Was wünscht ihr euch in Planet Coaster

  • Ich würde mir Wünschen wenn man gerade die Bauelemente in sämtlichen Achsen bewegen kann, so das man z.B. auch eine Mauer Vertikal legen kann oder Dach- und Boden Teile Horizontal. Mehr Bauelemente Allgemein zu jedem Element. Mehr Fenster oder Türen. Mehr Animierte Animatronik. Mehr Auswahl an Grünbepflanzung. Fahrgeschäfte die der Realität mehr entsprechen, nicht sonen übermäßig Hohen Free Fall Trum. Es gibt soviel was man sich mehr Wünschen würde um seine Attraktion oder Park einem Original oder seinen Wünschen entsprechend realistischer zu Gestalten, aaabbbeeeeeerrrrrrrrr des wird wohl nicht machbar sein. Also weiter Träumen ;(:sleeping:;)

  • Ach, wenn es irgendwann mal irgendjemand schaffen würde, einen Importer (wie für RCT3) für Planet Coaster zu programmieren, wären wir mit eigenem User Content schon sehr weit. Ich erinnere hier gern an die vielen RCT3-Gamer, die es mit ihren wahnsinnig tollen Scenery Objekten geschafft haben, RCT3 geradezu eine neue, wesentlich realistischer Optik zu verleihen. Natürlich nicht vergleichbar mit dem heutigen Grafikstandart. Aber wenn ich mir vorstelle, was man mit bump mapped Texturen, wie sie eben bei Planet Coaster angewandt wurden sind, alles herausholen kann...


    Grafisch ist Planet Coaster ja schon meilenweit von RCT3 entfernt. Aber alles ist eher in Cartoon-optik gehalten. Das meiste kann auch so bleiben. Aber bei Gebäudeteile und Pflanzen wünschte ich mir doch mehr Realismus. Da könnten eigene CSOs dazu beitragen... vorrausgesetzt es gibt bald die Möglichkeit dafür.

  • HeadCrash Das stimmt wohl. So ist derzeit die Situation. Und selbst erstellte Gebäude o.ä. im Workshop mit anderen zu teilen, wäre auch schwierig, wenn man hierfür eigenen/externen Content verwendet hat, den nicht unbedingt andere im Spiel haben.

    Und ich denke mir auch, dass es Frontier darum geht, lieber mit eigenen DLCs Geld zu verdienen. Wer würde schon groß DLCs kaufen, wenn man künftig eigenen Content importieren kann.


    Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. ;) 

  • Lasst das Spiel erst mal eine Weile auf dem Markt sein...

    Findige User finden IMMER einen Weg, ein Spiel zu "modden", wenn es Sinn macht. Und bei Planet Coaster wird es spätestens dann Sinn machen, wenn die Entwickler keine DLC's mehr anbieten, was erfahrungsgemäss in ein paar Jahren der Fall ist! Denn dann kommt entweder "Planet Coaster 2" oder Frontier wird den Support für das Spiel komplett einstellen (was ich aber nicht denke). Und spätestens dann kommen Mods und UGC in welcher Form auch immer...


    Natürlich wären "gewollte" bzw. legale Mods besser. Vor allem durch User erstellte Flatrides oder Coaster und Dekoobjekte. Aber das wird Frontier aus wirtschaftlichen Gründen in absehbarer Zeit nicht aktiv unterstützen. Aber wenn ich an die RCT Serie denke - da gab es erste UGC-Sachen auch erst in der "Spätphase", als das Spiel schon längst auf dem Markt war, wenn ich mich nicht täusche.

  • Moin Moin,


    zusätzlich zu all den wunderbaren Vorschlägen würde ich es Super finden, wenn man mit seinem Avatar durch den Park schlendern kann. Quasi als Parkgast, ohne mit der Kamera durch den Park zu scrollen.


    Ich weiß nicht ob es diesen Vorschlag in diesem Thread bereits gibt, habe das meiste bisher nur überflogen, aber das wäre mal ne feine Sache und lässt einen den Park noch einmal auf eine ganz besonder Weise erleben.


    Viele Grüße

    Cordo

  • Er meint glaube ich, das man "sich selber" steuern kann. So wie man auch Minecraft spielt. Würde sich anbieten, das man als Parkchef dann durch den Park schlendern kann. Ich würde das so cool finden. Man sollte dann auch in Warteschlangen reinlaufen dürfen und an der Station angekommen kann man dann in das Fahrgeschäft/Achterbahn etc. mit einsteigen.

  • Als Parkchef durch den Park laufen würde mir auch gefallen.

    Mir fehlen noch einiege Coaster z.B. Der Olympia Looping Coaster, Vekoma Inverted (LIMIT) Coaster, Achterbahn wie Wilde Cat oder Wilde 50zieger, Coater mit Spiral Lift oder die mit Vertikalen Turm mit Lim Abschuß.

    Auf jeden Fall mehr Kinder Fahrgeschäfte und Grusel Thema mit schönen Animirten Gruselfieguren und dazu ein schönen Darkride um Geisterbahnen zu bauen.

  • Ich fände es super, wenn man die Geschwindigkeit der Transportbahnen auf einzelnen Streckenbereichen individuell regeln könnte und nicht nur eine Geschwindigkeit für den gesamten Rundkurs vorgibt. So könnte man an besonders interessanten oder speziell thematisierten Bereichen ganz langsam vorbei zuckeln und auf längeren, geraden Strecken, die nicht so spektakulär sind, etwas schneller fahren. Und dass die Züge nicht mit vollem Speed in den Bahnhof einfahren und dann abrupt stehen bleiben fände ich auch besser.