Stargate Origins



  • Es ist kaum zu glauben! Es wird eine neue Stargate Serie geben:love:

    STARGATE: ORIGINS - Official Teaser Trailer


    Laut dem Filmmagazin Deadline, kehrt unser geliebtes Stargate-Franchise mit einer brandneuen Serie inkl. 10 Episoden unter dem Namen Stargate Origins zurück auf die Bildschirme. Dabei handelt es sich um eine Video-On-Demand Show, welche online gestreamt werden kann (Streaming-Gebühren sind aktuell noch unbekannt). Außerdem kündigte MGM eine nagelneues Fan-Erlebenis an: Stargate Command, eine Webseite auf welcher Fans sowohl die originalen Filme als auch vökllig neue Inhalte genießen können.


    Innerhalb der neuen Serie steht Catherine Langford im Mittelpunkt. Catherine ist die Tochter von Professor Langford, welcher die Stargate in Giza entdeckte. Sie war bereits in 5 Episoden zu sehen - unter anderem in der verrückten Episode "1969" - und förderte so maßgeblich das neue Stargate Projekt.

    Banner.jpg



    Es gibt keinen Unterschied zwischen der Zeit und einer der drei Dimensionen des Raumes,
    abgesehen davon, dass unser Bewusstsein sich entlang der Zeitlinie bewegt.
    (H. G. Wells, englischer Schriftsteller[1866 bis 1946], in dem Buch "Die Zeitmaschine")

  • Ick wees et nich. Dieses ganze Prequel-Gequirle hat immer etwas Geschmäckle. Siehe Star Trek, wo von Captain Archer nie die Rede in den "später handelnden" Serien war, der aber letztendlich dann in der Serie doch eine Art Pionier und Wegbereiter ist.

    Ich bin sehr gespannt, hätte mich über ne Fortsetzung von Stargate: Universe aber viel mehr gefreut. :D

  • Ich freue mich total bin Fan seit der erste Folge.

    Egal wie die Serie ist, ich werde sie total genießen.


    Ich fände Univers auch cool aber ein reboot zu Serie hab ich mir als Fan sehr gewünscht.

    Ein dickes danke an MgM Studios.

  • Das solltest du unbedingt nachholen CRusko .

    Die letzten Sg1 folgen fand ich eigentlich schon ganz cool, Witzwar in Stargate schon immer ein Bestandteil, das fand ich eigentlich immer ziemlich cool :)


    Ich hätte mich auch eher über eine weitere Universe Staffel gefreut, da steckte echt Potenzial hinter, auch die abrupten Enden von Sg1 und Atlantis hätten ein vernünftiges Finale verdient aber das wird aufgrund des Alters der Darsteller sowieso nichts werden.


    Die neue Serie werde ich mir aber auch anschauen. :)