Geht eigene Musik/Soundeffekte per Auslöser?

  • Hallo,


    ist bin grade dabei eine reale Achterbahn zu bauen. Dafür möchte ich gerne den Auslöser in der Achterbahn verwenden. Die Achterbahn ist Black Mamba von Phantasialand.
    Bevor der Start losgeht, ertönt immer eine kurze Dramatische Musik und hört, sobald man nicht mehr in der Nähe befindet, wieder auf.

    Nun gibt es leider ein Problem, was das Spiel angeht.
    Leider ermöglicht mir das Spiel noch nicht selber Soundeffekte oder Musik hinzuzufügen per Achterbahn Auslöser, das finde ich ziemlich schade und sollte noch hinzugefügt werden.

    Es gibt nur ne Möglichkeit in den Akttraktion (Fahrgeschäft) Musik zu hinterlegen, nur das würde die ganze Bahn entsprechen sein und automatisch in einem Loop (Wiederholung) enden. Da die Musik, beim Start für die Achterbahn aber nur kurz ist, muss es nur einmal abgespielt werden, sobald der Auslöser betätigt worden ist.

    Das man eigene Musik für Fahrgeschäften in einem Ordner anlegen kann, weiß ich schon bereits.


    Nun hab ich ne Frage ob das vielleicht doch irgendwie möglich ist und ich davon nichts mitbekommen habe oder ob das noch eventuell kommen wird in einem Patch?
    Hat da jemand irgendwas mitbekommen oder was von gehört?

    Liebe Grüße

  • Hallo und Willkommen hier :D
    Soweit es mir bekannt ist geht eigene Musik beim Auslöser wohl noch nicht, sondern nur wie du es bereits erwähnt hast in den einzelnen Attraktionen. Kann mich da aber auch irren, werde mir das noch mal genau anschauen.


    Edit:

    Habe mal nach geschaut, es geht leider nicht. Du kannst als Auslöser Objekt leider nur den Parklautsprecher Ausgelöst wählen, aber bei diesem Lautsprecher kannst du keine eigene Musik hinterlegen. Somit scheint dies Aktuell einfach nicht zu gehen.

  • für das konkrete Problem gäbe es aber eine Lösung...

    Einfach die gewünschte Startmusik der Black Mamba in einem Programm, dass Sounds editieren kann, so bearbeiten, dass der Soundfile genau so lang ist, wie die Fahrt der Bahn dauert (also hinter der gewünschten Musik ein paar Minuten "Stille" oder von mir Vogelgezwitscher oder leises Windrauschen einfügen). Wenn man dann diesen bearbeiteten File dann benutzt als Musik für den Coaster, kommt bei jedem Start der Bahn die gewünschte Musik und danach dann nur die Stille oder den Wind - der sonst störende Start der Endlosschleife wird so vermieden. Der Effekt wäre dann zumindest so, wie gewollt!

  • Das wäre definitiv ne alternative. Darüber hab ich gar nicht nachgedacht. Mal sehen ob sowas funktioniert, wegen Wartedauer der Parkbesucher usw ... Nicht das die Tonaufnahme irgendwann 5 Minuten später ist als gewollt. Mal gucken
    Danke Xul

  • eigentlich müsste das immer funktionieren, weil die Musik ja erst neu startet, wenn der Zug losfährt. Und zwar dann von Beginn des Soundfiles. Nur unterwegs stecken bleiben wäre schlecht. Bei Bahnen mit Blockbremsen muss man halt entsprechend lange "Stille" einplanen. Sollte aber kein Problem sein. Theoretisch kann der Soundfile ja 10 min lang sein, selbst wenn die Fahrt nur 2 Minuten dauert. Fängt ja dann bei der nächsten Abfahrt von vorne an...