Stellaris: MegaCorp

  • Also ich habe den Link von Spielerheim mit dem Rabattcode von dem Steinwallen kombiniert und damit kostete mich das DLC 17,09 Euro. Der Download läuft!

    Vielen Dank für das Verlinken der Videos von Steinwallen das bracht glatt noch einen Eurorabat und die waren sehr informativ ich sehe mir jetzt noch das 3. Video an und hoffe das ich dann direkt das neue DCL ausprobieren kann.:applaus:

  • Oh das ist sehr schade! Eigendlich wollte ich euch etwas zu kommen lassen hätte ich das vorher gewusst hätte ich den Code weg gelassen! Bei nächsten mal achte ich drauf, da muss ich als Ausgleich mal über eine Spende nachdenken. Eure Übersetzungen der Entwicklungstagebücher sind mir das auf jeden Fall wert. Ich hoffe ihr macht damit in dieser Form noch lange weiter und von meiner Seite unterstütze ich euch gern auch ein wenig dabei.

  • Neben dem neusten DLC sind auch die älteren DLCs bei Gamesplanet recht günstig zu haben, schaut einfach mal vorbei. Dazu einfach auf das Bild klicken und Ihr werdet zu Gamesplanet weitergeleitet. :)



    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Gestern konnte ich nur 2 Stunden mal rein schauen^^ Eine tolle sache ist dass man wieder "zivilschiffe" auf den Stationen bauen kann xD nur eine Kleinigkeit aber ich schätze das sehr^^

    Das Ressourcen Management ist ein ganz anderes und neues Gefühl, wird wohl einige Zeit dauernd bis ich da wieder rein komme und beim neuen Planeten System ist auch alles ungewohnt^^

    Jetzt erst einmal Frühschicht und dann habe ich das ganze Wochenende Zeit "Weyland-Yutani" zum größten Marktführer jemals, zu führen xD

  • Mich hat es eigentlich nie gestört das man Zivilschiffe nur auf Planeten bauen konnte. Das Spiel fühlt sich jetzt total anders an, man muss jetzt doch alles von neu auf lernen. Werde da auch wieder einiges an Zeit brauchen bis man sich eingewöhnt hat.

    Vor allem ist man jetzt auch auf andere Rohstoffe angewiesen. Mir gefallen die ganzen Neuerungen sehr gut. Stellaris spielt sich jetzt auch etwas schwieriger.