Ancient Cities - Strategischer Survival City Builder

  • Ancient Cities




    Eine Städtebausimulation der anderen Art!

    Auf Kickstarter hat ein neues Projekt das Licht der Welt erblickt. Ancient Cities möchte euch ein neues Spielerlebnis bieten: Überlebt in der Vorzeit mit eurem Stamm und kultiviert die Landstriche!


    [Blocked Image: https://ksr-ugc.imgix.net/asse…69c99f3752faf3ba9a9cb6ab4]


    Das Spiel beginnt in der "neolithischen Zeit". Eure Aufgabe ist es, den Stamm zum Überleben zu verhelfen, durch Generationen zu führen, neue Technologien zu erforschen und zu verbessern, Ressourcen und Menschen zu managen und Bedrohungen durch Räuber und Natur zu überstehen.

    Natürlich sollt ihr auch eine schöne und vollständig simulierte Stadt in der Antike bauen.


    [Blocked Image: https://ksr-ugc.imgix.net/assets/017/062/285/13091fd859743d503f664caf92ba06e4_original.gif?w=680&fit=max&v=1497257017&auto=format&gif-q=50&q=92&s=339cb766e97ba739f63635b49aaa23ac]


    Ein paar Screenshots:




    Ein Trailer:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Kickstarter? Das dauert doch ewig und wird nicht fertig!

    Oder doch?


    Hier der Zeitplan:

    • Closed Alpha Version in Jun 2018.
    • Closed Beta Version in Sep 2018.
    • Steam Release in Dec 2018.




    So könnt ihr das Projekt unterstützen:


    Geht auf diesen Link und unterstützt das Projekt: https://www.kickstarter.com/pr…asualgames/ancient-cities


    Nur 25€ würde euch das Spiel kosten, wenn die Kampagne erfolgreich ist.

    Für nur 1€ könnt ihr dieses junge und frische Entwicklerteam auch ohne Spielkopie unterstützen!


    Für 40€ gibt es eine Version mit einem "Kickstarter-DLC" und allen Erweiterungen, sofern diese in den Strechgoals erreicht werden!


    100.000€ wollen die Entwickler für das Spiel haben. Und bei mehr Geld wird es natürlich noch interessanter!

  • Kann ich verstehen.

    Ich bin bei Kickstarter auch immer erstmal vorsichtig.

    Dieses Projekt fand ich einfach so interessant, dass ich den Jungs mit meinen Euronen unterstützen möchte.

    Mir gefielen Banished und Life is Feudal Forrest Village gut, ich denke, dass das in die Richtung geht.

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Sieht gut aus aber das letzte Spiel welches ich auf Kickstarter Unterstützt habe ist nach 4 Jahren immer noch in der Alpha mit kaum spielcontent deswegen frühestens bei Steam


    EDit: Hat anscheinend als eines der letzten Spiele noch grünes licht bei Steam Greenlight erhalten damit ist ein Steam release auch ohne erfolgreiches Kickstarter relativ sicher.

  • Euch ist Kickstarter suspekt oder ihr mögt die dort hinterlegten Zahlungsmöglichkeiten nicht?
    Dann unterstützt das Projekt jetzt auf der Plattform Indiegogo: https://www.indiegogo.com/proj…ient-cities-extended-pc#/


    Noch eine Art Kickstarter? Das Spiel wurde doch finanziert, bekommen die den Hals nicht voll?
    Doch, aber es gibt noch Features, die sie gerne einbauen möchten! Dafür benötigen sie noch Unterstützung!





    Für 25€ könnt ihr das Projekt unterstützen und euch eine Kopie sichern: https://igg.me/at/AncientCities/x!

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Ich beobachte das Spiel auch schon seit geraumer Zeit, das wär was für den alten user...

    Sieht bis jetzt schon ganz gut aus, die Grafik, die Story und das Konzept gefällt mir.

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)


    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170 CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz Z! - COSCORSAIR Venegance LPX DDR4 64GB (2x 32GB) l - VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    1x M.2 SSD 970 EVO Plus 1TB - 2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 - M.2 HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD - Windows 10

  • Schon lange nichts mehr gehört, gibts was Neues?

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)


    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170 CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz Z! - COSCORSAIR Venegance LPX DDR4 64GB (2x 32GB) l - VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    1x M.2 SSD 970 EVO Plus 1TB - 2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 - M.2 HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD - Windows 10

  • Ancient Cities habe ich schon lange auf der Beobachtungsliste vor ein paar Jahren hatte ich dort leider das Kickstarter Programm verpasst. Es hat sich alles verzögert doch mitte diesen Jahres gab es für die Kickstarter Backer die erste Versionen zum anspielen. Doch jetzt kam die Katze aus dem Sack Ancient Cities erscheint am 17 Dezember 2020 als Early Access auf Steam! :juhuu53:


    Was ist Ancient Cities überhaupt? Ancient Cities ist ein Survival Strategiespiel. Ihr spielt in der frühen Menschheitsgeschichte eine Gruppe von Menschen und müsst ihr Überleben sichern sowie wichtige Entscheidungen fällen wann und wo ihr eine Siedlung gründen wollt und eure Siedung aufbauen und weiterentwickeln. Das Managen von Ressourcen sowie die technologische Weiterentwicklung und die Entwicklung eurer Cities stehen dabei im Vordergrund. Jedoch wird jeder Einwohner dabei Simuliert und berechnet.



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Ancient Cities Offizielle Seite


    Ancient Cities auf Steam

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • habe Ancient Cities bei Steam auch in der Beobachtung ... heute ist ja release ... bin mal gespannt ...


    Manor Lords macht allerdings auch einen guten Eindruck ...


    schön dass es im Bereich Aufbau-/Simulations-Games wieder gut vorwärts geht ...

    2021/2022 wird in diesem Genre sehr interressant ...


    is using a tiny Power-Machine ...
    Loque Ghost S1 / Gigabyte z390 / i7-9700K @4GHz uv / 16GB DDR4-3600 / m.2 SSD / RTX 3070 FE @1.9GHz uv / Win10 64Bit / Asus 1440p-IPS

    undervolting is the key ... max power consumption@gaming ... 250Watt ... sweetspot

  • Ancient Cities ist heute auf Steam im Early Access erschienen.


    Allerdings schreckt mich der Preis von 39,99 € gerade etwas ab zumal es bisher noch keine wirklichen Gameplayvideos oder Reviews gibt. Im Laufe des Tages wird es die hoffentlich geben um sich einen Eindruck über Ancient Cities machen zu können. Ich weiß bisher nämlich fast nichts darüber wie das Spiel bisher aussieht wie viel Inhalt es gibt um die knapp 40 € zu rechtfertigen.

  • ahhh ... vor 1Std. war noch kein Preis zu sehen ... jetz schon ...

    neee ... 40€ für early access ... das ist definitiv zuviel & übertrieben ... sowas boykottiere ich generell ...


    ich erinnere mich noch an das early-Access-Desaster zu Gilde3 ... das heute immer noch nicht fertig ist ...


    is using a tiny Power-Machine ...
    Loque Ghost S1 / Gigabyte z390 / i7-9700K @4GHz uv / 16GB DDR4-3600 / m.2 SSD / RTX 3070 FE @1.9GHz uv / Win10 64Bit / Asus 1440p-IPS

    undervolting is the key ... max power consumption@gaming ... 250Watt ... sweetspot

  • Allerdings schreckt mich der Preis von 39,99 € gerade etwas ab zumal es bisher noch keine wirklichen Gameplayvideos oder Reviews gibt.

    =O Bitte? 40€? Für ein Indie EA Spiel? Glaube das würde ich nicht mal für die Vollversion zahlen.



    Wird dieses Spiel während und nach Early Access unterschiedlich viel kosten?

    “The game price for the final release will remain the same.

    The release price is consistent with what our backers contributed to get the public version of the game.

    Since this is a very exclusive niche game, this price should allow us to follow our vision of the game without requiring from a publisher to grow the team and speed up development.”

    Sie meinen es wäre der gleiche Preis wie für die Kickstarter Unterstützer....


    Für 40€ bekommen die Kickstarter Unterstützer alles, nicht nur das Base Game:

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x| RX 6650 XT XFX MRC 308 OC|MSI MAG B550 Tomahawk|2x16GB G.Skill Flare X DDR4-3200 DIMM|WD_Black SN 750 NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801

  • Die Bewertungen auf Steam sind aktuell noch ausgeglichen aber das Spiel ist so lange in Entwicklung und dann soll es je nach Rezession nach 30 min bis 2 Stunden alles an gameplay durch gespielt worden sein. Dafür 40 € ist schon hart klar ein EA Spiel ist nicht fertig aber es sollte den Preis schon rechtfertigen. Wirklich enttäuschend die Entwicklervideos sahen ja sehr gut aus aber war halt wenig zu sehen vom aktuellen gameplay. Hab das letzte mal für Anno mehr als 40 € ausgegeben für ein Spiel. Dafür erwarte ich schon sehr sehr viel mehr.


    Ich werde bei gelegenheit dann halt Dawn of Man kaufen und zocken. Das kostet nur halb so viel und hat schon sehr viel gameplay und sehr gute Bewertungen.


    Ancient Cities werde ich zwar weiter beobachten aber wenn es dot nicht schnell viele Updates mit Kontent gibt wird sich das eh erledigen auf Steam muss man liefern sonst wird man von den Nutzern zurecht abgestraft.