Achterbahn Cortez mit Wegen verbinden?

  • Moin zusammen,


    ich habe zu Weihnachten Planet Coaster geschenkt bekommen und hätte nie gedacht, dass mich eine Parksimulation so fesseln würde. Ich komme kaum noch von dem Spiel weg :-)


    Meine Frage: Ich baue gerade meinen ersten Park und gehe dabei thematisch vor. Das heißt: Bisher habe ich eine Märchen- und Piratenwelt. Bei meinem nächsten Projekt (Western) ist mir aufgefallen, dass es da im Gegensatz zu den anderen Themen, relativ wenig Material im Hauptspiel gibt. Die Attraktion Cortez ist eine der Wenigen bahnen, die perfekt in das Westernszenario passt. Leider bekomme ich es bei dem Ding überhaupt nicht hin, die Wege für den Eingang und den Ausgang zu plazieren. Gibt es da einen Trick oder bin ich einfach nur zu doof?


    Ich frage mich eh, ob die Entwickler bei einigen Attraktion geschlafen haben. Bei dem Grusel DLC musste ich bei den Gruselattraktionen einige Zaunelemente entfernen, damit ich die Wege für den Ein- und Ausgang machen konnte. Oder übersehe ich da was?


    Freu mich auf eure Antworten :-)

  • Leider bekomme ich es bei dem Ding überhaupt nicht hin, die Wege für den Eingang und den Ausgang zu plazieren. Gibt es da einen Trick oder bin ich einfach nur zu doof?

    Was ist den genau dein Problem? Kannst du die Wege erst gar nicht setzen? Eigentlich sollte das recht einfach gehen :hmm:

    Am besten machst du uns mal ein Bild davon :thumbup:

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

  • Ich bin gerade nicht am Rechner, also was genau ist „Cortez“?

    Ist das ein vorgefertigtes Objekt mit einem Fahrgeschäft, also ein Bauplan?

    Dann müssen die Wege wohlmöglich in einer ganz bestimmten Linie verlaufen und Ein-/Ausgang eigentlich doch schon an geeigneterStelle vorgegeben sein...


    Wenn Jack Bauer schreibt, er musste bei einigen Grusel DLC-Elementen Zäune entfernen, um das Fahrgeschäft anzubinden, muss es ja ein Bauplan sein. Bei nem eigenständigen Flatride kann man ja nichts an Teilen löschen, daher vermute ich, dass auch Cortez so ein Ride mit Skin/Szenerie ist. Muss mir das nachher mal in game anschauen...


    Ansonsten dürfte es wirklich kein Akt sein, das Teil ans Wegenetz anzubinden. Mir ist kein Ride bekannt, der da Probleme bereitet!

  • Grüß Dich und danke Dir für die Antwort :-)


    Ich habe mal 3 Bilder hochgeladen:


    [Blocked Image: https://s2.imagebanana.com/file/180115/thb/aFtSPWy4.jpg]


    [Blocked Image: https://s1.imagebanana.com/file/180115/thb/ZC5mVsTR.jpg]


    [Blocked Image: https://s2.imagebanana.com/file/180115/thb/AqZAwpTC.jpg]


    Und hier das Beispiel was ich meinte:


    [Blocked Image: https://s1.imagebanana.com/file/180115/thb/IHZ5bDNY.jpg]


    Da musste ich Zaunteile löschen, um die Wege plazieren zu können. Darauf sollte doch eigentlich der Entwickler achten und den Zaun so bauen, dass man ohne Probleme seine Wege ziehen kann, oder? ;-)

  • Also die Burg kenn ich und da musste ich damals auch Zäune entfernen, find ich jetzt nicht weiter schlimm, die kannst du ja ohne Probleme wieder an deine Wege anknüpfen?


    Bei Cortez solltest du die Achterbahn einfach um ein oder zwei Raster höher platzieren, dann würde der Weg auch unten durch gehen. Die Bahn ist einfach zu tief und deshalb lässt sich der Weg nicht platzieren.


    Oder aber du baust den Weg durch den erhöhten Looping raus, da passt er ohne Probleme drunter...;)

  • Also die Burg kenn ich und da musste ich damals auch Zäune entfernen, find ich jetzt nicht weiter schlimm, die kannst du ja ohne Probleme wieder an deine Wege anknüpfen?


    Bei Cortez solltest du die Achterbahn einfach um ein oder zwei Raster höher platzieren, dann würde der Weg auch unten durch gehen. Die Bahn ist einfach zu tief und deshalb lässt sich der Weg nicht platzieren.


    Oder aber du baust den Weg durch den erhöhten Looping raus, da passt er ohne Probleme drunter...;)

    Hey Heiko, grüß Dich :-)


    Hab ich alles versucht, ich bekomme da einfach keine Wege hin. Hat denn hier keiner dieses Ding gebaut? ;-P

  • also mir ist ganz auf die schnelle für "Cortez" auch nur eine ähnliche Lösung eingefallen, wie die von Aurora...




    oder die vielleicht "elegantere" Version (mit deutlich längerem Wartebereich") - und dem Ausgang auf der anderen Seite. Zwar nicht so vorgesehen und man muss wieder 2 Zäune umsetzen, aber das ist ja in 5 Sekunden erledigt...





    Ansonsten gibt es natürlich immer noch die Möglichkeit mit einer Brücke. Hier mal die schnell hingeschusterte Version für den Eingang. Gefällt mir persönlich nicht so, aber wenn man die Brücke schön mit Holz verkleidet, sieht's bestimmt sehr nett aus...



  • "Höher setzen" würde aber die komplette Deko schweben lassen. Sonst natürlich praktikabel.

    Im "Ist-Zustand" passt der Weg aber tatsächlich auch nicht unter dem kleinen Looping durch, wie ich erst dachte.

    Wenn der Weg unbedingt auf direktem Weg (blöde Formulierung...) Richtung Wasserturm gehen soll, klappt es wohl tatsächlich nur mit der Brücken-Variante...

  • Krass, vielen Dank für eure ganze Mühe :-)


    Am besten gefällt mir der Vorschlag von Xul, aber wie hast Du das beim zweiten Bild hin bekommen? Welche Wegbreite hast Du genommen und wie hast Du es geschafft, dass der Eingang unten am Weg ist? Bei mir will er sofort oben plazieren :-(


    Von wo aus hast Du angefangen zu bauen?