Gewinnt das Fantastische Fahrgeschäfte DLC!


  • Hallo Liebe Community,


    das Jahr neigt sich zum Ende und als kleines Dankeschön<3 an euch möchten wir zwei mal das kommende DLC an euch verlosen.

    Wie bei den letzten Gewinnspielen müsst ihr um am Gewinnspiel teilzunehmen eine kleine Auzfgabe erfüllen:


    Erzählt uns in diesem Thread von euren Lieblingsmomenten in Planet Coaster. Sei es eine Achterbahn auf die ihr besonders Stolz seit oder vielleicht eure ersten Momente im Spiel.


    Dazu habt ihr bis Samstag den 22. Dezember 2018 um 23:59 Zeit.

    Die Gewinner werden dann am Sonntag den 23. Dezember 2018 bekanntgegben.


    Viel Glück allen Teilnehmern!

  • Der beste Moment war, als ich gehört habe, das PlanetCoaster entwickelt wird. Von da an habe ich jeden noch so kleinen Infofetzen zum Spiel entgegengefiebert und sobald als möglich die Vorbestellung abgesetzt. Seitdem habe ich mich mit jedem Update und jedem DLC noch mehr in dieses Spiel verliebt. Diese fantastische Grafik, die Detailverliebtheit der Entwickler und auch der grandiosen Comunity mit den tausenden Workshop-Elementen machen das Spiel zu dem was es ist, die absolut genialste Freizeitparksimulation.


    Was ich jedem nur empfehlen kann, lauft in der Ego-Perspektive durch eure Parks. Beobachtet eure Besucher wie sie riesigen Spaß mit den Fahrgeschäften haben. Es ist einfach atemberaubend schön. ❤️❤️❤️

  • Ich bin noch relativ neu mit Planetcoaster habe es seit nem halben Jahr . Ich finde die Möglichkeiten die man bei Planetcoaster hat einfach nur toll. Und das neue DLC ist auch echt cool habe mir bis jz leiser noch kein DLC gekauft da ich mir nicht sicher war ob es sich lohnt sich es die zu kaufen. Deswegen würde ich mich sehr sehr freuen wenn ich das DLC gewinnen würde.


    Und eine schöne vor Weihnachtszeit

  • Ich weiß zwar nicht ob ich als Mod überhaupt teilnehmen darf, aber mein Lieblingsmoment war auf jeden Fall der Release-Abend! Nach einem halben Jahr Alpha, in der man noch über den Frontier-Launcher das Spiel spielte und Achterbahnen nur per Cheatcode aktiviert werden konnten, war die Veröffentlichung des Spiels definitiv sehr schön. Als Kind habe ich bestimmt 1000e Stunden RCT gespielt, daher habe ich mir sowas wie Planet Coaster immer so sehr gewünscht! Ich kriege noch heute Gänsehaut, wenn ich mir den aller ersten Trailer anschaue! :):bernat:

    :bernat: Intel Core i5-7600k • GeForce GTX 1070 • Asus Prime B250-Pro • 16 Gigabyte DDR4-2400 :chirpy_cool:

  • Mein epischster moment war der moment als ich den alpha invite bekommen hatte und das erste mal reinschauen durfte ixh habe wochenlang gesuchtet und es hatte gefesselt vor allem war da zu dem zeitpunkt noch keine achterbahn verfügbar die kamen ja dann erst später .

  • Mein absoluter Lieblingsmoment war, als ich nach Wochen und Monaten des Freuens auf das Game, eben dieses zum Release endlich spielen durfte. Man hat sich auf die Grafik, die liebevollen Animationen, die gestalterlischen Möglichkeiten und das unheimliche Suchtpotential dieses Spieles gefreut. Als es dann zum ersten mal startete und die Menümusik anfing zu spielen, hatte ich vor Aufregung eine Gänsehaut! So etwas ist heutzutage selten geworden und dennoch habe ich mich gefühlt wie damals zu Spielen wie Anno1602, Siedler 2 oder später RCT2. Ein absolut toller Moment wenn man sich auf ein Spiel gefreut hat, es dann besitzt und einfach weiß: das wird mich vom Hocker hauen :)

  • Mein Planet Coaster Moment


    Ich habe damals den ersten Trailer von dem Spiel in meinem YouTube Feed gesehen, und ich war direkt begeistert. Ich habe mich informiert und wollte auch sofort die Alpha käuflich erwerben, was ich auch tat. Diese Entscheidung bereue ich bis heute nicht da ich noch immer, durch den immer wachsenden Content aber auch durch Dir neuen Ideen, Spaß an dem Spiel habe. Ich habe direkt am Anfang eine Achterbahn erstellt, klar es gab noch nicht viele Möglichkeiten aber ich war so überglücklich und begeistert und freue mich auf die Zukunft.


    Respekt an die Entwickler und alles Gute für euch und an die Spieler. 🙂

  • Mein Moment des Grauens ;)


    Ich erinner mich gern daran wie ich damals ein Werbevideo von Roller Coaster Tycoon World sah...ich war hin und weg nachdem ich schon jahrelang RCT 1-3 spielte.


    Schnell war klar das ich mir das Spiel bestellen werde und freute mich dann es endlich in Händen zu halten. Zeitgleich mit der Bestellung wurde ich auf PLANET COASTER aufmerksam und dachte: MIST, das sieht auch super aus aber ich hatte mich schon wegen der Vergangenheit für RCTW entschieden.


    Als ich das Spiel hatte ging das Trauma los was jedem, der auch Interesse an dem Spiel hatte, bekannt sein dürfte.


    Schnell packte ich RCTW weg, schickte es zurück und bestellte mir PLANET COASTER.

    Ihr könnt euch nicht vorstellen was für eine Freude in mir war als ich es runtergeladen hatte und das Spiel (ALPHA VERSION) startete. Ich hatte ja schon einige grandiose Videos gesehen.


    Das Grauen ging weiter. Das Spiel startete nicht, mein Computer hatte nicht die passende Leistung...;(


    Es gab nur eine Lösung, ein neuer Computer musste her und nach ein paar weiteren Tagen spielte ich freudestrahlend endlich das beste Freizeitpark Spiel aller Zeiten.


    Bis heute ist die Freude über das Spiel nicht gesunken und mit mittlerweile allen DLC‘s macht es jede Menge Spaß.


    Das neue DLC muss auch auf mein Rechner, hoffentlich mal als Geschenk. ;)


    Euer heio1980

  • Mein start mit Planet Coaster war ebenfalls sehr holbrig. Direkt nach dem Kauf starte ich voller Vorfreude das Spiel. Und siehe da, der erste Park war betreten. Doch das Glück währte nicht sehr lange. Schon nach kurzer Zeit stürzte immer wieder der gesamte PC ab.

    Nach mehreren Wochen konnte ich endliche die Lösung für das Problem finden: der nicht mehr richtig funktionierende Lüfter war die Ursache des Absturzes.

    Neuer Lüfter, neues Glück und siehe da! Nun konnte ich endlich im Spiel mein eigener Parkdirektor sein.


    Mein bester Moment war auf jeden Fall die Fertigstellung meiner ersten selbstgebauten Achterbahn. Voller stolz nahm ich natürlich in der ersten Reihe platz und konnte die Fahrt auf der Bahn genießen. Immer wieder ist es faszinieren, wie sanft man die Bahnen in dem Spiel bauen kann.

  • Servus . mein "Glücksmoment" war der, als ich zum ersten Mal ein selbstgebautes Toilettenhäuschen mit angegliederter Erste Hilfe Station gebaut hatte. Das Ganze sah aber eher einem Dixi Klo mit aufgehängtem Verbandskasten ähnlich. Dieses Gebäude fiel der Abrissbirne ebenfalls so schnell zum Opfer wie es erbaut wurde. (Jetzt, nach einem Jahr intensiver Bautätigkeit sehen meine Gebäude schon wesentlich annehmbarer aus):rofl:

  • Einer meiner Glücksmomente in Planet Coaster war, als ich das Forum hier entdeckt habe und viele nette Leute kennengelernt habe und dann die Wettbewerbe (z. B. die Wettbewerbe von JayBlastOne oder jetzt von Z3chpreller und Bilder des Monats) an denen man dann teilnehmen konnte.

  • Moin!


    Also mein größter Glücksmoment war jener, als ich es nach endlosen Versuchen geschafft habe, mein erstes selbstkreiertes Objekt, eine einfache 4x4m Mauer mit Ziegelstein-Textur, ins Spiel hochzuladen.

    Also bei RCT3 ging's einfacher ;)

    Es werden noch Blender-"Fachleute" zum schreiben/ergänzen von Tutorials unseres deutschen PlanCo-Toolkit-Wiki gesucht! :hail: Bei Interesse gern bei mir melden.

  • Glücksmomente?

    Fast jede Minute, die ich Planet Coaster spiele!

    Und das, obwohl ich seit der Alpha dabei bin!

    Ein besonderer Moment war natürlich für mich, als ich zum Moderator für dieses Forum ernannt wurde. Mache das noch immer sehr gerne und habe hier ja zum Glück viele nette Leute, die ich "betreuen" darf - und tolle Kollegen im Admin-/Mod-Team :*

    Stolz bin ich auf viele meiner Parks, die nach stundenlangem tüfteln irgendwann so ausschauen, wie ich es mir vorgestellt habe. Und natürlich auf mein erstes TMT-Objekt,

    TMT Objekte von Xul :D