Arbeitspeicher, VRam, Assets limit

  • Hallo


    ich will mir neuen Ram kaufen um City Skyline wie gewünscht zu spielen. Gängig 60 Mods aktiv und mindestens 1500 Assetsim Schnitt mit ca. 40000 Einwohner. Mehr brauch ich nicht. Wenn man sich Youtube Kanäle anschaut wie z.b. HSM oder Strictoaster dann stellt man ja schnell fest das Sie fast jeden Mod aktiv haben der Leistungsintensiv ist und mindestens 3000-4000 Assets. Nun ist die Frage wie abhängig ist der Arbeitspeicher und Vram womit die Assets geladen werden.


    Intel Core i7 6700K CPU4.00GHZ

    16 GB Ram

    64 Bit Win 10 Home

    Geforce GTX 1070 8GB


    Wenn ich nun auf 32 oder sogar 64 GB mein Ram erweitern kann ich da nun mit mehr Assets und Mods rechnen die reibungslos laufen (sofern sie vom Mod selber nicht zerschossen werden) oder ist das quatsch da der Grafikkarten Ram sowieso zuerst schlapp macht....

  • Also ich glaube mehr als 32 GB RAM ist quatsch vorher macht die CPU oder Grafikkarte schlapp. Erreicht CSL denn schon das maximum bei dir mit den 16 GB RAM? Die gewissen Youtuber haben dann auch entsprechende Hardware bessere CPU und Grafikkarte als der normalo und das kostet dann locker schonmal par Tausender oder es wird auf FPS verzichtet. Die frage ist auch wie viel RAM dein Computer verwalten kann soweit es ein 64 bit system ist gibts keine probleme solange genug steckplätze vorhanden sind.

  • Also meine Asustek z170-p ist kompatible mit 64 Gb laut Hersteller.

    Grafikkarte ist dez 2016 einer der besten gewesen. War knapp 500 euro teuer. Müsste eigentlich schon mithalten können.

    naja ca. ab 8 GB oder 9 Gb spätestens wenns zwei stellig wird schmiert er meisten ab. habe Commandos probiert wo er bis zu auf 14 gb zugreifen soll kein unterschied. Ram steckt richtig er zeigt mir auch die vollen 16 GB an. Möchte einfach nicht umsonst auf 32 erhöhen.Um festzustellen das sich nix geändert hat. Um schnelligkeit gehts mir hier nicht. Meinetwegen warte ich auch 30 min zu Spielbeginn. Von Grafik Mods habe ich mich schon verabschiedet. NUr die intensive Dynamite Resolution und Adaptiv Visibility Distance kann ich mich nicht verabschieden. Nennt mir mal eure Werte zwecks Ram/Assets/Mods - grenzen

  • Naj wenn es schon bei 9 GB abschmiert macht das wohl keinen Sinn ich habe vor paar Monaten auf 16 GB erhöht allerdings spiele ich ohne mods und vielleicht mit 1-2 Tausend Assets und selbst bei mir hat es schon manchmal bei 60-80 Tausend Einhwoner locker 14 GB Ram beansprucht. Eventuell musst du einige unstabile Mods ausmisten denn eigentlich sollte nix abstürtzen.

  • Habe bei meiner 170k Einwohner Stadt mal eben die Werte überprüft. Nutze beim RAM circa 12GB von 16GB. Beim VRAM sind es 8GB von 8,2GB. Der VRAM ist bei mir damit fast vollkommen ausgenutzt. Die FPS sind im Schnitt zwischen 25-30.

    Sowohl die FPS als auch die VRAM Werte waren bei mir auch bei circa 110k Einwohner ähnlich. Nur die RAM Nutzung ist nach oben gegangen.

    Die Auslasstung der CPU und GPU sind bei mir absolut im grünen Bereich. GPU ~50%, CPU noch niedriger.

    Ich denke, dass man den größten Nutzen hätte, wenn man eine neue Grafikkarte mit mehr VRAM kauft.

  • Was für RAM ist es denn? Also Latenz und dann geschwindigkeit? Ist er für Dual channel Betrieb richtig gesteckt? In der Regel der zweite und vierte slot von der CPU aus wenn man nur zwei Riegel nutzt.

    Finde es schon seltsam das dein PC so in die Knie geht bei der noch "geringen" Einwohnerzahl.

    Du kannst ja mal probieren was passiert wenn du im BIOS das hyperthreading des i7 vorübergehend abschaltest. Einfach mal bissl rumspielen. Vermute stark du hast nen Flaschenhals durch ne fehlkonfiguration.

  • oki danke kenn mich da leider zu wenig aus aber mit deiner info werd ich mir mal rat holen. Ich habe Kingston Hyper X ddr4 2x8 GB.

    Habe nachgeschaut steckt bei mir richtig die ram bausteine.


    Ich werde meinen PC mal neu aufsetzen eventuell hat auch 1 jahr ständiges abo/deabonieren von assets/mods usw dafür gesorgt ? keinbe ahnung ich werds mal probieren.

  • Ich denke das liegt nicht an der Graka sondern am Arbeitsspeicher.. ich habe ca. 27GB RAM verbraucht in meinen Game .. bei ca. 4000 Assets und ca. 122 Mods und ich habe nur eine 4GB 980 GTX .. der Flaschenhals ist eindeutig für mich der RAM und die CPU.. und die Städte liegen über 100k.. je mehr Assets und Mods man aktiviert hat desto mehr Speicher braucht man meiner Meinung nach.. ich hatte letztens einen Spielstand von über 300k mit Vanilla-Assets und max. 20 Mods und ca. 100 Assets .. da brauchte ich nicht mal die Hälfte an RAM. Aber das sind halt nur meine Erfahrungswerte.


    Ps: ich will jedoch nicht bestreiten, dass eine Graka mit 8-11GB nicht besser ist oder unwesentlich zur Performance beiträgt - kann dies aber auch nicht bestätigen, da nicht getestet.

  • Bin da ganz bei kermit. CPU und RAM > gpu wenns um skylines geht.

    Hab inzwischen auch nachgerüstet und teste das demnächst mal mit meinem neuen r7 1700 und 32gb RAM + 1060 6gb.

    Mit meinem lappi vorher (i5 6600,1070,16 GB) hatte ich mitunter bei skylines auch meine liebe Mühe

  • Danke genau solche Vergleiche wollte ich hören die Aussage das du mit deiner schlechteren graka bei 4000 assets und 122 Mods trotzdem bis zu 100k einwohner spielen konntest zeigt mir auf das da defenetiv noch was zu machen ist. Das will ich ja gar net...4000 und 122 mods...mir reicht scho de hälfte von beiden. Ich habe mir mal nochmal 2x8 GB von dem gleichen Ram bestellt. Also ich werde schreiben wenn er da ist und ich es probiert habe.


    Hattest du bei deinen 4000 Assets auch größere mb Monster dabei ? unique buildings oder paar Bahnhöfe ?

    Bei deinen Mods waren da solche dabei die reinste Speicherfresser sind. Z.b. Straßen Roads? 81 Tiles ? Building Themes? Dynamite Resolution?

    Welche DLC habt ihr aktiviert ? kann es eventuell auch zu leistungseinbrüchen kommen wenn unlogischer weise man dlc deaktiviert ? mir nützen teilweise dlcs nix da ich die Gebäude sowieso nicht nutze. Katastrophen DLC wird doch auch jede menge speicher fressen. Nutze nur Mass Transit (hauptsächlich wegen den neuen Fußgänger brücken )und After Dark.


    Habe auch schon davon gehört das es entscheident ist wie man die Mods aktiviert. Also die Reihenfolge. Aber das ist sicherlich totaler quatsch ? schließlich hab ich dazu fast noch nix gehört bei steam diskussion oder hier im forum.


    Nochmals allen die ständig hilfestellungen geben ein riesen Dank.

    Ohne dieses Forum wäre ich schon paar mal längst verzweifelt und hätte es sein lassen.

    gruß pad t.

  • Alle DLC, bis auf Konzerte .. und ja viele Unique Buildings, Bahnhöfe, Brücken, usw. alle bekannten Mods.. auch die von Dir genannten, komplette Karte freigeschalten und u.a. 4k Map Themes usw..


    Einen Unterschied in der Reihenfolge der Mods ist mir bislang nicht untergekommen nur dass sich einige gegenseitig ausschliessen oder aber weitere Mods verpflichtend sind damit die eine Mod läuft sowas halt.

  • OKi danke kermit Das hilft mir weiter. Ich werde mal berichten ob es wirklich an der differenz 16 -32 gb liegt. Andere Fehler können es eigentlich nicht sein. meine Modliste hab ich sehr gründlich durchgeschaut.

    Ja ich war auch am überlegen, ob ich noch die Graka aufrüste - also zuvor - aber mit dem neuem PC bzw. Speicher hatte sich das Problem bislang gelöst und ich habe alle Einstellungen auf sehr Hoch.

  • 16 GB Ram (HyperX DDR4 2x 8 GB 3200 MHZ)


    Hauptspiel + Mass Transit + After Dark

    666 Assets /85 Mods ( Skibbith Kollektion)


    Loading Screen Mod :
    1310 Assets/119sec

    1:06 min zum Laden gebraucht

    7.23 GB hochgeladen...Zahl in Rot somit also logischerweise grenzwertig.


    Nun 32 GB Ram (HyperX DDR4 4 x mal 8 GB 3200 MHZ)


    1310 Assets/123 sec

    0:57 min zum Laden gebraucht

    7.23 GB hochgeladen...Zahl in weiß...Gerade beim Start lief es extrem fl+ssiger....


    KOmischerweise zeigte mir Loading Screen Mod keinen unterschied an. Müsste ja reintheoreitsch auch schneller mit den Assets hochladen da ja doppelte Ram durchfluss....


    Hauptsache ich krieg keine Fehlermeldung mehr zwecks Ram speicher voll. aber scheint ja zu funktionieren schließlich war der wert Weiß und nicht mehr Rot.

  • KOmischerweise zeigte mir Loading Screen Mod keinen unterschied an. Müsste ja reintheoreitsch auch schneller mit den Assets hochladen da ja doppelte Ram durchfluss....

    Nein eben nicht, du muss eins bedenken die 1310 Assets/123 sec (1310 Assets/119) hat nichts mit dem Speicher zu tun, das Ram kann Lichtgeschwindigkeit besitzen, trotzdem wird es nicht mehr oder weniger, denn der Flaschenhals muss man berücksichtigen, was ist der Flaschenhals in jeden Computer? die Festplatte


    Warum sollte von 16 GB auf 32 GB doppelter Ram Durchfluss sein???

    Mainboard : MSI X99A XPower AC

    CPU : Intel Core I7-5930K

    Arbeitsspeicher : G.Skill F4-2400C15Q2-64GRK (nur mit 32 GByte in verwendung)

    Grafikkarte : MSI GForce GTX-970 Gaming 4G

    Betriebssystem : Windows 8.1

    Programme: Blender 2.78x, Adobe Photoshop CC 2017, Word & Excel

  • Also sry jetzt versteh ich nur bahnhof.....Was hat das jetzt mit der Festplatte zu tun ? Meine ssd Festplatte sollte schnell genug sein. Es geht doch darum das city skyline all meine Assets hochladwn muss die ich abonniert habe. Sind knapp 1300. Nun wenn ich fortlaufend spiele steigt natürlich die city und dementsprechend brauche ich mehr ram um die Daten zu laden. Dachte ich zumindest.

  • wieso hochladen???? Das macht man doch nur wenn man was ins Internet hoch oder runter laden tut, also was meinst du mit hochladen????


    Ich nutze auch eine SSD als System Laufwerk (256 GB) und eine weitere SSD als Laufwerk (512 GB) für alle installierten Programme und Spiele.


    Die Ladezeiten ob nun 16 oder 32 GB Ram werden sich nicht ändern.


    Die Geschwindigkeit des Rams bleibt die selbe ausser es wird statt Dual-Channel nun Quad-Channel angesprochen, aber auch dann ist es nicht viel schneller.


    Wie viele Ram-Steckplätze hast du denn?

    Was für eine SSD benutzt du denn und wie ist die Partitionierung (eine einzige oder mehrere)?


    Wird die SSD als System und Programm Installation verwendet oder eine SSD als System und eine weitere SSD als Programm Laufwerk?

    Mainboard : MSI X99A XPower AC

    CPU : Intel Core I7-5930K

    Arbeitsspeicher : G.Skill F4-2400C15Q2-64GRK (nur mit 32 GByte in verwendung)

    Grafikkarte : MSI GForce GTX-970 Gaming 4G

    Betriebssystem : Windows 8.1

    Programme: Blender 2.78x, Adobe Photoshop CC 2017, Word & Excel

  • Das mit der Geschwindigkeit hatte ich alles bissel anders gedacht bin dann doch kein Computer Fachmann aber das ist auch alles nicht so wild. Seit Loading Screen Mod ist ja die Ladezeit sowieso unwichtig. Die Assets Kapazität ist viel wichtiger.


    hochladen - -> laden....ich meinte damit einfach das ja das spiel die abonierten assets im Spiel ja die assets "reinlädt" ins spiel oder wie auch immer man das nennen soll.


    habe eine SSD (zwei partitionen)..und eine hdd.

    SSD 1 partition - system

    SSD 2 partion - City Skyline

    HDD - anderes


    aber wie gesagt mit der geschwindigkeit habe ich kein problem.