Bundestagswahl 2017

  • Liebe Spielerheim Community,


    ich möchte hier jetzt keine politische Diskussion starten. Aber da es sicherlich auch hier Erstwähler gibt und natürlich allen anderen Wahlberechtigten. Geht wählen, es ist eins der wichtigsten Rechte die wir haben. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten sich mittlerweile auch im Internet über Politik zu informieren.


    An dieser Stelle möchte ich ein paar neutrale Quellen nennen wo ihr sehr gut und objektiv euch informieren könnt.



    Zum einen wäre hier MrWissen2Go

    wurde von einem Lehrer meiner Freundin empfohlen, ich find ihn auch wirklich ganz gut. Hab mir einige Videos schon angesehen und er erklärt das wirklich sehr neutral


    Playlist (Bundestagswahl 2017)


    (Playlist Bundestagswahl 2017)



    Das gestrige TV Duell der Kanzler Kandidaten gibts auch zum nachschauen in der ARD Mediathek


    http://www.ardmediathek.de/tv/…04234&documentId=45652922



    Auch die YouTube Playlist "Frag selbst" des ARD finde ich gut gelungen. Hier werden alle Kandidaten mit Fragen von Leuten aus dem Internet konfrontiert.




    Zu guter Letzt der Wahl-O-Mat ... ob man ihm Vertrauen kann weiß ich nicht, dennoch kann man sich den mal anschauen und vergleichen welche Themen man mit welchen Parteien gemeinsam hat bzw. wo man in % die meiste Übereinstimmung hat. Grundsätzlich empfehle ich aber dort die Fragen mit "stimme zu" oder "Stimme nicht zu" zu definieren. Da die Antwort "neutral" das Ergebnis schon verzerren kann hab ich festgestellt.


    https://wahl-o-mat.tagesschau.de



    Es muss jetzt niemand schreiben was er wählen würde. Das würde nur unnötige Diskussionen verursachen denk ich. Wichtig ist mir nur zu vermitteln, informiert euch und nehmt das recht wahr wählen zu gehen :)

    In diesem Sinne einen guten Start in die Woche!