Der dritte Tag - Star Citizen Event!

  • Der dritte Tag der Gamescom stand für uns ganz im Zeichen von Star Citizenà!
    Das traditionelle Fanevent begeisterte nicht nur uns, sondern auch alle Anwesenden!



    Da war es endlich: Das Star Citien Event!



    Nachdem die Fan- und Pressegemeinde langsam etwas unruhig wurde, waren wir gespannt auf das, was da kommen wird. @Peterson, @Morphemchen, @Vandigra und ich waren frühzeitig vor Ort und konnten uns gute Plätze sichern.
    Das Fanevent konnte im schön gestalteten Kölner E-Werk starten!



    Die Präsentation war toll, Sandi versuchte wieder ihr bestes in deutscher Sprache :D
    Insgesamt merkt man einfach, mit wie viel Engagement und Inspiration das gesamte Team am Werke ist. Einfach eine tolle Sache und es vermittelt der Community ein gutes Gefühl! Vor allem Chris Robertsà selbst präsentiert die Dinge und lässt nicht einfach präsentieren. Ihm zuzuhören ist einfach eine klasse Sache, sein Herzblut merkt man in jedem Satz! Er entwickelt nicht einfach für Geld, er möchte einen Traum umsetzen.



    Inhaltlich könnt ihr euch zum Event in einem eigenen Blockeintrag informieren: Star Citizen - Live Demo. Die Livedemos waren klasse. Wir freuen uns auf (in der Reihenfolge) das Social Modul (August), Star Marine (September) und Multicrew - Arena Commanderà 2.0 im Herbst!


    Nach dem Event gab es ein Meet and Greet - nicht nur mit Entwicklern, sondern auch mit der Community.
    Hier konnten wir nochmal ein nettes Wort mit den Jungs vom C.R.A.S.H. Corps führen. Tolle Jungs und eine tolle Organisation! An dieser Stelle herzliche Grüße nach Berlin!



    Am Ende des Events gab es für alle Besucher des Events tolle Geschenke. Vor allem das signierte Plakat ist richtig klasse: Eine limitierte Auflage mit tollem Design. Ein riesen Lob auf für den Comic. Tolle Fan-Fiction (internationale Zusammenarbeit der Fanbase)!


Teilen

Kommentare 2