Spieleaudio in Deutsch

  • Hallo,


    kürzlich bin ich wieder darüber gestolpert, dass die ganzen integrierten Sounds zwar im Spiel in Deutsch benannt sind, aber wenn man sie abspielt kommt italienisch oder spanisch.

    Gibt es eine Möglichkeit diese vokalen Sounds durch passende Sounds in Landessprache (Deutsch) zu ersetzen?

  • Ok, dann ist es PlanCo. Für mich hört sich das gewurstel nach italinisch oder Spanisch an wenn man diese Info nicht hat.


    Kann man diese nun irgendwie austauschen oder beeinflussen? Selbst löschen wäre mir recht.

    Mit diesen für mich nicht verständlichen Dingern kann ich jedenfalls nichts anfangen und sie blähen nur die Liste auf und machen sie unüberscihtlicher.

  • und sie blähen nur die Liste auf und machen sie unüberscihtlicher.

    Welche Liste den?

    Wenn dich die Ingame Geräusche stören musst du sie wohl löschen.

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    38067-wk1kointro-ger-jpg

  • Och ich finde die Sprache eigentlich ganz witzig. Ist halt so wie bei die Sims. So fällt es meistens auch nicht auf, dass sich die "Wörter/Sätze" wiedeholen. Wenn man jedes Wort verstehen würde, dann würde mich das glaub ich eher nerven.

  • Ja ich errinnere mich da immer gern an Command&Conquer 1, Jawohl Sir, Jawohl Sir, Jawohl Sir, Jawohl Sir und immer immer weiter ^^

    Ich finde das Planco eigentlich auch nicht störend, aber Planet Coaster kann man doch auch bestens ganz ohne ton spielen und ein wenig Spotifi im Hintergrund.


    gruß

  • Da das Spiel international vermarktet wird und man sich die unsägliche Mühe sparen wollte, für jede Sprache des Landes, wo das Spiel verkauft wird (und das sind so einige!), eine extra Audiospur für die Gäste-Sprache anzulegen, hat man diese witzige Sprache erfunden, die im übrigen Sprachfetzen-und Laute aus vielen bestehenden Sprachen aufweist.

    Ganz ehrlich? Ich höre schon gar nicht mehr, was die da alles so vorsich herbrabbeln. Ansonsten kann man es auch wie Z3chpreller machen: Ton aus! ;)


    Konzentriere dich doch mehr darauf, was du toll am Spiel findest, als darauf, was dich stört. Dann kann man auch das Spielen besser genießen! ;)

    Es werden noch Blender-"Fachleute" zum schreiben/ergänzen von Tutorials unseres deutschen PlanCo-Toolkit-Wiki gesucht! :hail: Bei Interesse gern bei mir melden.

  • spoonetti

    Ich genieße das Spiel schon, keine Bange. Aber ich stehe auf dem Standpunkt, dass man aufhört sich weiterzuentwickeln wenn man aufhört Verbesserungen zu suchen.

    Und wenn ich Sprache anbiete, dann sollte sie auch verständlich sein. Aber da hat halt jeder seine eigene Philosopie. Es gibt auch Menschen die sich einfach nur mit allem zufrieden geben.

  • spoonetti

    Ich genieße das Spiel schon, keine Bange. Aber ich stehe auf dem Standpunkt, dass man aufhört sich weiterzuentwickeln wenn man aufhört Verbesserungen zu suchen.

    Und wenn ich Sprache anbiete, dann sollte sie auch verständlich sein. Aber da hat halt jeder seine eigene Philosopie. Es gibt auch Menschen die sich einfach nur mit allem zufrieden geben.

    Dann bleibt dir wohl nur, Ton aus, Musik an.....

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    38067-wk1kointro-ger-jpg

  • Und wenn ich Sprache anbiete, dann sollte sie auch verständlich sein.

    Sag das mal George Lucas. Ich verstehe auch kein Wort von R2D2 oder von den Ewoks, trotzdem weiß jeder was sie so ungefähr sagen. Man ist zu gar nichts verpflichtet wenn man ein Spiel entwickelt. Und wenn man entscheidet das die Leute eine Fantasiesprache sprechen ist das so. Zumal du ja dir Gedanken und Wünsche und Bedürfnisse deinrr Besucher im Infofenster eines jeden Besucher in deiner Wunschsprache lesen kannst.

    Zumal ich mir kaum vorstellen kann wie sich das in deutsch oder jeder anderen Sprache anhören sollte. Man müsste ja quasi unzählige dialoge schreiben die Sinn ergeben und man bräuchte unzählige sprecher damit alle sich nicht gleich anhören. Für jede Sprache. Ich glaube du überschätzt die Kapazitäten von Frontier. Eine komplette Lokalisierung eines Spiels kriegen nicht mal alle großen Triple A Spiele hin wo Millionen hinterstecken. Wie komplex KI interaktion ist und wie schwer es ist Dialoge zu scripten ist uns wahr gar nicht bewusst. Wie gut solche Dialoge wie du sie dir wünschst funktionieren demonstriert Oblivion ganz gut ^^. Und nach diesem Spiel hat sich keiner mehr an solche zufällig generierten Dialogen versucht weil es einfach nicht sinnvoll funktioniert.