Ubisoft Blue Byte - Neues Studio entwickelt Spiel zu Marke, die »jeder kennt«



  • Ubisoft und der deutsche Entwickler Blue Byte haben ein neues Studio angekündigt. Das entsteht in Berlin und soll Triple-A-Produkte entwickeln, über 50 Stellen sind offen.


    Ubisoft und Blue Byte haben die zweite Studioerweiterung bekanntgegeben: Nach Düsseldorf und Mainz entsteht in Berlin das dritte Blue-Byte-Studio. Zur Ankündigung gibt es sogar einen eigenen Trailer, den wir oberhalb eingebettet haben. Blue Byte Berlin hat über 50 offene Stellen und soll noch in diesem Jahr die Einweihung feiern. Die neue Außenstelle soll nicht weniger als ein AAA-Studio werden, also Spiele in der Liga von Battlefield und Assassin's Creed produzieren. Ressourcenverschiebungen aus den etablierten Blue-Byte-Studios soll es nicht geben, Mainz und Düsseldorf suchen ebenfalls rund 30 neue Mitarbeiter.

    Was entsteht bei Blue Byte?

    Laut Ubisofts Pressemeldung arbeiten alle drei Blue-Byte-Teams eng an einem neuen, noch geheimen Spiel. Im Magazin Gameswirtschaft gibt man sich dagegen etwas offener: Der neue Titel sei das nächste Spiel einer allseits bekannten Ubisoft-Marke. Das oben erwähnte Assassin's Creed wäre davon also gar nicht weit entfernt, auch die Marke Far Cry fällt da ein. Blue Byte dürfte Spielern vor allem durch Strategiereihen Die Siedler und Anno ein Begriff sein. Ubisoft hat den deutschen Traditionsentwickler und -publisher 2001 mitsamt aller eigenen Spielemarken eingekauft. Wer sich direkt auf eine der vielen Stellen bei Blue Byte bewerben möchte, der kann das Video unterhalb anschauen und für einen positiven Ersteindruck die Aussprache von Ubisoft üben.


    Fünf nach Bordeaux

    Nicht nur Deutschland expandiert, auch Ubisoft Frankreich legt nach. Das fünfte Studio neben Paris, Lyon, Annecy und Montpellier wird in Bordeaux im Westen aufgebaut. Bordeaux wird vorerst nur ein klassisches Zuliefererstudio für die anderen vier französischen Teams und hilft bei der Entwicklung. In Frankreich entstehen beispielsweise Spiele wie Just Dance, Steep, Ghost Recon: Wildlands und (irgendwann auch einmal) Beyond Good and Evil 2


    Quelle: http://www.gamestar.de/news/ve…37/ubisoft_blue_byte.html.

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

  • Da will ich doch auch mal was dazu sagen. ;) Ein neues "Die Siedler" oder "Anno" würde ich mir sicher sehr wünschen, :hail: Aber, beide Spiele haben ihre "Heimat" in Mainz und Düsseldorf. Dies bedeutet, die "Kern-Teams" für beide Spiele sitzen in diesen Städten. Ich denke nicht dass die nach Berlin ziehen werden, zumal man von einem ganz neuen Studio spricht.

    In Berlin soll ein komplett neues AAA- Studio entstehen. Sind wir ehrlich, weder "Siedler" noch "Anno" sind AAA-Spiele. Sie haben einen begrenzten Kreis von Fans in Deutschland und sicher auch Westeuropa, sind da sicher recht erfolgreich, spielen aber nicht in der ganz großen Liga mit. Folglich wird in Berlin sicher eine neue Marke entstehen da die bekannten AAA-Spiele von Ubisoft bereits ihre Heimat in den verschiedenen Studios haben. Insofern gehe ich nicht von einem neuen Anno oder Siedler aus. Anno schon gar nicht, dies ist erst vor kurzer Zeit gefloppt und die Entwicklung eines Addons wurde eingestellt. Siedler könnte :hmm: aber da muss sich Ubisoft auch erst die Wunden lecken. Ich sage nur "Die Siedler Königreich von Anteria" welches so schlecht war dass von einer Veröffentlichung abgesehen wurde.

    Allerdings ist auch dies alles "Spekulatius". Ich denke zur E3 oder Gamescom wird Ubisoft schon etwas mehr sagen.

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Eine neue Marke soll ja gerade nicht entstehen. Sie haben ja gesagt, dass es eine bekannte Marke ist :grumble:

    Die Mainzer sind ja derzeit mit einem Port beschäftigt.

    Vielleicht wollen sie an Anno mal frische Kräfte setzen. Ist ja manchmal für so ein Spiel auch nicht schlecht, wenn andere Perspektiven dazu kommen.

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Eine neue Marke soll ja gerade nicht entstehen. Sie haben ja gesagt, dass es eine bekannte Marke ist

    Ja, habe ich jetzt auch gelesen. :)

    Vielleicht wollen sie an Anno mal frische Kräfte setzen. Ist ja manchmal für so ein Spiel auch nicht schlecht, wenn andere Perspektiven dazu kommen.

    Neue und frische Kräfte sind sicher nicht verkehrt. Eventuell wird das Studio in Berlin doch ein "Spezial-Studio" welches sich hauptsächlich um Anno und Siedler kümmert. Klar, dies würde mich freuen, aber ich warte dennoch ab was da von Ubisoft kommt. :ninja:

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Oder gab es noch andere Spiele welche Bluebyte neben Anno und Siedler entwickelt hat aber davon weiß ich halt nichts und gerade wegen dem gefloppten Siedler könnte ich mir gut vorstellen dass dort jetzt was großes kommen könnte. Nur weil Siedler und Anno eventuell nicht so viele Fans haben sind es dennoch AAA Titel besagt ja nur die Qualität und größe des Spiels nicht die größe der Fangemeinde.

  • Da ein "Anno" ja erst kam, kann ich mir wirklich vorstellen, dass es ein Siedler werden könnte. Und das wäre, wenn es wie III oder IV ist, fantastisch!

    Naja wenn sie es nicht wieder versauen, das letzte ist ja auch nie richtig bekannt geworden. Es gab ja ein neues, aber es war sehr schlecht. Naja ich lass mich mal überraschen was da kommt.

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

  • Es wurde auch gesagt, dass "alle drei Studios" gemeinsam an den neuen Spiel arbeiten werden. Somit wäre die "Hürde" Mainz und Düsseldorf auch ausgeräumt. Ich bin mal sehr gespannt.

    Das ganze wird aber bestimmt noch ein paar Jahre dauern, wenn sie jetzt erstmal 50 Entwickler suchen.

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Einen neuen ANNO Titel wird es erst mal so schnell nicht geben, da erst der letzte noch gar nicht so lange her ist. Was Denkbarer wäre, wäre eher ein Siedler, da dies schon lange auf sich Warten lääst nachdem aus Siedler 8 was ganz anderes geworden ist.


    ABer lassen wir uns einfach mal Überraschen :D