Planet Coaster Update 1.0.1

  • Neues Update:


    Planet Coaster - 1.0.1 Update Notes


    Hallo,


    wenn ihr euch an die gestrige Wettbewerbs-Ankündigung erinnert, kommt heute ein neues Update für Planet Coaster!


    Es kann von euch runtergeladen werden. Die Inhalte des Updates stehen unten. Vergesst nicht das Dezember-Update, welches noch mehr kostenlosen Inhalt bereitstellt.


    Genießt es!


    • Neue Blueprints

      • Neue Blueprints für Shops für alle 5 Themenbereiche
      • Neue Blueprints für Szenerie für alle 5 Themenbereiche
      • Neue Achterbahn-Blueprints
    • Ein härterer Herausforderungsmodus wurde hinzugefügt
    • Behebung von Abstürzen und Verbesserung der Stabilität
    • verschiedene Optimierungen
    • Fehlerbehebungen

      • Beim Laden eines Parks wird die benutzerdefinierte Musik nicht zurückgesetzt
      • Schwarze Artefakte bei HD4000-Karten gefixt
      • Mausprobleme mit Windows 10 gefixt
      • Heatmaps-Anzeige gefixt, wenn ein Zug von der Schiene fällt
      • Premium Pass Probleme gefixt
      • Reduzierung der CPU/GPU Belastung, wenn das Spiel minimiert im Hintergrund läuft
      • Die Werte für Aufregung, Angst und Übelkeit werden jetzt als Tooltip bei den Blueprints angezeigt
      • Tacos Icons werden jetzt richtig im Inventar der Gäste angezeigt
      • Lichter auf der Attraktion "The Creature Awakens" gefixt
      • Gäste stehen nun auf verschiedene Höhen, wenn die Warteschlangen/Wege erhöht gebaut sind
      • Gäste haben ihr Ballons auch nach einer Fahrt wieder in der Hand
      • Kettenliftanimation beim Canyon Runner gefixt
      • Ich seh den Sternenhimmel - Errungenschaft - Fehler behoben
      • Gäste betreten Toiletten/Erste Hilfe Station nun von vorne, ohne durch die Seitenwände zu laufen
      • Gäste, welche nichts mehr machen wollen, verlassen nun den Park und laufen nicht einfach durch den Park
      • Verbesserte Performance bei Terrainanpassungen um Seen
    • Verbesserungen

      • Autovervollständigung bei einer Achterbahn ignoriert nun das Gelände, wenn "Auto-Tunnel" aktiviert ist
      • Bei Klick auf eine Benachrichtigung wird die Kamera auf das betroffene Gebäude / die betroffene Attraktion gedreht
      • Höhenmarkierungen werden nun häufiger angezeigt
      • Die Schriftart des Spiels unterstützt nun auch Zeichen für ostasiatische Sprachen, sodass Übersetzungen von Communities richtig angezeigt werden können
      • Escape beendet das Hauptmenü








    Verbesserungswünsche der Übersetzung bitte per PN an @toeoe

    Edited 7 times, last by wuzeltown ().

  • Falls ihr Bugs und Technische Probleme habt benutz bitte dafür das Thema ;)
    Man kann hier ja mal sagen, danke an das Entwickler Team das so schnell schon ein Patch kam! :beer::thumbup:

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

    Edited once, last by Aurora ().

  • Quote from AchterBahnBauerXXL

    ABER ich will mehr! Ich hab 40€ EUR bezahlt!

    Ruhig! Ganz ruhig! Wir bekommen schon mehr ...


    Viele Alpha Spieler bzw. auch ich habe 70 Euro dafür bezahlt. Je desto ruhiger in der Entwicklung desto mehr schleichen auch keine Bugs & Fehler hinzu. Modellieren/Animieren und Programmieren ist nicht mal in einer Sekunde gemacht. Die Developer arbeiten doch dran und zu Weihnachten bzw. Dezember gibt es doch dann das erste kostenlose Content Update.

  • Waaas wieso zahlt man in der Alpha mehr als beim full release?! :o

    Das haben einige gemacht um a Frontier zu Unterstützen, und b um dann halt die Alpha etc. Spielen zu können. Ich hätte auch niemals so viel Bezahlt, aber habe es ja zum Glück Kostenlos erhalten.

  • Ich weiss ich schreibe selber nicht viel, - was meiner knappen zeit geschuldet ist - bin seit der Alpha dabei.


    Aber ich muss das auch mal los werden...seit dem full release schwappt eine welle von trollen ins forum, die die Qualität hier schon etwas herunter zieht. :(

  • Bitte keine "Beleidigungen" gegenüber anderen Usern schreiben, jeder hat seine Meinung und die sollte auch geduldet werden.


    Zum Thema Preis: Jeder hat für sich selbst entschieden, das zu zahlen, was er will. Entweder man wollte damals schon mehr ausgeben, um die Alpha zu spielen oder man hat auf die Finalrelease gewartet.


    Dieses Update hier ist doch schonmal ein guter Anfang. Was erwartet ihr denn? Dass jeden Tag ein neuen super Update rauskommt? Entwicklung braucht Zeit und vor allem die Fehlersuche beansprucht sehr viel davon, also sollten wir alle mal abwarten und dankbar für jedes Update sein.


    Ich bin auf jeden Fall froh um solche Updates. Allein, dass die Höhenmarkierungen nun öfter angezeigt werden, macht ich glücklich, das hat mich nämlich auch stark gestört.

  • die beste Info ist der neue Schwierigkeitsgrad im Herausforderungsmodus ("Schwerer").
    Gefühlt kommen weniger Besucher, es gibt nur Kredite mit absoluten Wucherzinsen (20 und 30 %).
    Genau das, was ich mir gewünscht habe :thumbup:
    Endlich auch wirtschaftslich eine größere Herausforderung.


    Vielen Dank liebe Entwickler :thumbsup:

  • Wow, echt? Hab noch gar nicht geschaut, was der neue Modus genau ist. Aber die Zinsen sind ja echt krass. :o Da lobe ich mir doch die Zinsen im richtigen Leben, welche zwischen 1,5% und 3% liegen. ;-)

    kann mal vielleicht jemand seine Erfahrungen mit dem Modus berichten bzw. hat jemand genaueres gefunden als "der Modus ist noch schwerer"?
    Ich hab nur angefangen gestern Abend und das billige Karussel was man am Anfang bauen kann und das erste erforschte aufregende Fahrgeschäft laufen z.B. ohne vernünftige Warteschlangenbewertung mit leichtem Minus und zumindest gefühlt gibt's weniger Leute im Park..
    War während des abbezahlen des Kredits bis auf -7000 Kontostand gerutscht und nach bissl warten nähere ich mich der schwarzen 0 :O
    Kann man eigentlich auch Pleite gehen, sprich endet das Spiel bei nem bestimmten negativen Kontostand?


    Genauere Infos über die schwereren Sachen wären top 8o

  • Naja steht ja auch alles oben, es gibt nun zu allen Varianten neue Fertige Gebäude z.b. SYFY Still etc. Fress und Saufbuden, Toiletten etc. pp. Dann gibt es nun auch vorgefertigte Parkeingänge die man Platzieren kann mit 1-2 Eingängen bzw. Ticket Schalter. Dann gibt es einige neue Bau Elemente bzw. Objekte um den Park zu verschönern. Es ist nicht viel aber ein wenig. Zu dem neuen Schween Modus kann ich so nicht viel sagen da ich diesen Bereits Komplett durch habe und ich es ungern erneut machen möchte ^^ Da ich dann richtig im Dezember mit der Herausforderung anfangen möchte, da ich ja hoffe das dann eine Menge XMASS Kram an Elementen rein kommt und so :D Dann will ich einen schönen Weihnachtlichen Park bauen.

  • kann mal vielleicht jemand seine Erfahrungen mit dem Modus berichten bzw. hat jemand genaueres gefunden als "der Modus ist noch schwerer"?Ich hab nur angefangen gestern Abend und das billige Karussel was man am Anfang bauen kann und das erste erforschte aufregende Fahrgeschäft laufen z.B. ohne vernünftige Warteschlangenbewertung mit leichtem Minus und zumindest gefühlt gibt's weniger Leute im Park..
    War während des abbezahlen des Kredits bis auf -7000 Kontostand gerutscht und nach bissl warten nähere ich mich der schwarzen 0 :O
    Kann man eigentlich auch Pleite gehen, sprich endet das Spiel bei nem bestimmten negativen Kontostand?


    Genauere Infos über die schwereren Sachen wären top 8o

    Also ich hab mich mal auf -17.000 Gewirtschaftet, bis ich dann keine Lust mehr hatte :/



    Aber mein jetziger Park ist auch krass, ich hab am Ende des Monats immer nur Bargeld über 500 Plancodollar :/ Echt schwer so ne neue Achterbahn zu bauen :D

  • Also ich hab mich mal auf -17.000 Gewirtschaftet, bis ich dann keine Lust mehr hatte :/


    Aber mein jetziger Park ist auch krass, ich hab am Ende des Monats immer nur Bargeld über 500 Plancodollar :/ Echt schwer so ne neue Achterbahn zu bauen :D

    nach zig Stunden in dem Modus muss ich sagen Respekt Frontier :thumbsup:
    Ohne durchdachtes bauen und Medienkampagnen zu richtigen Zeitpunkten ist das ein echt harter Modus.
    Bin inzwischen bei 2500 Parkbewertung mit ca. 1300 Besuchern angekommen und wenn mal 4-5 Geschäfte kaputt sind (die gehen auch deutlich schneller Kaputt und ständig zus. Wartungen kosten ekelhaft viel), rauscht der Kontostand direkt wieder ins Negative.


    Nur mit Medienkampagnen wenn alles läuft lässt sich der Park in ein wenig Sekunden richtig gut füllen.
    Nach 30-50 % TV-Kampagnendauer wenn der Menschenfluss nachlässt wieder ausmachen und man hat nen proppevollen Park für einige Minuten, indem die Leute richtig viel Kohle dalassen.