Aven Colony Update #11

  • Hallo allerseits!



    Wir haben gerade eine neue Funktion hinzugefügt: Wenn ihr die Strg-Taste haltet und damit alle Gebäude des gleichen Typs auswählt, könnt ihr nun auch den Betriebsmodus für alle markierten Gebäude gleichzeitig wechseln!


    Dies bedeutet zum Beispiel, dass ihr den Modus aller markierten Windturbinen in eurer Kolonie auf einen schlag ändern könnt. Und das gleiche funktioniert auch mit allen anderen Gebäudetypen!


    Diese Funktion kann auch genutzt werden, um die Baupriorität aller Gebäude des gleichen Typs gleichzeitig umzustellen (niedrig,mittel oder hoch).


    Dies funktioniert auch bei der Reparatur und Modernisierung von Gebäuden. Es sollte mit dem richtigen Tastenkürzel keine Probleme sein: einfach die Strg-Taste gedrückt halten und den Gebäuden den Befehl “Reparatur” oder “Upgrade” geben. Falls ihr euch die Reparatur oder das Modernisieren nicht leisten könnt, wird nur das zuerst ausgewählte Gebäude repariert oder modernisiert.


    Momentan arbeiten wir aber auch sehr fleißig am Content Drop 2!


    Änderungen in dieser Version:

    • Das Kraftfeld der Hovercar-Station hat nun einen Soundeffekt
    • Verbesserung der Hovercar-Bewegung, sodass sie sich mit einer gleichmäßigeren Geschwindigkeit bewegen.
    • Der Bau eines Weltraumlifts wird nun benötigt zum Freischalten der Errungenschaft “Megapolis”.
    • Das Wasser in der Schlangeninsel pausiert jetzt richtig, wenn das Spiel pausiert wird; es wurden auch mehr Fische hinzugefügt
    • Erhöhung der Nanit-Kosten eines Weltraumlifts auf 810 (von 740).
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem in einigen Fällen der Weltraumlift nicht richtig deaktiviert wurde (rot), wenn man es sich nicht leisten konnte ihn fertigzustellen.
    • Neue Funktion: Wenn ihr die Strg-Taste haltet und alle Gebäude des gleichen Typs auswählt, könnt ihr nun auch den Betriebsmodus alle markierten Gebäude gleichzeitig wechseln!


    Vielen Dank, dass Sie Teil der Aven Colony Community seid.


    -Paul Tozour und das Mothership Entertainment Team


    Vielen dank an Wolfsmond für die Unterstützung.


    Quelle

    Banner.jpg



    Es gibt keinen Unterschied zwischen der Zeit und einer der drei Dimensionen des Raumes,
    abgesehen davon, dass unser Bewusstsein sich entlang der Zeitlinie bewegt.
    (H. G. Wells, englischer Schriftsteller[1866 bis 1946], in dem Buch "Die Zeitmaschine")