Prehistoric Kingdom

  • Prehistoric Kingdom ist ein Dinosaurier-Spiel von Shadow Raven Studios. Es ist zur Zeit kostenlos als Demo auf Steam spielbar! Im Prinzip könnte man sagen, dass es sich um eine sehr sehr inoffizielle Demo von Jurassic World Evolution handelt. Bislang kann man zwar nur wenig machen, aber eventuell verkürzt es die Wartezeit auf Jurassic World Evolution!


    Man startet im Sandkasten-Modus auf einer Insel, baut eine Windturbine, ein Wasserkraftwerk und anschließend ein Dinolabor. In diesem kann man zwischen (zur Zeit) acht verschiedenen Landdinos wählen (unter anderem T-Rex und Triceratops)! Acht mag jetzt nach nicht viel klingen, allerdings wirkt es durch die diversen Anpassungsmöglichkeiten, wie Alter (beeinflusst die Größe), Geschlecht und Aussehen sehr vielfältig für eine kostenlose Demo. Hat man die Dinos dann ausbrüten lassen kann man sie einfach irgendwo platzieren, da noch keine Besucher oder Mitarbeiter existieren, allerdings gibt es auch eine Vielzahl an Zäunen, womit man seinen neuen Freunden auch gleich ein prächtiges Gehege bauen kann! Ein halber Terraineditor, Pflanzen, Felsen, Ställe und Futtertröge (man kann auch einfach ein unschuldiges Tier in ein Gehege mit einem Fleischfresser setzen, dann wird einer von beiden satt) bieten ausreichend Gestaltungsmöglichkeiten! :applaus:

    Besonders schön finde ich die Möglichkeit sich in einen Jeep zu setzen und einfach durch die Gegend, oder durch Tore ins Gehege zu fahren.

    Wer sich auf Jurassic World Evolution freut sollte diese Demo mal ausprobieren! Habt aber bitte keine zu großen Erwartungen, denn Langzeitmotivation bietet das Spiel bislang nicht... ;)


    Hier noch ein paar von mir selbst gescreenshotete Fotos:


      


      


      


    Hier gehts zum Spiel auf Steam:

    http://store.steampowered.com/…6150/Prehistoric_Kingdom/


    Hier gehts zur Website:

    https://prehistorickingdom.com/



    Was haltet ihr von dem Spiel? :kaffee:

    :bernat: Intel Core i5-7600k • GeForce GTX 1070 • Asus Prime B250-Pro • 16 Gigabyte DDR4-2400 :chirpy_cool:

  • So kann man sich definitiv die Wartezeit prima vertreiben, bis JWE startet.

    Eigentlich Schade, dass das Spiel so vermtl. nur ein kurzes Nischendasein fristen wird.

    Denn trotz aller Schwächen, welche Prehistoric Kingdom noch aufweist, muss man auch anerkennen, dass die Entwickler sich schon viel Mühe gegeben haben und mit vermtl. kleinem Budget eine sehenswerte Dino-Park-Simulation programmiert haben. Und das fahren mit dem Jeep durchs Gehege macht sogar richtig Laune...