Empfohlen Ancestors Legacy

Die Wikinger kommen!

Im Spiel Ancestors Legacy spielen eine Gruppe von Wikingern im Jahr 793, welche in England bzw. dem damaligen Northumbria auf Beutezug gehen. Wer die Serie Vikings kennt wird hier ein paar parallelen feststellen. Im ersten Kapitel (Off the Course) landen wir mit unseren Wikingerschiffen an der Küste Northumbrias an. Getrennt von unserer Hauptflotte aufgrund eines Sturmes, soll unser Squad sich erst mit Jar Ulf unserem Anführer bzw. Helden treffen.

Anders als in anderen Spielen kann man hier immer nur Squads befehlen diese bestehen, abgesehen von speziellen Helden wie Ulf aus bis zu Zehn Soldaten pro Squad. Ist ein Squad in einem Kampf verwickelt lässt es sich nicht mehr Steuern abgesehen von speziellen befehlen wie Schilde hochnehmen, Spezial Attacken oder eben dem Rückzug.


Das Kampfystem schein sehr komplex es gibt zwei verschiedene Balken über den Squads einer zeigt die Moral an und ein farblicher die Gesundheit des Squads. Flankiert man nun einen Gegner von zwei seiten sink deren Moral, ebenso wenn man in überzahl auf einen Gegner losstürmt. Außerdem haben die Helden gewisse Spezial Attacken oder Buffs.


Es macht unheimlich Spaß den Squads beim Kämpfen zuzusehen es sieht alles recht realistisch aus und manchmal ist eine Schlacht einfach nur ein wunderschönes Chaos.





Manchmal gibt es auch keine wirkliche Schlachtlinie dann brechen Einzelkämpfe aus überall sind Gegner und Freunde verteilt und dann sind Bogenschützen ziemlich Sinnlos denn die Pfeile verwunden oder töten auch deine eigenen Soldaten.


Die Grafik von Ancestors Legacy gefällt mir sehr gut alleine die Vegetation ist schon recht vielfältig mit ihren Bäumen, Büschen und Gräsern.
Nach einer Schlacht kann es ganz schön Blutig auf deinem Bildschirm sein.




Manchmal sind wir in unterzahl dafür kann man sich im Wald und im hohen Gras gut vor den Feinden verstecken und sie aus dem Hinterhalt angreifen oder in eine Falle locken.




Im Spiel gibt es auch Ressourcen wie Nahrung, Holz und Eisen damit kann man Truppen wieder voll ausrüsten/upgraden oder neue Truppen ausheben.




Alles in allem ein gutes Spiel mit ein paar guten und frischen Ansätzen und einer tollen Atmosphäre.





Kommentare 3