Union Update: Anarchistische Neuigkeiten


  • banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Nach Patch 03 werde ich dann auch wieder anfangen

    Was heißt wieder anfangen? Jeder "Mitarbeiter" des Heims ist verpflichtet in einer Woche mindestens 5 Stunden Anno 1800 zu spielen. ;) Aber ja, da gibt es viele Änderungen und mit 3 GB ist der Patch ja auch nicht gerade klein. Aber ich freue mich dass sie sich ins Zeug legen und arbeiten, auch ersichtlich an den neuen Stellenausschreibungen.


    Das Thema Krankheiten wird nun wohl hoffentlich der Vergangenheit angehören. :spiteful: Toll finde ich: "Die „Escape“ Taste schließt nun das Fenster zum Handeln von Waren" wie oft habe ich auf Escape gehauen und wie oft kam ich in das Menü, ich kann es nicht mehr zählen. :rofl: Auch toll: "Es wurde ein Problem mit dem „Bankier“ Item behoben. Es wird nicht mehr die Reichweite der Bank erweitert, sondern der betroffenen Wohnhäuser." Ich glaube wegen dem Item habe ich am vergangenen Wochenende meine halbe Stadt umgebaut um diese blöde und ordinär große Bank zentraler zu setzen. :dash: Auch schön zu lesen das die Fake-News nun ein Ende haben. Wie oft kam eine Meldung das dies oder jenes fehlt, wie oft habe ich nachgeschaut und konnte nichts feststellen.

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Was heißt wieder anfangen? Jeder "Mitarbeiter" des Heims ist verpflichtet in einer Woche mindestens 5 Stunden Anno 1800 zu spielen. ;) Aber ja, da gibt es viele Änderungen und mit 3 GB ist der Patch ja auch nicht gerade klein. Aber ich freue mich dass sie sich ins Zeug legen und arbeiten, auch ersichtlich an den neuen Stellenausschreibungen.

    Ich bin ja auch in den ersten 3-4 Tagen schon so weit gewesen wie du jetzt bist :P;) . Also wir waren einige Bug dann zu nervig um es weiterzuspielen, aber nun mit Patch 03 sollte es wieder rund laufen :) . Wenn dann noch bald das versprochene Statistik Gebäude kommt, bin ich erstmal sehr zufrieden :popcorn::thumbup:

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

  • Sobald der Patch installiert ist, wage ich mich auch wieder an ANNO 1800...

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170

    CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz

    Z!DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill

    VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2

    HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD

    Windows 10

  • Ich lass mich mal Überraschen...;)

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170

    CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz

    Z!DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill

    VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2

    HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD

    Windows 10

  • Man muss ja hoffentlich nicht neu anfangen?

    Denke ich nicht. Wenn Du den Anarchisten aber auf Deiner Karte haben willst, so wirst Du wohl um einen Neustart nicht umhin kommen. Ich werde mit dem auch noch ein zweites Spiel starten, ist ja kein Problem da man mehrere Profile anlegen kann.


    @all: Was sagt Ihr zu den Änderungen:


    "Viele von Euch haben sich als virtuose Architekten verdient und die Kunde der wahren Inselparadiese verbreitet sich wie ein Lauffeuer in der Welt von Anno. Mit dem neuen Update senken wir die Mindestanforderungen der Städteattraktivität für seltene Spezialisten angepasst. Vorher haben vor dem Erreichen von 5000 Attraktivität legendäre Besucher keinen Fuß auf Eure Insel gesetzt. Mit Update 3 haben wir die Mindestanforderung für das Erscheinen von legendären Spezialisten Items an Eurem Besucherhafen nun auf 1750 heruntergesetzt. Weiterhin werfen nun seltene Besucher bereits bei 450 einen Blick auf Eure Insel und epische Gesellen haben ihre Koffer bei 1000 Attraktivität dabei. Die Veränderungen erhöhen den Spielwert des neuen Touristik Features, da ihr dadurch nun schneller und einfacher an die seltenen Items kommt um Euren Spielstil anzupassen. Dies betrifft auch einige legendäre Spezialisten, die zuvor von der Community selten oder sogar noch gar nicht gefunden worden sind, wie den Pyphorischen Architekten, welcher Euch dazu befähigt, deren berüchtigten Flammenschiffe selber zu bauen."


    Mich stört es nicht, ich bin jetzt bei um die 1400 Attraktivität, bis 5000 müsste ich da noch arg ackern. Allerdings gibt es erneut kritische Stimmen welche da sagen Anno 1800 wird "weichgespühlt" .

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Mich stört es nicht, ich bin jetzt bei um die 1400 Attraktivität, bis 5000 müsste ich da noch arg ackern. Allerdings gibt es erneut kritische Stimmen welche da sagen Anno 1800 wird "weichgespühlt" .

    Also ich finde es fast perfekt, der Sprung vorher bei Selten 1000 Attraktivität zu Legendär 5000! war zu Groß. Da sind sie mit 1.750 schon ein wenig ausgewogener. Vielleicht wäre 200-2400 ein wenig Ausgewogener in meinen Augen, aber so ist es OK.


    Hier in einer netten Übersicht: Legendäre Besucher/Spezialisten(mit Städteattraktivität)(Nach Patch 03)

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

    Edited once, last by Aurora ().

  • Ich finde die Änderung der Attraktivität grundsätzlich gut, hätte aber zwingend einen weiteren Punkt angepasst:

    Aktuell muss man einfach nur Tonnenweise große Weltausstellungen für Archäologie machen und hat nach wenigen Stunden ein komplettes Museum voll mit Legendären und epischen Items.

    Man hätte in meinen Augen einhergehend mit der Reduktion einen Malus bzw. reduzierten Gewinn von doppelten Items einfügen sollen.

    Ich kann 50 mal das gleiche Item im Museum sockeln und habe mehr als genug Attraktivität durch tonnenweise gleiche Items.


    Diese Änderung hätte dazu geführt, dass nicht jeder einfach nur stumpf die immer gleichen Weltausstellungen macht, um seine Attraktivität auf max. zu heben.

  • Schon mal die Insel einer leichten KI übernommen? Die haben lassen leider haufenweise legendäre Items in ihrem Kontor zurück, das könnt auch ruhig weniger werden. Aber, das man Items nur einmal Sockeln kann, ist eine gute Idee, wie ich finde. :thumbup:

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

  • Schon mal die Insel einer leichten KI übernommen? Die haben lassen leider haufenweise legendäre Items in ihrem Kontor zurück, das könnt auch ruhig weniger werden. Aber, das man Items nur einmal Sockeln kann, ist eine gute Idee, wie ich finde. :thumbup:

    Ich spiele nicht mit leichter KI :ninja: XD


    Als ich gestern die Hauptinsel von dem von Malching übernommen habe, war einfach gar nix im Kontor von ihm an Items.

    Nur der ganze Rohstoff-Plunder, der bei der Übernahme im Meer landet.


    Nur einmal sockeln vielleicht nicht ganz, ich würde eine Lösung bevorzugen, bei der ab dem zweiten Teil der Effekt reduziert wird. (z.B. 1 Item 100 %, 2 Items á75 %, 3 Items á 40 %, 4 Items á 25 % = Max. weil kein Gewinn mehr) Einige Items hat man ja relativ schnell sehr oft.