Barocco - Aufbau einer Kleinstadt

  • Gesundes Neues!


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/4kXUpLM.jpg]


    Ja, lang ist es her, als hier das letzte Mal etwas gepostet wurde. Leider hatte sich mein RAM mit 16GB nicht mehr für CSL verantwortlich gefühlt. Somit mussten dann 32 GB ran.

    Ich und mein Asset-Wahn:pillepalle:


    Könnt ihr euch noch an meine Großbaustelle erinnern? Da wo zwei ganze Stadtviertel dem Erdbogen gleich gemacht wurden?



    Nun sind aber einige Ingame-Jahre vergangen und zum Jahreswechsel wurden beide Viertel erfolgreich fertiggestellt und die Cims konnten den Größenwahn ihres Bürgermeisters bewundern.

    Von einem unattraktiven, mit Drogen vollgepumpten Partyviertel zu einem noblen, vllt nicht ganz drogenfreien, Büroviertel.:lol:



    Der Bürgermeister von Barocco wollte ein bisschen was vom "Great America" in seine Stadt holen und so wurden auf der Halbinsel eine Hochhausschlucht erbaut, die satte 5.000 neue Jobs bietet.




    Schon vom weiten kann man die Häuser erkennen und prägen nun das Stadtbild von Barocco. Eine Stadt, die eigentlich wegen ihrer Altbauten bekannt ist.

    Also, dann betreten wir doch mal "Neuland" und überqueren die eigens dafür gebaute Fußgängerbrücke, um in das Herz der neuen "Downtown" zu kommen. Denn hier erwarten die Touristen auch einige Hotels, von denen man einen wunderbaren Ausblick auf das Meer und Barocco bekommt. Solange man das nötige Kleingeld hat. Versteht sich, oder?:kekse:



    Was erwartet uns im neuen Downtown von Barocco? Schauen wir mal aus der Vogelperspektive:




    Rechts befinden sich die Bürogebäude und Hotels, sowie die Zufahrt der neuen Brücke. Deren Namen noch in einer Abstimmung bestimmt werden soll. Irgendwelche Ideen? ;) Des Weiteren befinden sich dort aber auch einige Plazas zur Erholung in der Mittagspause.

    Oben befindet sich der Hub des ÖPNV. Das Dreh- und Angelkreuz für Touristen. Dazu aber später mehr.

    Links entstanden im Zuge der Wohnungsknappheit ein neues Luxusviertel mit erstklassiker Anbindung. Durch den großen Park lässt es sich dort recht gut leben!

    Etwas Mittig gesehen entstand auch eine neue Feuerwehrwache, die auf Hochhausbrände spezialisiert wurde.


    Die alte Hauptstraße wurde verkleinert und zur Nebenstraße ernannt. Jetzt befindet sich dort eine Haltestelle, ein Plaza und das Ende des kleinen Kanals zur Erholung.


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/0YNkA8e.jpg]





    Hier ein Bild aus älteren Tagen:




    In den Schluchten der Hochhäuser ist die Sonne etwas arm, aber dafür ist es im Sommer etwas kühler ;)




    [Blocked Image: https://i.imgur.com/c9q4vLF.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/wdwhJZs.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/69xLslw.jpg]



    Da es damals für Touristen eine Zumutung war vom Schiff zum ÖPNV zu gelangen, musste das ÖPNV-Konzept am Fährbahnhof komplett überarbeitet werden. Kürzere Wege und mehrere Verbindungen waren Voraussetzung. Somit entstand ein Hub wo Eisenbahn, Bus, Tram und Schiff auf einem Fleck vorhanden sind.


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/Glfa4FM.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/NcG6Fup.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/pVRHOuR.jpg]


    Um einen amerikanischen Touch zu bekommen, wurde ein Teil der Ringbahn (auch wegen Platzmangel) über die Straße verlegt.


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/OwauNgt.jpg]


    Auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs entstand neuer Wohnraum mit hochwertigen Wohnungen.

    Man könnte meinen, es wäre sehr laut durch die Eisenbahnstrecke, aber durch die Auflage von laufruhigeren Fahrzeugen ist der Geräuschpegel sehr gering. Somit dürfen nur diese Fahrzeuge auf dieser Strecke eingesetzt werden. Für Güterzüge gilt ein generelles Fahrverbot.

    Somit sind die Zeiten des Güterverkehrs im alten Hafen endgültig vorbei.


    Vorher:


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/hHD9oh0.jpg]


    Nachher:


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/sfC3yKQ.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/uFneMHq.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/iPAuLDx.jpg]



    Die Stadt bekam einen solchen Umbau nur durch, wenn sie die Grünen mit ins Boot holen konnten. Dadurch entstand kein weiteres Baufeld für Hochhäuser, sondern ein größerer Park für die Bewohner. Dieser schluckt einen drittel der Lautstärke im Gebiet. Für die kleinen unter uns ist auch etwas dabei.


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/wHWFlHH.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/T7GP5ym.jpg]


    Der einzige Ort, der weites gehend unberührt blieb, sind die Volleyballfelder auf dem ehemaligen Geländer der Kornspeicher. Diese sind übrigens kostenlos nutzbar!


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/YTu4lUU.jpg]



    Zum Abschluss gibt es noch ein paar Schnappschüsse von Touristen. Viel Spaß!


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/wCPleIW.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/IFCf1QI.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/xNeCptF.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/pym77Ww.jpg]



    In diesem Sinne, bis zum nächsten Mal! :)

  • Hut ab! Phantasische Bilder!:thumbup:

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170

    CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz

    Z!DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill

    VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2

    HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD

    Windows 10

  • Das lange Warten hat sich gelohnt. Deine Stadt ist für mich vielleicht die beste, die ich jemals bei Cities Skylines gesehen habe. Respekt

    Da werde ich richtig rot :) Aber schau mal bei Dexter oder Loenneberger vorbei. Die beide sind einen Tacken schärfer. Vor allem der letzte, mit seinem Detail-Wahn. Er ist der Kieselsteinschubser unter den Kieselsteinschubsern :D

    Gratulation !! Sieht mega aus !! Tolle Arbeit !! :hail:

    Nur ein Wort: Wahnsinn!

    Hut ab! Phantasische Bilder!:thumbup:

    Vielen Dank für die Komplimente! :)


    Da ich nun am nächsten Viertel arbeite und so schnell keine Bild von diesem zeigen kann, habe ich mir gedacht, ich poste ab und zu einfach mal ein paar Schnappschüsse aus der Stadt und aus Ecken die schon mal präsentiert und in der Zeit optimiert wurden. Ich werde zu diesen Bildern aber nicht viel sagen, einfach wirken lassen! :)












    [Blocked Image: https://i.imgur.com/x3F6pvf.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/QQ6J2Ge.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/m8yukz3.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/L2rCoOX.jpg]

  • mein lieblingsbild das 7te von oben.

    Sehr schick alles. Kann ich mit meiner nicht mithalten

    Schön, das es dir gefällt :)


    Das bekommst du auch hin! Man brauch nur ein bisschen Fantasie und Übung. Es ist nur schade, dass ich keine Bilder aus meinen ersten Städten habe. Denn das würde man unter "Ulk" verbuchen :D


    Ich plane auch bald zu Streamen. Da kann man dann sehen, wie ich baue und mit welchen Tricks man "fülle" bekommt :)

  • Schranzparty Danke für die Blumen! :):S:):S! Deine neuen Bilder sind mega!!! Stell dein Licht mal nicht unter den Scheffel! (Was ist ein Scheffel? :/ )

    Und die random-Pics sind auch cool, kannste gern mehr von raushauen :) Ich finde die eingerüstete Brücke immer noch mega-porno :thumbup:

  • CRusko

    Dankeschön! :) Es freut mich, wenn dir das Foto gefällt. Ich werde demnächst das ein oder andere Fotos aus dieser Perspektive hochladen.

    Schranzparty Danke für die Blumen! :):S:):S! Deine neuen Bilder sind mega!!! Stell dein Licht mal nicht unter den Scheffel! (Was ist ein Scheffel? :/ )

    Und die random-Pics sind auch cool, kannste gern mehr von raushauen :) Ich finde die eingerüstete Brücke immer noch mega-porno :thumbup:

    Danke :)

    Ja, bei der Brücke staune ich selber noch Bauklötzer. Hätte auch nie gedacht, dass das so gut wirkt. Auf Steam kam es auch sofort sehr gut an.

  • Ein paar Worte in eigener Sache


    Hallo liebe Bürgermeister,

    bevor ich ein neues Update bringe, möchte ich mal ein paar Worte schreiben. Ich hatte die Tage mit Dexter eine interessante Unterhaltung gemacht. Nachdem er nun schon sein drittes oder viertes Projekt am laufen hat und ich seit nun mehr fast anderthalb Jahren an meiner Stadt baue, diskutierten wir über Neuanfänge.

    Auf Youtube, reddit, Twitch, usw kann man gut erkennen, dass viele Leute nur kurzlebige Städte bauen. Einige sehen gut aus, keine Frage. Aber eben halt nur gut und man erkennt, dass es auf die "schnelle" aufgebaut wurde. Natürlich hat sich auch Cities über die Jahre verändert und mit dem Straßeneditor erweiterte sich die Anzahl der Straßentypen. Barocco ist aber mit der Zeit gegangen, wieso sollte ich da einen Cut ziehen? Loenneberger baut auch schon sehr lange an seiner Stadt und wird es wohl auch in Zukunft tun. Also warum immer gleich neu anfangen?

    Ich werde an Barocco weiter bauen und sehe es als Herausforderung ältere Objekte gegen neue zu ersetzen. Ich meine "Hey!", hier lassen sich doch bestimmt ganz gute Storys erzählen? Die Autobahn müsste überholt werden? Ploppt die Bagger-Props auf die Straße und lasst sie eine Geschichte erzählen! Oder was passiert mit dem Kohlekraftwerk, was stillgelegt werden soll?

    So werde ich es handhaben! Ich dürft also gespannt sein, welche Häuse, Straßen oder Stadtviertel weichen müssen, damit das neue Zeug platz bekommt ;)


    ...und wo wir dabei einmal sind. Hier eine neue, kurze Story:


    Ausbau eines Nadelöhrs


    Da im Norden von Barocco nun einige Dörfer entstehen sollen und diese nur mit einer Bundesstraße angeschlossen sind, fließt der komplette Verkehr über diese.

    Die Bundesstraße B2 kreuzt vor den Toren Baroccos eine der meist befahrenen Eisenbahntrasse in Barocco. Durch den nahe gelegenen Rangierbahnhof ist die Zugfolge sehr hoch und wird in Zukunft noch weiter ansteigen (dazu irgendwann mal später mehr).

    In den Hauptverkehrszeiten staut es sich an dem Bahnübergang und die Cims müssen eine längere Fahrzeit in kauf nehmen.


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/xU7kihp.jpg]


    Aus der Vogelperspektive ist dies gut erkennbar


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/1YZQEH4.jpg]


    In nördlicher Richtung ist auch der Anschluss des ältesten Kohlekraftwerks in Barocco


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/1YZQEH4.jpg]


    Die Stadtplanung sah es nun vor, die Bundesstraße B2 mit der darüber verlaufenden Staatsstraße S 101 zu verbinden. Die S 101 verbindet den Nordwesten Baroccos mit dem Industriegebiet. Derzeit müssen die Pendler einen Umweg über den Norden Baroccos in Kauf nehmen. Deshalb hat man sich gegen eine Brücke und somit für eine Kreuzung mit der S 101 entschieden.

    Dann wollen mir mal beginnen, lassen wir die Bagger anrollen! Die Landwirte wurden natürlich entschädigt und bekamen neues Land von der Regierung.


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/z6hNJsu.jpg]


    Natürlich müssen die Pendler auf die Baustelle aufmerksam gemacht werden, da der Seitenstreifen für den Bau von dem Bewuchs befreit werden muss.


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/LdlsEbR.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/bGrOkha.jpg]

    Auf der S 101 wird die Baustelle nun auch vorbereitet und die Verkehrsteilnehmer gewarnt. Das abholzen geht nun auch los.


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/yl4ddQd.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/2UenLOP.jpg]

    [Blocked Image: https://i.imgur.com/H9NK15R.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/H9NK15R.jpg]


    Es wäre jetzt ein bisschen langweilig, wenn ich jeden Baum zeigen würde, der gefällt wird.

    Als nun aber alles gefällt und bearbeitet wurde, konnte geteert werden.


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/TQ1saEh.jpg]


    Nachdem der Teer gehärtet war, konnte man mit der "Bemalung" der Straße beginnen. Da aber die Kreuzung noch nicht fertig ist, fließt der Verkehr weiter über die alte Straße.

    [Blocked Image: https://i.imgur.com/lyLoLjL.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/PT0QCTB.jpg]


    Und nun kommen wir zum Endergebnis. Da habe ich allerdings noch ein bisschen was verfeinert. Ich habe die alte Straße durch eine schmalere Landstraße aus dem Workshop ersetzt. Ich finde, damit sieht es gar nicht mal so schlimm aus.


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/sNVDkyl.jpg]


    Auf der anderen Seite habe ich ein paar Wohnhäuser platziert und unter der Brücke alte Gleise verlegt. Ja, auch in Barocco, die Stadt der Eisenbahn, mussten einige Bahnhöfe dem LKW weichen...


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/SIFEBUh.jpg]


    Aber nun zur Kreuzung:


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/0VqnP4p.jpg]

    [Blocked Image: https://i.imgur.com/5BVqPMq.jpg]


    Nur im Norden, da macht der Naturschutzverband ein Strich durch die Rechnung. Eigentlich sollte im Zuge des Ausbaus auch die Bundesstraße ausgebaut und durch ein Waldstück geführt werden. Aber durch den starken Protest der Grünen und einem verlorenem Gerichtsverfahren, steht die Planung vorerst auf Eis und es muss eine Lösung gefunden werden.

    Somit läuft die B2 jetzt improvisiert weiter und es entstanden zwei Stellen, die den Verkehr ausbremsen.


    Hier ist gut zu erkennen, wo die neue B2 hätte verlaufen sollen und wie die Übergangslösung ausschaut.

    [Blocked Image: https://i.imgur.com/Vj0A1LM.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/zyhv0xr.jpg]


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/4naWnuo.jpg]


    Der Verkehr wurde erfolgreich umgeleitet. Der Bahnübergang ist entlastet worden und der Norden in Barocco kann aufatmen, da der Durchgangsverkehr erheblich abgenommen hat. Laut den Berechnungen um satte 98%.


    [Blocked Image: https://i.imgur.com/mnJMJay.jpg]



    Ich hoffe, euch hat meine kurze Story gefallen?! Wenn ja, dann werden definitiv weitere folgen. Denn auch so, kann man den Ausbau und Neubau einer Stadt zeigen :)


    Liebe Grüße,


    euer Schranzi


  • Genau so etwas finde ich gut! Die Stadt weiterentwickeln und ausbauen, wie es auch in echt passiert ist nochmal eine andere Herausforderung anstelle eines kompletten Neuanfangs. Und oft auch deutlich interessanter wenn man eine Stadt, die man kennt, über längere Zeit beobachtet und sieht wie sie sich im laufe der Zeit entwickelt.

    Bei meiner Stadt versuche ich genau das auch umzusetzen.

    Meine Mutter sagte: "Wenn du weiter so viel vorm PC hockst, dann schicke ich dich in's Heim!". Tja, ich habe weiter gezockt und so bin ich im Spielerheim gelandet.

  • Schranzparty,


    das ist eine absolute Spitzenleistung!

    Tolle Arbeit und super Bilder, Respekt!!!:thumbup:

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170

    CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz

    Z!DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill

    VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2

    HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD

    Windows 10