• Bei der Beschreibung und dem Wort "Grind" wird mir schlecht.

    Aber ich würde das Spiel so gerne mögen :(

    Keine Ahnung was die Solo Kampagne taugt, aber die Langzeitmotivation geht hier klar über Grind. Es ist ähnlich aufgebaut wie Diablo III.

    Ich kann dir ja sagen ob die Kampagne playable ist oder eher nicht, aber ich würde da kein Mass Effect erwarten mit einer Kampagne die 50 Stunden+ geht.


    Grind muss man halt mögen, und man braucht die Zeit dazu. Ich stehe da z.b. total drauf mein Charakter immer weiter zu Optimieren und mich schwereren Herausforderungen zu stellen.

    38493-sc-earthcomamz7t-jpg

    "For 200 years, we have battled the Vanduul
    Im here to tell you - that WE ARE IN WAR!"


    UEE Admiral Ernst Bishop at the Senat Speech after the Vanduul attack on Vega II

  • Mein Blick würde immer erstmal ins Impressum gehen.

    Hi,


    wollte mir einen Anthem Key kaufen , ist 37,99€ ein guter Preis? Kennt einer von euch den Shop Gamivo?

    Demnach ist das ein Key-Händler aus Deutschland und da hätte ich keine Bedenken hinsichtlich der rechtlichen Sicherheit: https://www.planetkey.de/impressum.html.

    Vorsichtig wäre ich immer mit außereuropäischen Keysellern.

  • Hi,


    wollte mir einen Anthem Key kaufen , ist 37,99€ ein guter Preis? Kennt einer von euch den Shop Gamivo?

    Kannst idR auch bedenkenlos bei MMOGA, Kinguin, G2A etc. kaufen. Die großen Keyseller sind da seriös. Wie oben schon gesagt, weiß man nur nicht genau wo die herkommen. Aber ich hab in meinen ganzen Jahren nie Probleme gehabt.

    38493-sc-earthcomamz7t-jpg

    "For 200 years, we have battled the Vanduul
    Im here to tell you - that WE ARE IN WAR!"


    UEE Admiral Ernst Bishop at the Senat Speech after the Vanduul attack on Vega II

  • Ich hatte erst kürzlich das ein oder andere bzgl dieser Keyseller nachgelesen. Zunächst mal sind das keine Verkäufer im eigentlichen Sinne, sondern sie bieten erstmal nur die Plattform für Verkäufer. Die Keys selber

    • kommen aus Auslandskäufen, wo die Keys aufgrund des geringeren Wohlstandslevels billiger sind.
    • sind per Box-Version vom LKW gefallen.
    • wurden mit geklauten Kreditkartendaten oder über gehackte Accounts "gekauft".
    • wurden per Spam-Mails erschlichen. "Redakteur X von Zeitschrift Y würde gerne einen Key von Z zum Verfassen eines Tests haben." Hat ein Indy-Entwickler mal angetestet, 2min später war der Key bei Kinguin.
    • stammen aus Humble Bundles u.ä.
    • werden tatsächlich von Leuten weiterverkauft, die es sich nach regulärem Kauf und vor Nutzung anders überlegt haben.

    Generell ist davon auszugehen, dass in den meisten Fällen der Publisher und somit auch die Entwickler auf die ein oder andere Weise um sagen wir mal zumindest die übliche Gewinnmarge betrogen werden. In ebenso den meisten Fällen scheinen die Keys allerdings reibungslos zu funktionieren.


    Dem Garantieversprechen der Plattformen hingegen - ob mit oder ohne Zusatzbezahlung - würde ich ein 50/50 geben. Mal liest man, dass ein nicht funktionierender Key reibungslos getauscht wurde, mal liest man, dass es auf ein "Pech gehabt" hinausgelaufen ist.


    Fazit: Es bleibt ein Restrisiko, dass man Geld für nichts ausgibt, aber in den meisten Fällen funktioniert es. Man muss sich allerdings damit anfreunden, dass man mit einer zumindest nennenswerten Wahrscheinlichkeit irgendwelchen Kriminellen beim Waschen ihres Geldes hilft.

  • Die Frage ist halt immer, wer "diese" Keyseller sind. Ich glaube schon, dass Keyseller mit Sitz laut Impressum im europäischen Wirtschaftsraum haben, nicht solche Geschäftsgebaren haben. Deshalb kaufe ich grundsätzlich nur bei solchen ein.
    Wir haben ja eine Partnerschaft mit Gamesplanet (Partnerschaft mit Gamesplanet.com) die sitzen in Frankreich und beziehen ihre Keys ausschließlich von den Publishern / Herstellern selbst.

  • Da wir es gerade davon auch im Epic-Thread hatten - der Preisunterschied zwischen billigster Region und teuerster Region beträgt rund 250%. Hier in Europa sind wir rund 100% teurer als in der billigsten Region. Bei Spielen, die ohne regionale Beschränkungen und ohne Sprachbarrieren ausgeliefert werden, kann man da natürlich einen guten Schnitt machen.

  • "Seriös" und "man weiß nicht, woher die Keys kommen" in einem Gedanken. Respekt :applaus:

    Ja ist durchaus möglich. Ein paar Seiten Historie und Jahre lange Kundschaft meinerseits unterstreichen meine Aussage das Plattformen wie mmoga und kinguin den Kunden nicht verarschen. Wo die Keys herkommen ist mir da recht egal.


    Und wenn mmoga so illegal wäre wie du es darstellst. Wie kann es sein das diese auf der Gamescom vertreten sind, und Werbung schalten können/dürfen bei großen Youtubern und Gamingfachzeitschriften/Seiten.


    Die 2€ die man bei Gamesplanet spart lohnen den Kauf dort faktisch nicht.


    /Edit

    Indie Games kaufe ich so nie. Aber wenn ich ein neues Fifa o.ä. haben möchte greife ich gerne darauf zurück, ich lasse mich ungerne für dumm verkaufen will aber up to Date bleiben bei solchen Titeln. Also keys :)

    38493-sc-earthcomamz7t-jpg

    "For 200 years, we have battled the Vanduul
    Im here to tell you - that WE ARE IN WAR!"


    UEE Admiral Ernst Bishop at the Senat Speech after the Vanduul attack on Vega II

  • Hier mal eine kleine Meldung:


    Nun ja, ich konnte es am Wochenende selber testen. Moment mal: Eric und EA-Spiele? Da passt doch was nicht zusammen. ;) Nun ja. ich habe es als Zugabe zu neuer Hardware erhalten, insofern geschenkt, selber gekauft hätte ich es mir mit Sicherheit nicht. Aber zurück zum Thema: Ja, die Grafik ist echt klasse, es macht auch Spaß mit seinem Javelin durch die Welt zu fliegen, dies ist absolut stimmig. Ich habe jetzt etwas die Story gespielt und nun ja, die Aufträge ähneln sich alle. Da mal eine Person retten, da mal ein Gerät reparieren, da mal ein Artefakt bergen und dazwischen einige Horden an Gegner abwehren. Diese Missionen sind auch alleine zu schaffen (habe alleine gespielt und x-Mal ins Gras gebissen) in der Gruppe aber wesentlich einfacher. Nüchtern betrachtet hat es außer der Bombast-Grafik leider wenig zu bieten. Mal ganz nett für so zwischendurch, nicht mehr, nicht weniger.