Spielstand kaputt seit Parklife

  • Ist zwar nur eine Randnotiz, aber vielleicht kann das ja helfen.

    Wenn ich den Loading Screen laufen lassen, kommt die Fehlermeldung immer kurz bovor er ins Spiel reinkommt und zwar wenn er die "Render Properties" lädt.

    Dann erscheint die Fehlermeldung Simulation failed......

    Vielleicht kann jemand was damit anfangen?

    Zusätzlich wollte ich mal die output_log.txt hinzufügen, aber die Datei ist zu gross wird hier gesagt.

    Ich hab mir die einmal angesehen, aber nichts gefunden, allerdings fehlt mir hier die Erfahrung.

    Edited once, last by Richti82 ().

  • So bin jetzt auch endlich dazu gekommen meinen alten Spielstand zu testen und alles funktioniert soweit ohne Fehlermeldungen. Alle fraglichen Mods sind aktiviert.


    Was allerdings Probleme macht - ist ja auch bekannt - ist Control Building level up, da nicht aktualisiert.

    Außerdem waren nach dem Laden einige Gebäude zufällig verschwunden. Das betraf auch RICO Gebäude.


    Und die Leistungseinbuße sind mir auch aufgefallen.

  • Nach dem Urlaub habe ich heute das erste mal wieder den letzten Spielstand meiner Bremerhaven-Karte mit allen MODs (außer Control Building Level up). Alles funktioniert prima, alles ohne Probleme.

    Das neue DLC habe ich mir aber noch nicht gekauft, da warte ich noch ein wenig ab.

    Das einzige was mir auch aufgefallen ist sind die gravierenden Leistungseinbrüche, kaum noch mehr als 12-14 fps, vorher hatte ich noch max. 23-25 fps.

    Es wird für CO langsam mal Zeit einen Performance-Patch einzubringen, sonst sehe ich langsam schwarz bei weiteren DLCs.

  • Synthtronic,

    ja, der Leistungseinbruch nach dem Patch und DLC ist schon erschreckend, vorher hatte bis zu 52 fps, jetzt komme ich auf knapp 30 bis max. 42 ...!!!

    Wenn da noch ein bis zwei DLCs kommen und sich in der Zwischenzeit nichts ändert, ist es bald vorbei mit, "die breite Masse soll in der Lage sein C:S zu spielen"...


    Das DLC kann ich dir aber epmpfehlen, macht Spass Parks zu bauen...;)

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170

    CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz

    Z!DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill

    VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2

    HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD

    Windows 10

  • Dass Control Building level up anscheinend verlassen wurde, ist wirklich ärgerlich. Denn ohne verschwindet das gesamte geplante Stadtbild.

    Ich hoffe, irgendjemand forkt das bald oder bietet sonst wie eine Alternative. Denn Plop the Growables ist für mich keine, da ich nicht auch noch alle Einfamilienhäuser händisch setzen will.


    Eigentlich könnte CO diese Funktion ja leicht einfügen. Das ist kaum Mikromanagement, würde aber den Spielern ohne Mods einen gewaltigen Sprung im Schönbauen ermöglichen.

  • Dass Control Building level up anscheinend verlassen wurde, ist wirklich ärgerlich. Denn ohne verschwindet das gesamte geplante Stadtbild.

    Ich hoffe, irgendjemand forkt das bald oder bietet sonst wie eine Alternative. Denn Plop the Growables ist für mich keine, da ich nicht auch noch alle Einfamilienhäuser händisch setzen will.

    Musst du ja nicht.

  • Ich habe heute mal einen alten Spielstand aus der CSL-Beta-Phase geladen, ohne Mods und Workshop, problemlos geladen. Auch hier macht sich so langsam eine Verschlechterung der Performance bemerkbar, aber noch recht anständige 32-35 fps bei 50.000 Einwohnern. Meine Bremerhaven-Karte dagegen hat schon 120.000 Einwohner.


    Trotzdem muss CO in nächster Zeit mal was für eine bessere Performance tun, sonst braucht CO sich keine Gedanken für weitere DLCs machen. Denn nur reines Vanilla-Spiel macht auf die Dauer keinen Spaß, gerade für Real- und Schönbauer.

  • Ich habe leider immernoch den gleichen Fehler (simulation failed) im Loading Screen und anschließend nur 25 Tiles von 81 gerendert trotz aktualisierter 81 Tiles Mod. Neue und andere Spielstände (von anderen Städten) laufen problemlos. Würde sich hier vielleicht jmd. bereit erklären, meinen Spielstand einmal erfolgreich zu laden mit gerenderten 81 Tiles, abzuspeichern und mir wieder zukommen zu lassen? Am besten via Dropbox.

    Oder habe ich da einen Denkfehler? Müsste doch so funktionieren. Wahrscheinlich muss derjenige nur mindestens alle Workshop Straßen, die ich abonniert habe, ebenfalls abonnieren.

    Am besten ist, ich erstelle schonmal eine Sammlung.

  • Fehler hatte ich ja keine mehr. Nur immer GameCrash nach dem manuell Speichern und gelegentlich Abstürze. Nachdem ich mehrfach im Paradox Forum meine Fehlerberichte gepostet hab mit der bitte das sich das doch jemand mal anschauen sollte und mir zumindest einen Tipp geben könnte an was es liegt kam heraus, dass mein Virtueller Arbeitsspeicher (Auslagerungsdaten) zu klein ist in manchen Fällen. Nachdem ich das jetzt auf "vom System verwalten" umgestellt hab vor zwei Tagen läuft das Spiel fehlerfrei und ohne GameCrash.

  • Ich hatte es schon mal irgendwo geschrieben, wiederhole es hier aber gern nochmal: lasst die Größe eurer Auslagerungsdatei von Windows automatisch verwalten.

    Vor mehr als 20 Jahren sind mal so Tipps rumgegeistert, dass eine fixe Größe besser sei und ich weiß ehrlich gesagt nicht mal mehr warum. Wahrscheinlich war es wegen der Fragmentierung, die aber heutzutage bei Verwendung von SSDs keine Rolle mehr spielt.

    Evtl. gibt es ja doch irgendwelche Vorteile bei fixer Größe, die mir nicht bekannt sind. Dann würde ich mich natürlich über einen entsprechenden Hinweis freuen.

    Dem durchschnittlichen Anwender und erst recht C:S-Spielern mit tausenden Assets würde ich aber trotzdem immer die Automatik empfehlen.

  • Ich schrei gleich! :cursing:


    Gibt's ne Möglichkeit, mit dem Loading Screen Mod ein kaputtes Asset ausfindig zu machen?


    Habe seit Parklife (witzigerweise erst 3 Tage nach dem Update, dazwischen konnte ich spielen) das Problem, dass irgendein Asset beim Laden eines Savegames/neuen Spiels dafür sorgt, dass der ganze Kram abstürzt. Ich habe schon alle (knapp 3,6k) Assets rausgeworfen und jetzt 3,2k neu abonniert. Fehler bleibt.


    An einer Mod liegt es nicht (auch nicht an NeXt), denn nur mit Mods und ohne Assets läuft das Spiel. Ich bräuchte irgendeine Auswertungsmöglichkeit, damit ich dem fehlerhaften Ding auf die Schliche komme. Über 3000 Assets manuell durchzuschauen... nee, da würd ich das Spiel eher in die Ecke pfeffern. Wär cool, wenn einer ne Idee hat, oder mir sagen kann, wie ich mit der Logtabelle des Loading Screen Mods arbeiten kann.

    In Cities:Skylines hält die alte WoW-Regel eindrucksvoll wieder Einzug: "don't play on patchday patchweek!"


    Core i-5 7600k - 32 GB DDR4-2400 - GTX 1060 6GB - Win 10 64 Bit

  • Crasht das Spiel, oder ist es nach dem Laden einfach nur fehlerhaft?

    Wenn es crasht, könntest Du mal die output_log.txt als Dateianhang posten. (wenn zu groß, dann als .zip oder Dateihoster)

    Wenn es nicht crasht, bleibt nur manuelle Suche. X/

    LSM Report habe ich leider keine Erfahrung.

  • Ich schrei gleich! :cursing:


    Gibt's ne Möglichkeit, mit dem Loading Screen Mod ein kaputtes Asset ausfindig zu machen?

    Ich hatte bis jetzt auch noch nie den Fall das ein Asset kaputt war aber der LSM geht jedes Asset durch beim Starten und wenn was nicht stimmt dokumentiert er das. Du findest aber alles was LSM dokumentiert in diesem Ordner: C:/Users/X/AppData/Local/Colossal%20Order/Cities_Skylines/Report/LoadingScreenMod.


    Quote

    Wär cool, wenn einer ne Idee hat, oder mir sagen kann, wie ich mit der Logtabelle des Loading Screen Mods arbeiten kann.


    Da findest du dann einen .htm Link den du einfach nur anklicken musst. Alles was du machen musst siehst du dann schon. ;)

  • Crasht das Spiel, oder ist es nach dem Laden einfach nur fehlerhaft?

    Nee, crasht komplett.


    Hier ist das Output Log: https://drive.google.com/open?…D1qkPpcMbki22EwlIThM5Y1X0


    danke!




    Da findest du dann einen .htm Link den du einfach nur anklicken musst. Alles was du machen musst siehst du dann schon.

    Da ist leider nichts aussagekräftiges drin.

    In Cities:Skylines hält die alte WoW-Regel eindrucksvoll wieder Einzug: "don't play on patchday patchweek!"


    Core i-5 7600k - 32 GB DDR4-2400 - GTX 1060 6GB - Win 10 64 Bit

  • https://steamcommunity.com/sha…filedetails/?id=929468403 war das letzte Asset, welches geladen wurde. Ich bezweifle aber, dass der Crash damit zusammenhängt.

    Es scheint eher so zu sein, dass dein Arbeitsspeicher nicht ausreicht. Mit dem letzten DLC sind ja wieder einige neue Inhalte dazugekommen, die natürlich mehr Platz benötigen.


    Wird die Größe deiner Auslagerungsdatei automatisch von Windows verwaltet oder ist sie auf einen festen Wert eingestellt? Und ist genug freier Speicherplatz auf der Festplatte mit der Auslagerungsdatei verfügbar?