E3 2015 - Welcher Publisher überzeugte?

[Blocked Image: http://spielerheim.de/images/crusko/01Spielerheim/E3.jpg] Die E3 2015 ist nun vorbei.
Es gab spannende Shows und interessante Neuankündigungen. Wir als Spielerheim.de haben nach dieser E3 nun zwei weitere Spieler für euch im Angebot: Anno 2205 von Ubisoft und Planet Coaster von Frontier Development.
Nun ist es aber Zeit, abzustimmen! Welcher Publisher hat euch auf der diesjährigen E3 am meisten überzeugt und die coolsten Spiele geliefert?


Zur Auswahl möchten wir die Publisher mit einer eigenen Pressekonferenz stellen.
Wer hatte das beste Spieleportfolio? Wer hatte den besten Auftritt mit der coolsten Show?

Comments 6

  • Mir persönlich sind sowohl EA als auch Ubisoft aufgefallen. Gefreut hat mich beim letzeren besonders, dass die Anno- Serie fortgesetzt wird. Bei EA fand ich das neue Material zu Star Wars Battlefront und zur Neuflage zu Mirrors Edge sehr gut.

  • Mir persönlich sind sowohl EA als auch Ubisoft aufgefallen. Gefreut hat mich beim letzeren besonders, dass die Anno- Serie fortgesetzt wird. Bei EA fand ich das neue Material zu Star Wars Battlefront und zur Neuflage zu Mirrors Edge sehr gut.

  • Mir persönlich sind sowohl EA als auch Ubisoft aufgefallen. Gefreut hat mich beim letzeren besonders, dass die Anno- Serie fortgesetzt wird. Bei EA fand ich das neue Material zu Star Wars Battlefront und zur Neuflage zu Mirrors Edge sehr gut.

    • Die beiden Shows fand ich auch gut. EA war ein wenig "konzentrierter" und Ubisoft "mutiger" (Musikact ect). Aber beide mit interessanten Portfolio. EA hatte für mich die Nase leicht vorn.

    • Die beiden Shows fand ich auch gut. EA war ein wenig "konzentrierter" und Ubisoft "mutiger" (Musikact ect). Aber beide mit interessanten Portfolio. EA hatte für mich die Nase leicht vorn.

    • Die beiden Shows fand ich auch gut. EA war ein wenig "konzentrierter" und Ubisoft "mutiger" (Musikact ect). Aber beide mit interessanten Portfolio. EA hatte für mich die Nase leicht vorn.