Willkommen im neuen Thememaker's Toolkit Forum

  • Hallo Liebe Community,


    am 20.November ist es soweit. Das Toolkit kommt! Damit wird ein Wunsch den die Fans seit der Alpha hatten endlich Wirklichkeit. Endlich können User eigens erstellte 3D Objekte ins Spiel bringen und somit ein neues Level an Kreativität ins Spiel. So ergeben sich völlig neue Möglichkeiten und Eigendynamiken. Da Benutzerdefinierte Inhalte mannigfaltig und manchmal viele Fragen Aufwerfen können aber genau so erstaunlich und toll sein können haben wir dieses neue Unterforum für euch ins Leben gerufen.


    Hier könnt ihr:

    • Fragen stellen
    • Eure Objekte vorstellen
    • Tutorial finden
    • Wünsche äußern

    Natürlich könnt ihr auch Schätze die ihr im Workshop gefunden habt vorstellen. Außerdem möchten wir eine Liste mit "Must have" Objekten erstellen, die Neulingen aber auch Profis einen guten Überblick über die besten und nützlichsten Objekte verschafft.


    Wenn ihr wünsche oder Vorschläge habt dieses Forum auszubauen oder zu verändern, fühlt euch frei sie zu äußern. Wie das Toolkit wächst auch so ein Forum mit der Zeit.

    Wir freuen uns auf eure Teilhabe an diesem neuen Abschnitt des Spiels und wünschen viel Spaß :thumbup:


    Euer Spielerheim Planet Coaster Team

    Xul   spoonetti   wuzeltown  

  • wuzeltown

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Ich hoffe das Frontier die Originaltexturen für Wandelemente aus dem Spiel freigibt oder zumindest zur Verwendung zur Verfügung stellt.


    Grund: Ich hoffe, dass es Modellbauer gibt, die die Wandsets um weitere Elemente ergänzen. Fehlen tun mir z. B. immer wieder 2m oder 1m breite Wandteile, Wandelemente mit Schräge an der Unterseite (besonders beim Brückenbau) und natürlich diagonale Wände. Letztere würde es ermöglichen endlich auch komplexere Formen aus einem Gebäude zu schaffen und sich nicht nur auf rechteckige Formen zu beschränken wenn man Häuser nicht aus zig Einzelgebäuden bauen will.

  • Seit ich Thememaker Toolkit habe geht mmein Spiel nicht mehr richtig.

    1. Die vorhandenen Modelle laden sich sehr langsam oder überhaupt nicht.

    2. Kann ich ohne weiteres im Workshop Objekte herunterladen?

    3. Was muß ich beachten, dass es wieder ordentlich läuft.

    Danke im voraus.

    LG Dietmar

  • Ich weiß ich bin nervig, aber ich habe folgendes Problem,

    habe Planet Coaster neu installiert und auch meine gekauften DLC.

    Als ich das Spiel öffnete und auf Toolkit Gegenstände ging, kamen meine

    Gegenstände die ich im Workshop abonniert habe, gar nicht und nur zum Teil.

    Was muß ich einstellen, damit es wieder einwandfrei funktioniert?

    Danke für eure Hilfe im voraus.

    LG Dietmar

  • Musste mein Planet Coaster deinstallieren und dann wieder neu installieren.

    Ich habe dann auf spielen gedrückt und es kam gar nichts. Das Spiel hat die Copramaske gezeigt.

    Und nach 2Std. war immer noch daselbe Bild.

    Wie kann ich wieder Planet mit Toolkit zum laufen bringen?

    Im voraus Danke.

    LG

    Dietmar

  • 2Std Ladezeit ist schon heftig und absolut unüblich. Aber generell gilt: umso mehr (Toolkit) Objekte und Blueprints abonniert sind, umso länger dauert die Ladezeit. Das war schon bei RTC3 so. Gerade die von den Usern kreierten und nicht professionell erstelleten Objekte können hier Auswirkung drauf haben.

    Warum nach 2Std Ladezeit immer noch nichts passiert, kann ich ehrlich gesagt nicht sagen.


    Vielleicht hat ja jemand ebreits ein ähnliches Problem gehabt und konnte es lösen. Falls ja, wäre Hilfe hier gern gesehen. ;)


    Ansonsten >Hier mal nachschauen! Die Seite kann auch auf Deutsch umgeschaltet werden.

    "Internet macht süchtig!". Na toll, hätten sie das nicht eher sagen können...?

  • Wenn ich es richtig verstanden hab, hat Dietmar Stilcke nach 2h Startbildschirm einfach aufgegeben. Es bedeutet also nicht, dass das Spiel bei ihm so lange zum Starten benötigt, weil er z.B. viel zu viele Workshop Abos hat.

    Generell stimmt es, wie schon mehrfach erwähnt, dass die Abos die Ladezeiten maßgeblich beeinflussen. Insb., wenn man große Dateien abonniert hat, die nicht ressourcenschonend erstellt wurden. Von solchen Objekten sollte man sich schleunigst trennen!


    Aber 2h wären wohl selbst dann nicht die Folge, wenn man den halben Toolkit-Workshop abonniert hat. Da ist was anderes im argen. Tippe auf einen fehlerhaften oder veralteten Treiber, eine fehlende DLL oder einen Hardwaredefekt. Das kann man von hier aus aber wohl kaum lösen. Würde mal ein Systemdiagnoseprogramm starten, die Festplatte optimieren und ALLE Treiber (auch z.B. für Sound und RAM-Steuerung, die vergisst man gerne) manuell auf den neuesten Stand bringen. Die Windows 10-integriete Automatik taugt dafür leider nur bedingt...