das Modell ruhig etwas detailarmer ausfallen darf. Z.B. bräuchtest Du dort die Räder nicht extra modellieren und musst sie auch nicht vom restlichen Modell separieren, da sich ja nichts drehen muss.


    Gruß, Gun155

    1. Die Autos stoppen vor der Kreuzung, weil sie sie sonst blockieren würden, da der Bereich hinter der Kreuzung noch nicht frei ist. Ich wünschte mir, dass das im realen Straßenverkehr auch so funktionieren würde, aber viele Autofahrer denken halt nicht so weit, wie ein Schwein sch....!:cursing: Cities: Skylines kann natürlich nicht wissen, ob dieses Verhalten an bestimmten Kreuzungen überhaupt erwünscht ist, also wird es generell so gehandhabt, um den Verkehr am Laufen zu halten. Als Spieler kann man für solche Straßenabschnitte auf Autobahnen zurückgreifen und somit die Fahrtrichtungen trennen, so dass sich entgegenkommender Verkehr gar nicht erst kreuzt, oder man richtet sich solche Kreuzungen mittels 'Traffic Manager: President Edition' nach seinem Geschmack ein. Z.B. kann man den Fahrzeugen über die 'Junction restrictions' das Einfahren in blockierte Kreuzungsbereiche erlauben (drittes Symbol). Ohne Mods sollte man an stark frequentierten Straßen komplett auf solche kurzen Straßenabschnitte verzichten, weil der Verkehr sonst ständig ins Stocken kommt. Was die Abbiegespuren betrifft, wirf doch mal einen Blick auf folgende Seite: https://www.viathinksoft.de/tm…on_%26_transition_routing . Falls dann noch Fragen offen bleiben, kannst Du ja nochmal nachhaken.
    2. Nur mittels Traffic Manager(https://www.viathinksoft.de/tm…?title=Change_lane_arrows oder https://www.viathinksoft.de/tm….php?title=Lane_connector), oder - wie oben beschrieben - man separiert die Fahrspuren pro Richtung indem man sie als Autobahn ausführt und so Kreuzungen vermeidet.

    Samson, da will jemand Fahrrad fahren lernen und Du setzt ihn gleich auf einen Schwerlasttransporter mit Überlänge. ;)


    Also, wie bereits etwas versteckt angemerkt wurde, ist als Erstes 'More Beautification' notwendig, um überhaupt Props setzen zu können, auf die man normalerweise nur im Objekt-Editor Zugriff hat. Die kann man dann im Menü für Landschaftsbau auswählen, wenn ich mich richtig erinnere, oder man sucht eben mittels 'Find It!' nach ihnen, wenn man den Namen weiß.


    Ressourcenschonend "Zubetonieren" kann man mit 'Surface Painter'. Diese Mod bietet Zugriff auf die Oberflächen, die normalerweise nur im Objekt-Editor verfügbar sind (Beton, Kies, usw.).

    Ich folge Dir zwar, bin aber erst etwas später durch BonBonB's Map Review auf die Karte aufmerksam geworden. Der hat ganz schön Schwierigkeiten bei der Bewertung gehabt - Aesthetics: zu grün, Detail: könnte man mehr machen, GamePlay: schierig zu bewerten, weil die Karte so anders ist ?(. Egal, er hat ja seine Bewertung gut erläutert und wer Sterne sehen will, der soll Dschungelcamp gucken. Waiheke war auch die erste Map, die seinen Rechner zum Absturz gebracht hat (11:30) 8o Ich finde sie auf jeden Fall sehr gelungen, muss ihm aber auch Recht geben, dass Cleyra beeindruckender war.


    Hast Du die Schiffslinien eigentlich als Stummel ausgeführt, damit die Schiffe keine Haken schlagen, wenn sie von den Linien zu den Häfen fahren?


    Was die Youtube-Videos betrifft: die Timelapse kann man ja relativ schnell raushauen und dann bei größerem Interesse an bestimmten Abschnitten ein spezielles Building- oder Cinematics-Video dazu machen.


    Bin wie immer gespannt, was da noch schickes kommt.

    Auf deinen Bildern sehen die überarbeiteten Bäume auf jeden Fall besser aus als die alten. Ich hatte sie damals nach der ersten Veröffentlichung mal abonniert, aber nach einem "Patch-Putz" nicht mehr, weil sie mir doch zu sehr nach "PlayMobil" aussahen. Ja, so war das damals. ;) Nun habe ich sie mir mal wieder abonniert und ingame angesehen und muss sagen, dass sie mittlerweile um einiges realistischer wirken. Gut, Du hast ja zwischendurch drei Updates gemacht, also ist die Veränderung durch die neuen Normals zum Vorgängermodell wahrscheinlich wirklich nicht so groß. Die Bearbeitung des Mesh hat da wohl mehr gebracht.


    Mir sind übrigens noch zwei Probleme bei der größeren Pappel aufgefallen:


    1. Das Mesh des Stamms ist oben vor der ersten Verästelung zu eckig (oder nicht "smoothed"?)
    2. Das Mesh des vorderen Asts spaltet sich, wenn der Baum nach hinten schwingt

     


    Wenn Du da noch was machen könntest, bleiben sie auf jeden Fall abonniert. "Like" hast Du von mir eh seit Release (wie jeder andere Modder hier auch). :thumbup:

    Mein Compi ist frisch aufgesetzt und speichert überhaupt keine Einstellungen...

    Dein System generell speichert keine Einstellungen, oder nur Cities: Skylines? Aus dem Kontext tippe ich mal auf Letzteres, frage aber trotzdem lieber nach. ;)


    Hier mal meine (naiven?) Gedanken dazu, was ich in diesem Fall checken würde:

    1. werden die beiden .cgs-Dateien gespeichert, bzw. aktualisiert? (Zeitstempel)
    2. sind alte, inkompatible Mods abonniert?
    3. Dateien auf Fehler überprüfen lassen
    4. Cities: Skylines (evtl. auch Steam) mit Administrator-Rechten starten (cities.exe/Eigenschaften/Kompatibilität)
    5. Windows-Konteneinstellungen/Anmeldung/Berechtigungen in Ordnung?

    Wow, die Zeit vergeht wie im Flug und der erste Monat von 2018 ist fast rum! Ich hatte vor ein Update zu schreiben, was bei Colossal Order passiert, war aber zu beschäftigt dafür [hier faule Ausreden einfügen]... Nachdem ich besorgte Nachfragen von Fans erhalten hatte, ob wir überhaupt noch am Leben sind, entschied ich mich, mir die Zeit zu nehmen, um zu schreiben, wie 2018 für uns begann und wie der Ausblick auf das Jahr aussieht! Wie üblich wird mich unser Publisher umbringen, falls ich etwas enthülle, das ich nicht verraten sollte, also müsst ihr einfach warten, bis sie Sachen ankündigen, wenn sie dazu bereit sind. ;)


    Die Weihnachtspause endete für uns am 2. Januar und alle kamen gut ausgeruht und voller Eifer zurück ins Büro, um die Arbeit an Cities: Skylines fortzusetzen. Der letzte Herbst war ziemlich hart, weil wir mit unserem Büro umgezogen sind und gleichzeitig den Überblick über die Entwicklung von Cities: Skylines behalten mussten. Aber der ganze Stress hat sich gelohnt, denn das Team war mit der neuen Büroumgebung sehr zufrieden!


    Um uns für zukünftige Entwicklungen inspirieren zu lassen, haben wir eine Menge Feedback aus den Foren, Social Media und der Closed Modding Beta gesammelt. Ich hoffe wirklich, dass euch das nächste, an dem wir arbeiten, gefallen wird! Wie üblich ist das so ziemlich alles, was ich an dieser Stelle sagen kann. Bitte sendet uns aber dennoch Rückmeldungen und Vorschläge, denn 2018 dreht sich hier bei Colossal immer noch alles um Cities: Skylines!


    Wir wollen auch weiterhin Inhalte und Funktionen liefern, die ihr euch wünscht, weswegen wir neue Mitarbeiter für das Team eingestellt haben. Ein neuer Animator ist dem künstlerischen Team beigetreten und zwei neue Spieletester werden dafür sorgen, dass wir qualitativ hochwertigere Inhalte liefern können. Sie werden auch Fehlerberichte und Feedback aus den Foren lesen und in unserem internen Fehlerverfolgungs-System erfassen. Da das Unternehmen immer größer wird, werden wir auch von einer neuen 2D-Künstlerin/Geschäftsleiterin unterstützt. Ihr Job ist es, sicherzustellen, dass unser Team gut hydratisiert ist und oft genug Kuchen zu essen bekommt <3 Sie wird auch eine Menge Chirper-Bilder produzieren, hoffe ich :D


    Das bedeutet, dass Colossal Order jetzt 23 Mann stark ist. Erinnert ihr euch daran, dass wir bei der Veröffentlichung von Cities: Skylines nur 13 Leute waren? Das ist beinahe drei Jahre her! Wir haben jetzt neue Büros, neue Teammitglieder, aber dieselbe Collossale Tatkraft. Es ist auch wirklich erstaunlich zu sehen, wie engagiert ihr Fans des Spiels seid und wir sind super motiviert, weiter an Cities: Skylines zu arbeiten. Also ein großes Dankeschön an alle vom Team und mir :)

    Und ein frohes neues Jahr euch allen <3


    Grüße,

    Mariina


    Quelle: https://forum.paradoxplaza.com…he-week-1-5-2018.1067259/

    Mir ist aufgefallen, dass wenn man euch auf dem Handy oder Tablet aufruft, man manchmal schnurstracks auf eine Seite mit penetranter Werbung weitergeleitet wird. Dachte erst, ich hab mit auf dem Handy etwas eingefangen, aber auf meinem Tablet ist es auch so und nur auf der Spielerheim-Seite.

    Bei mir war es www.Deine-Gewinn-Seite.de. Voll nervig!

    Samson1971

    Evtl. habe ich das überlesen, aber trat das Problem auch bei deaktivierten Mods und Workshop bei einem neu begonnenen Spiel auf, oder nur bei älteren Spielständen?

    ja auch bei ohne mods und auch beu neu begonnen spielständen jedoch erst wenn das spiel 1 neugestartet hat oder so


    TheLastEngineer

    [...] jedoch erst wenn das spiel 1 neugestartet hat oder so

    Wie genau meinst Du das? C: SL neu gestartet, Spiel nach Rückkehr ins Hauptmenu geladen, oder aus dem Menü im Spiel geladen? Wie Wafthrudnir bereits anmerkte, scheinst der Arbeitsspeicher knapp zu werden. Meiner Erfahrung nach ist die RAM-Auslastung lt. Loading Screen immer höher, wenn man nach einem Spielstand einen weiteren lädt und das Spiel nicht komplett neu startet. Normalerweise sollte das Spiel/die Engine den Speicherbereich wieder freigeben, wenn er benötigt wird. Evtl. klemmt da was?

    zudem mehr Arbeitsspeicher ist schon länger in Planung

    Das ist wohl die beste Lösung. ;)

    wie deinstalliert man den den grafik treiber

    1. "GeForce Experience" starten
    2. Reiter "Treiber" auswählen
    3. "..." (die drei senkrechten Punkte unter "Nach Updates suchen") anklicken
    4. "Treiber erneut installieren" anklicken
    5. "Benutzerdefinierte Installation" wählen
    6. später in den "Installationsoptionen" "Neuinstallation vornehmen" markieren und "Installieren"

    Evtl. habe ich das überlesen, aber trat das Problem auch bei deaktivierten Mods und Workshop bei einem neu begonnenen Spiel auf, oder nur bei älteren Spielständen?

    Ich habe mal ein wenig bei G, im PDX-Forum und in den Dampf-Diskussionen gestöbert. Dieses Problem mit den blauen Straßen betrifft wohl alle Systeme, also XBox, PS4 und PC, egal ob mit oder ohne Mods. Es scheint mit dem Release von "Mass Transit" aufgetreten zu sein. Sowohl AMD- als auch NVIDIA-Systeme sind betroffen.


    https://forum.paradoxplaza.com…gs.1036547/#post-23364825


    Hilfreichster Ratschlag, den ich gefunden habe: "Spiel neu laden". Nur fraglich, ob das mit '81 Tiles' funktioniert, weil man dann das Spiel komplett neu starten muss. Oh man, ich drück Dir die Daumen. :censored:


    Neues Video - neue Umfrage. Vielleicht ist wieder, bzw. endlich mal ;), ein passender Typ für euch dabei?

    Ich selbst würde mich definitiv als Beobachter bezeichnen, auch wenn ich schon versehentlich geflutet habe. Mindestens die Hälfte meiner Spielzeit in C:SL ist beim Spannen drauf gegangen.

    Moin,


    schön, dass es dank Wafthrudnir s Tipp wieder läuft. Ich hatte mir auch mal das Log angeschaut, aber nur gesehen, dass am Ende einige Images aufgrund fehlenden Speichers nicht geladen werden konnten. Jetzt ist auch klar warum. Ich verstehe nur absolut nicht, warum bei euch die Auslagerungsdatei deaktiviert war. Die sollte eigentlich immer auf 'automatisch stehen, denn dann gibt es auch keine Probleme, weil Windows den Speicher nach Bedarf zuteilen kann.

    Sesam hast Du eine Idee, woran es liegen kann, dass die Auslagerungsdatei deaktiviert wird?