WS-Titel bei eigenen Assets im STEAM-Workshop ändern

  • Hoffe, diese Frage klingt nich allzu dumm:hmm:

    Ich habe ja auch etliche Assets im Workshop von STEAM veröffentlicht, und wollte mal fragen, ob man den Titelnamen des WS-Assets; also der, der neben der "Abonnieren"-Schaltfläche steht; ändern kann, ohne das das Asset in der Inhaltsverwaltung und im Spiel "verloren" geht?

    Ich könnte ja natürlich mal einen Test vornehmen, aber wenn dann auf einmal bei allen anderen Spielern auch auf einmal die Pappeln oder das Kraftwerk fehlen, wäre das bestimmt kein glücklicher Moment.

    Der Grund:

    Ich möchte bei den Assets noch einen englischen Titel hinzufügen für die Suchfunktion. Ein User auf STEAM schrieb mir vor einiger Zeit, dass Bekannte verzweifelt eine Bogenbrücke gesucht haben, aber stehts nur "bridge" in die Suchfunktion eingegeben haben.

  • Ich weiß jetzt zwar nicht auswendig, wie man den Titel ändert und bin auch ein paar Tage nicht am PC. Aber die Suchfunktion greift auch auf die gesamte Beschreibung zu. Es würde also theoretisch reichen, wenn du einen englischen Text schreibst. Oder auch nur einige englische Stichwörter irgendwo. Also direkt in Steam auf deiner Asset-Seite rechts irgendwo bei "Beschreibung ändern" oder so ähnlich.

  • Also, wenn man im Steam, Titel und Beschreibung festlegt, dann muss man die Sprache vorher festlegen.


    Wenn dein Objekt nun einen Deutschen Titel und Inhaltsbeschreibung hat, Stelle diese doch einfach auf Englisch um und lege den Titel und die Beschreibung fest.


    Nutzer die auf Englisch Steam nutzen, bekommen so den Englischen Titel und Inhalt.


    Weitere Möglichkeit, führe ein Mini-Update durch mit dem Vermerk, das dieses Objekt nicht mehr aktualisiert wird und Verweise mit einem Link auf das neue Überarbeitete Objekt.


    Dies wurde zuletzt mit Move-it auch gemacht.

    Mainboard : MSI X99A XPower AC

    CPU : Intel Core I7-5930K

    Arbeitsspeicher : G.Skill F4-2400C15Q2-64GRK (nur mit 32 GByte in verwendung)

    Grafikkarte : MSI GForce GTX-970 Gaming 4G

    Betriebssystem : Windows 10 Pro

    Programme: Blender 2.81/2.82x, GIMP 2.10, Word & Excel

  • Die Beschreibungen sind eh im Modus "Englisch" verfasst. Allerdings das im feinsten Deutsch...

    Mal überlegen, ob ich ein neues Asset erstelle, oder ein Update durchführe. Derzeit habe ich mal wieder die Pappeln am Wickel, aber ich denke, 2x die gleichen mit nur 1x realen und 1x Kompromisstextur ist unsinnig.

    Beim Move-It habe ich es auch abbekommen, der Mod an sich war danach aktuell auf das neue Workshop-Objekt umgestellt, nur das Addon, was auf Move-It zugreift, hat mir irgendwie alles verrissen. Habs aber relativ schnell rausgefunden, nur der Tag war dann rum.