Stellaris Patch-Namen/Übersicht

  • Hi zusammen,

    wie vielen vielleicht schon aufgefallen ist haben die großen Updates bei Stellaris immer einen Namen, meistens sind diese nach Science-Fiction-Schriftstellern benannt worden wie "Heinlein" oder "Banks". Ich habe euch mal eine kleine Übersicht zusammen gestellt, über die vergangenen großen Updates von Stellaris.


    Patch 1.1 (Clarke)

    Patch 1.1 wurde nach Arthur C. Clarke benannt. Ein brillanter Autor, der "2001: A Space Odyssey" und "Childhoods End" schrieb.

    Beides sind fantastische Bücher, die auch Filme und Fernsehserien inspirierten. Beide beschäftigen sich auch mit spiritueller Symbolik.


    Patch 1.2 (Asimov)

    Patch 1.2 wurde nach Isaac Asimov benannt, einem Autor den man wohl nicht vorstellen muss.

    Er schrieb unglaubliche Serie "Foundation", bekannt als "I, Robot" und "Fantastic Voyage", eine Reise in den Körper eines Menschen.

    Aasimov war ein unglaublich produktiver Autor und es ist unmöglich, all seine Werke hier aufzulisten.


    Patch 1.3. - Heinlein

    Was Science-Fiction angeht, dieser Typ hat es geschrieben * alles *. Selbstbewusste Computer, galaktische Kriege zwischen Menschen und Käfern, Invasion parasitärer Aliens, Zeitreisen, alternative Universen, Weltraumreisen und vieles mehr.

    Egal welches Sci-Fi-Thema ihr euch vorstellen können, Heinlein schrieb in irgendeiner Weise darüber.

    Die drei aufgeführten Bücher gehören zu den bekanntesten Werken von ihm (Wer hat nicht zumindest von Starship Troopers gehört?.


    Patch 1.4 Kennedy

    Patch 1.4 wurde nach Alexis Kennedy benannt, Autor und Game Designer, der unter anderem für Sunless Sea, den kommenden Cultist Simulator bekannt ist. Aber er ist auch für das kostenlosen Horizon Signal DLC für verantwortlich ist.


    Patch 1.5.0 Banks Update

    Wir haben das Update nach Iain M. Banks benannt, einem visionären Science-Fiction-Autor, der die Serie "Culture" ins Leben gerufen hat. Ein einzigartiger Blick auf eine utopische Gesellschaft in einem fortgeschrittenen Weltraumzeitalter. Die Bücher mischen das Persönliche mit dem Epischen hervorragend und lassen gleichzeitig Raum für Krieg und Philosophie.

    Definitiv ein Muss auf jeder Leseliste eines Sci-Fi-Fans.


    Patch 1.6 Adams Update

    Zu seinen bekanntesten Werken zählen die Romane "Per Anhalter durch die Galaxis" und "Doctor Who", aber er schrieb noch viel mehr großartige Bücher, wie "Die Bedeutung von Liff" und "Dirk Gentlys Holistische Detektivagentur".


    Stellaris Bradbury Update 1.7.2

    Der Beta-Patch 1.7 wurde nach Ray Bradbury benannt, einem legendären Autor, dessen Bücher bereits in den 50er Jahren bekannt wurden.

    Wir müssen "Fahrenheit 451" wohl kaum vorstellen, oder?

    Er schrieb auch zeitlose Geschichten über Marsmenschen, Seeungeheuer, Konflikte zwischen Mensch und Technik und viele andere. Sein Handwerk ist sehr gut gealtert.


    Stellaris Patch 1.8 Čapek/Synthetic Dawn Update

    Sein Stück "R.U.R." war der erste, der einen künstlichen Menschen vorstellte. Er schrieb 1922 auch über eine Waffe, die einer Atombombe sehr ähnlich ist, und veröffentlichte einen Roman über Themen, die dem Erheben in unserem Spiel ähneln.

    Er wurde im 19. Jahrhundert geboren und sollte als einer der Väter der modernen Science-Fiction gelten.


    Stellaris Patch 1.9 Boulle/Humanoids Species Pack

    Ihm verdanken wir die Existenz der "Planet der Affen" -Reihe, die nicht nur eine, sondern einige Filmadaptionen (zum Guten oder zum Schlechten) inspirierte.

    Seine anderen Science-Fiction-Arbeiten handeln von Weltraumrennen und einer einzigartigen Sichtweise auf die Vorteile und Gefahren einer wissenschaftlichen Meritokratie.


    Stellaris Patch 2.0 Cherryh/Apocalypse

    C. J. Cherryh schrieb über 90 Bücher im Sci-Fi oder Fantasy-Genre. Die wiederkehrenden Themen berührten die Kriegführung und den Umbruch der etablierten Ordnung und machten sie zur perfekten Wahl für das Update 2.0.


    Stellaris Patch 2.1 Niven/Distant Stars

    Larry Niven ist wohl am bekanntesten für seine "Ringworld"-Serie, schrieb aber auch viele andere bekannte Romane. Viele von ihnen konzentrierten sich auf verschiedene Himmelskörper wie Neutronensterne, seltsame Monde oder Planeten, was ihn zu einem idealen Partner für das Update von Distant Stars machte.


    Stellaris Patch 2.2/Le Guin/MegaCorp

    Der Name des kommenden Updates 2.2 lautet "Le Guin", benannt nach Ursula K. Le Guin.

    Ihre Sci-Fi-Arbeit umfasst den Hainish Cycle, der mehrere Auszeichnungen für seine Darstellung der menschlichen Spezies und ihrer Entwicklung auf verschiedenen Planeten erhielt.


    Stellaris Patch 2.3/Wolfe/Ancient Relics

    Das Stellaris 2.3 Update wird nach Gene Wolfe benannt, dem Autor eines Science-Fantasy-Universums "Solar Cycle".

    Der "Solar Cycle" baut auf der Idee der Technologie auf, die sich nicht von der Magie unterscheiden lässt, und spielt in einer Welt, die uns vertraut und doch weit entfernt von unserer eigenen ist.

    46651-60661383-2332824090320156-8597160079906570240-n-jpg

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

    Edited 4 times, last by Aurora ().

  • *Hinzugefügt*

    Stellaris Patch 2.2/Le Guin/MegaCorp

    Der Name des kommenden Updates 2.2 lautet "Le Guin", benannt nach Ursula K. Le Guin.

    Ihre Sci-Fi-Arbeit umfasst den Hainish Cycle, der mehrere Auszeichnungen für seine Darstellung der menschlichen Spezies und ihrer Entwicklung auf verschiedenen Planeten erhielt.

    46509-38817959-2152109248391642-7001954963555352576-n-png

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

    Edited 2 times, last by Aurora ().

  • *Hinzugefügt*

    Stellaris Patch 2.3/Wolfe/Ancient Relics

    Das Stellaris 2.3 Update wird nach Gene Wolfe benannt, dem Autor eines Science-Fantasy-Universums "Solar Cycle".

    Der "Solar Cycle" baut auf der Idee der Technologie auf, die sich nicht von der Magie unterscheiden lässt, und spielt in einer Welt, die uns vertraut und doch weit entfernt von unserer eigenen ist.


    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

    Edited once, last by Aurora ().