Surviving Mars-Space Race



  • Im heutigen Entwicklerstream wurde das nächste DLC Space Race angekündigt. Space Race konzentriert sich auf konkurrierende Kolonien und Missionssponsoren. Die stärksten Länder und Unternehmen der Erde konkurrieren gegeneinander um die knapen Ressourcen auf dem Mars.

    Ob es darum geht, wichtige Kolonisten zu stehlen oder entscheidende Entdeckungen zu monopolisieren, stellen Sie sicher, dass Ihre Konkurenten bei der Kolonisierung nicht die Oberhand gewinnen!


    Space Race erscheint später in diesem Jahr!




    Ein Herausforderer erscheint: Konkuriere um Meilensteine, bereits begrenzte Ressourcen und Anomalien mit mehreren anderen KI-Kolonien an,
    die von gegnerischen Sponsoren unterstützt werden, die versuchen, Wurzeln auf dem Mars zu schlagen und darum zu kämpfen, die Supermacht dieses Planeten zu werden. Sie können handeln, auf Notrufe reagieren, Notrufe tätigen und sogar wichtige Kolonisten aus diesen Kolonien des Mitbewerbers stehlen, wenn Sie Ihr Territorium auf dem Mars einrichten.


    Erde zum Mars, wiederhole, Erde zum Mars: Egal, wie tief du im Weltraum bist, du musst dem Geld folgen. Jeder Sponsor hat seine eigenen Herausforderungen, um seine individuellen Ziele für die Kolonisierung zu erreichen.

    Es wird neue Raumschifffe neue Rover und Unternehmen geben welche ein Wettrennen um die beste Marskolonie bestreiten.


    Repräsentiere das Dome-Team: Jeder Sponsor hat sein eigenes einzigartiges Fahrzeug und Gebäude, das nur seine Kolonien konstruieren und in Missionen genutzt werden können. Drücke die Individualität deines raumfahrenden Konglomerats innerhalb und außerhalb deiner Kuppeln aus.

    Neues Geld, neue Probleme: Treffen Sie zwei neue Spieler im Kampf um die letzte Grenze. Japan und Brasilien sind jetzt als brandneue Missionssponsoren verfügbar und bereit, Himmel und Mars in Bewegung zu setzen!


    Erwarte das Unerwartete: Erfahre narrative Ereignisse während deines Kolonisierungsprozesses, die helfen, die Realitäten des Lebens in der Kuppel aufzudecken und deine Managementfähigkeiten herauszufordern.

    Surviving Mars: Space Race Plus enthält auch die Inhaltspakete Marsvision Song Contest und Colony Design Set für den Kolonisierer, der die schönen Dinge im Leben auf dem Mars schätzt:

    Menschliche Musik, mag ich: Mars hat den Radiostar (noch) nicht getötet. Mit Marsvision Song Contest erhalten die Spieler einen neuen Radiosender mit allen Top-Popsongs aus den Sponsorenländern. Bopp mit J-Pop, Bollywood und mehr, während du die tödliche Gefahr für dich und deine Kolonisten abwehrst!


    Verbessere deine Straße: Decken Sie Ihre Kuppel mit 25 neuen Gebäuden im Colony Design Set ab, um Ihren Wohn-, Arbeits- und Spielquartieren ein frisches Aussehen zu verleihen. Ob es ein Stirling-Generator oder eine Weltraumbar ist, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Raum verschönern, um nicht von dieser Welt zu sein.

  • Klingt sehr interessant.


    Mal sehen ob ich zum Spielen kommen werde.

    Mainboard : MSI X99A XPower AC

    CPU : Intel Core I7-5930K

    Arbeitsspeicher : G.Skill F4-2400C15Q2-64GRK (nur mit 32 GByte in verwendung)

    Grafikkarte : MSI GForce GTX-970 Gaming 4G

    Betriebssystem : Windows 8.1

    Programme: Blender 2.79x, Adobe Photoshop CC 2017, Word & Excel

  • Bin etwas verwirrt, in Steam steht das akutelle DLC zum Kauf, wobei ich es eigentlich kostenlos bekommen müsste, da ich die First -Colony Edition mit integrierten Season-Pass gekauft habe.


    Weiß einer was das soll? woran erkenne ich ob es enthalten ist oder nicht?

    Mainboard : MSI X99A XPower AC

    CPU : Intel Core I7-5930K

    Arbeitsspeicher : G.Skill F4-2400C15Q2-64GRK (nur mit 32 GByte in verwendung)

    Grafikkarte : MSI GForce GTX-970 Gaming 4G

    Betriebssystem : Windows 8.1

    Programme: Blender 2.79x, Adobe Photoshop CC 2017, Word & Excel

  • Neben dem Addon Space Race kommt wie bei von Paradox veröffentlichten Spielen üblich ein kostenloses Update raus.


    Beyond Gagarin enthält folgendes:


    Neue zufällige Ereignissse, überarbeites Interface, neue Sponsorenübersicht und Ziele, mehr Sponsorenlogos, Ein Versorgungspod sowie eine Planetareansicht mit Anomalien und Aussicht auf verschiedene Forschungsstätten.



  • Klingt interessant, Video schau ich mir gleich Zuhause an

    Mainboard : MSI X99A XPower AC

    CPU : Intel Core I7-5930K

    Arbeitsspeicher : G.Skill F4-2400C15Q2-64GRK (nur mit 32 GByte in verwendung)

    Grafikkarte : MSI GForce GTX-970 Gaming 4G

    Betriebssystem : Windows 8.1

    Programme: Blender 2.79x, Adobe Photoshop CC 2017, Word & Excel

  • Auf FB haben die Entwickler ein Bild gepostet


    Wir haben heute einen kleinen Teaser für euch. Das ist eine #professionelle Bildschirmaufnahme vom Concept Art einiger Gebäude, die mit dem Colony Design Set Dlc kommen. :)


    Denkt daran, dass diese Gebäude wahrscheinlich anders aussehen werden wenn das Dlc raus ist, aber ihr konntet so trotzdem etwas ordentliches sehen. ;)




    Sieht aufjedenfall interessant aus von dem was man gerade so erkennen kann.

  • Sieht sehr gut aus

    Mainboard : MSI X99A XPower AC

    CPU : Intel Core I7-5930K

    Arbeitsspeicher : G.Skill F4-2400C15Q2-64GRK (nur mit 32 GByte in verwendung)

    Grafikkarte : MSI GForce GTX-970 Gaming 4G

    Betriebssystem : Windows 8.1

    Programme: Blender 2.79x, Adobe Photoshop CC 2017, Word & Excel