Planet Coaster Sommer Update Stream - Zusammenfassung



  • Hallo liebste Community,


    noch sechs Tage dann dürfen wir schon das neue Update bewundern welches gewohnt riesig ausfällt. Dieser Stream war ein bisschen länger als gewöhnlich, zu dem war Sam Denney auch noch erkältet und hatte auch noch den Jet-lag vom Rückflug aus L.A.sitzen ^^.


    Szenarien

    Wie bereits angekündigt kommen drei neue Szenarien, dieses mal aber nur ein mittelschweres und zwei schwere Szenarien.

    • Miss Elly's Diner (Mittlerer Schwierigkeitsgrad)Spielt (fast wie der letzte klein ist groß Wettbewerb) an einer Landstraße im Mittleren Westen der U.S.A. mit typischem 50er Jahre Diner und Autokino und einer Holzachterbahn. Unser Job ist es diese Idylle etwas aufzupeppen und das ganze Potential dieser Location auszuschöpfen.
      Screenshot (188) Screenshot (187)
    • Gold Mine Tower (Schwerer Schwierigkeitsgrad)Ist ein ganz besonderes Szenario welches von der Community erstellt wurde in Zusammenarbeit mit den Entwicklern.

    Silvarett

    , @

    Rudi Rennkamel

    , Hexer0,

    AdvoTV

    haben daran gearbeitet. Die Herausforderung ist eine alte Mine die zu einem Freizeitpark umgebaut worden ist aber schnell Geldmittel verloren hat in Schwung zu bringen.

    • Starship Hangar (Schwerer Schwierigkeitsgrad)Dieses Szenario spielt auf einem alten Filmset in der Wüste, auf dem schon unzählige SciFi Klassiker gedreht wurden.
      Screenshot (189)

    Kartenanpassung

    Überraschend wurde ein Feature angekündigt, welches uns nun ermöglicht, Karten mit Texturen aus anderen Kartenthemen zu nutzen. So kann man nun endlich, dass lästige Stein auf Stein bauen für den Western Minetrain sein lassen und das angepasste Terrain, mit einer hübschen Canyon Textur verpassen. Nebenan kann man auf Wunsch, das Terrain mit Schnee bedecken.

    Screenshot (191) Screenshot (190) Screenshot (193)


    Man kann außerdem noch einstellen das die Textur bleibt wenn man das Terrain anhebt oder senkt.

    Screenshot (199)


    Achterbahnen
    Die neuen Achterbahnen sind größtenteils nur andere Wagen. Wirklich neue Achterbahnentypen, sind zwei an der Zahl.

    • The Bolt

      Bei diesem Achterbahntyp wurde der Wagen der normalen Looping Bahn "American Arrow" auf den Bommerang Track gesetzt und hat noch eine nue Textur geschenkt bekommen.
    • De-Gen

      Bei diesem Achterbahntyp wurde der Wagen des Boomerangs auf den des "Amercian Arrow" gesetzt. Auch hier ist die Textur anders, sie glänzt metallisch :spiteful:
    • The Gnaler

      Ist eine klassische GCI (Great Coasters International) Holzachterbahn, wie man sie im Efteling mit Joris en de Draak oder im Europa Park als Wodan Timburcoaster findet. http://www.greatcoasters.com/

      Screenshot (185)
    • Power Up

      Dieser von Maurer und Söhne entwickelte Coaster ist vielleicht besuchern des Skyline Parks in Bayern bekannt. Neben dem markanten Vertikal Lift und der folgenden Inversion, kann man die Bahn auch noch beliebig verlängern und sogar mit einem oder mehreren Launches versehen. http://www.coastersandmore.de/rides/gforce/skywheel.shtml

      Screenshot (205)
    • Viper One

      Zu guter letzt kommt der bereits bekannte Twisted Impulse Coaster aus dem Hause Intamin.
      Screenshot (184) Screenshot (203)

    Fahrgeschäfte
    Fahrgeschäfte gibt es in diesem Update nur drei, aber man denke an das letzte kleine Update ;)

    • Iron Claw (klassisches Pendel Fahrgeschäft) Screenshot (183)
    • Blackout (Schiffschaukel mit Überschlag) Screenshot (210)
    • Skywatcher (Aussichtsturm) - Die Höhe ist übrigens nicht anpassbar, Sam sprach aber davon das es auf der "Liste" steht. Screenshot (206) Screenshot (207)

    Außerdem noch erwähnenswert ist das man nun auch Auslöser zum Fahrgeschäft hinzufügen kann. So kann man das Fahrprogramm nun mit Sounds, Effekten usw. erweitern.


    Spezialeffekte und Thematisierung
    Einige neue Möglichkeiten bieten uns nun neben dem Feuerwerk mit Effekten.


    Es gibt nun drei verschiedene Lautsprecher, die jeweils verschiedene Zwecke erfüllen. Neben dem bekannten Park Lautsprecher, der eigene Musik oder Ingame Musik in der Schleife spielt, kann man nun auch eigne Soundeffekte hinzufügen und als Auslöser für Fahrgeschäfte aller arten benutzen.


    Außerdem gibt es einen extra Lautsprecher für Feuerwerke. (korrigiert mich wenn ich falsch liege)


    Stars 'n Stripes Set

    Hier im Forum wurde schon die amerikanisierung von Planet Coaster gefürchtet, aber Kopf hoch! Das Set bietet neben den bekannten Riesenballons von Uncle Sam und dem Staatstier der USA einige kleine Objekte die speziell für das Maskottchen "Miss Elly" zugeschnitten sind. Wie ein Klavier oder eine Bar in einem Planwagen.

    Screenshot (196) Screenshot (197) Screenshot (195)


    Leinwände und Anpassbare Wände

    Eine weitere große Neuerung sind die Leinwände auf denen wir Videos und Bilder zeigen können. Diese kommen in 7 verschiedenen Größen. Drei davon sind kleine Flächen in Form eines Fernsehers bzw, Flatscreens. Vier große Leinwände, bieten die Möglichkeit, großflächig Bilder und Videos zu zeigen oder auch als spezial Effekt in einem Darkride platz zu finden.


    Folgende Dateiformrate können genutzt werden: jpg, png, bmp, tif und als Videoformat funktioniert nur .webm


    Im Zuge des Updates wird es aber dazu nochmal genauere Erklärungen geben. Außerdem können Videos noch nicht ihren Ton im Spiel wiedergeben. Man arbeitet aber daran und möchte es schnellstmöglich nachrreichen.


    Screenshot (211) Screenshot (213)


    Eine weitere Besonderheit sind die anpassbaren Wände. Welche im Gegensatz zu den Leinwänden Nachts nicht leuchten sondern eher "Matt" sind. Dort können wir beispielsweise unsere eigenen Texturen drauf packen und so völlig neue Wände erschaffen. Ein erster Schritt in Richtung User Generated Content!


    Feuerwerke

    Das wird ein Spektakel! Unzäglige Möglichkeiten bieten sich uns hier an. Mit dem Display Sequenzer können wir eine Feuerwerksshow nicht nur perfekt zu unser eignen Musik "timen" sondern auch alle auslösbaren Objekte auslösen.


    Das ganze funktioniert so: Man erstellt im Sequenzer einen "Ordner" und fügt dem verschiedene Feuerwerksmörser. In einem weiteren Ordner fügt man dann Effekte und weiterer Mörser hinzu usw. Dann stellt man ein in welcher Zeitlichen Abfolge die ausgewählten Objekte im Ordner ausgelöst werden und wann der Ordner ausgelöst wird. Klingt kompliziert ist es aber nicht :D. Zudem kann man dann noch Musik hinzuwählen und das ganze in einer Schleife Laufen lassen.


    Screenshot (215) Screenshot (217) Screenshot (218)


    Möchte man seine Show an einem bestimmten Zeitpunkt jeden Tag den Besuchern präsentieren lässt sich genau einstellen von wann bis wann die Show laufen soll.

    Noch nicht alles verstanden? Dann stellt hier eure Fragen :)


    Sonstiges

    • Neuer "normaler" Asphaltweg
    • In der Parkverwaltung findet man einer Auflistung aller Shows
    • Mehrere Kamera Perspektiven setzbar für Aufnahmen der Shows.

    Puh! So das war es fürs erste ^^. Wurde was vergessen? habt ihr Fragen oder Anmerkungen? Lasst es die Community wissen!

    Stichtag ist der 27.6 2017


    Beste Grüße wünscht

    Wuzel :ninja:

  • wuzeltown danke für die Zusammenfassung^^ . oh Gott das werden wieder sehr viele spiel std.^^. ja du hast vergessen das man jetzt mehrere Kamera Perspektiven im Park platzieren kann . ab 1.40.43 min. zu sehen.hätte er beinah vergessen:S ein schönes Upate

  • Vielen Dank für die großartige Zusammenfassung! :) Ich hab den Stream nur stumm gesehen, nebenbei gestern Abend.


    Ist euch auch aufgefallen, dass bei den Szenerieobjekten bereits ein Button mit "DLC" war? :) Da kommt wohl bald etwas :)))

  • Tolle Arbeit! Sowohl von wuzeltown für die Zusammenfassung und Übersetzung als auch vom Entwickler.

    Alles wieder kostenlos, alles gut durchdacht.

    Man müsste sich mal die Mühe machen und auflisten, was am Optik, Gameplay und Inhalten über die Zeit kostenlos (!) dazu kam. Das ist für die heutige Branche weder Standard noch üblich. Sehr toll Frontier!

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Für die die es Interessiert, und evtl den Stream verpasst haben, ich schneide da derzeit wieder ein Video zusammen wo ihr dann das ganze auch noch mal mit Bewegten Bildern sehen könnt, dauert aber noch etwas, da der Stream mal eben 2 Stunden lang ist :) Aber ich gebe mir mühe :) Und Danke wuzeltown

  • So nach 4 Stündiger Arbeit habe ich euch alles Relevante in einem 30 Minütigen Video zusammen geschnitten. Die Teils Schlechte Qualität lag hier nicht an mit, sondern am Stream von Planet Coaster selbst.

    Und wer den CRusko mit seinem Witcher Game findet der mag Bescheid geben :) Er hatte sich da einfach eingeschlichen :D

  • Vielen Dank für die großartige Zusammenfassung! :) Ich hab den Stream nur stumm gesehen, nebenbei gestern Abend.


    Ist euch auch aufgefallen, dass bei den Szenerieobjekten bereits ein Button mit "DLC" war? :) Da kommt wohl bald etwas :)))

    Das ist schon seit dem Spring Update drinne soweit mir bekannt oder wurde auf jedenfall schon mal gezeigt. Sie haben ja auch angekündigt (in einem ihrer letzten Updates) dass es Bezahl DLCs geben wird, aber noch nicht klar ist was genau das sein wird.

    Lets Player, Streamer, Speaker aus der Schweiz!

    Besucht mich auf meinen Social Media Kanälen:

    !twitter // !youtube // !Twitch //

  • Auch von mir noch mal ein fettes Dankeschön an @wurzeltown für die Übersetzung!

    Zum Update: Ich bin begeistert. Gerade die neue Möglichkeit, die Karten mit Texturen anderer Kartenthemen zu kombinieren (darauf bezog ich mich in meinem ersten Posting hier #2) finde ich super! Ebenso die Möglichkeit, auf speziellen Wänden eigene Texturen verwenden zu können. Diese News lassen alle heutigen Gewitterwolken verziehen! ;)


    Ich bin mir nicht ganz sicher. Aber ich meine an einer Stelle des Streams was von "final Update" gehört zu haben? Liege ich da richtig? Falls ja,- wäre damit ggf. das letzte kostenlose Update gemeint? Ich hoffe nicht. Eher hoffe ich, mich verhört, bzw. dies falsch interpretiert zu haben. Denn gerne würde ich mindestens noch ein weiteres kostenloses Update haben, das noch ein paar Flatrides für Kids beinhaltet, genau so wie ein paar neue themenorientierte Coaster Cars, die man zwischen einzelnen Achterbahnen tauschen kann. Auch ein paar mobile stalls wären nicht schlecht. Aber dazu mehr in einem anderen Posting an entsprechender Stelle.


    Ansonsten kann ich es kaum noch bis zum 27. abwarten.

    Es werden noch Blender-"Fachleute" zum schreiben/ergänzen von Tutorials unseres deutschen PlanCo-Toolkit-Wiki gesucht! :hail: Bei Interesse gern bei mir melden.

  • Lass dich von dem Wort 'final' nicht irritieren. ;-)

    Im Englischen sagt man in der Software-Entwicklung (also da kenn ich das) auch 'final release' und meint damit nur das Release der Version an der gearbeitet wird.

    Ich vermute mit dem 'final' meint er nur das kommende Update. ;-)