Macht Euch Anno 1800 noch Spaß?

  • Also das wäre nichts für mich, dann kann ich mir auch das Lager voll cheaten. Aber jedem des seine.

    grundsätzlich korrekt, da aber gewisse Thematiken nicht richtig funktionieren bzw. derart Benutzerunfreundlich sind, habe ich für das absolute Endgame als Rekordbauer diesen Weg nun gewählt (zumindest solange keine deutlich verbessernden Patches oder dann die DLCs kommen.

    Wenn die Schiffe sich im Hafen gegenseitig blockieren aufgrund der schieren Anzahl und diese aufgrund mangelnder Einstellungen total bescheuerte Anlageplätze an der Insel anfahren oder gewisse Lootpools (Stichwort Elise und Huaca-Set) erst zugänglich werden, wenn man ne Menge Glück hat, dann läuft was falsch.


    Habe bereits 2 Spielstände mit 100k+ Investoren Vanilla ohne Mods und habe z.B. Elise noch nie und Huaca erst einmal in nem MP-Spielstand erhalten (den wir aktuell wg. permanentem LR40 Syncfehler nicht mehr benutzen können :lol:)


    Solange spiele ich halt jetzt eine etwas andere Version und habe Spaß :)

    Bin grundsätzlich auch kein Freund davon, aber da Anno im Lategame was Geld angeht eh viel zu easy ist, habe ich Mods genommen, die vor allem das späte Lategame betreffen.

  • Eins vorweg, ja es macht noch Spaß.

    Auch Anno online hat immer Spaß gemacht, obwohl die Performance oft grauenvoll war u. nach zahlreichen Wartungen, wie es genannt wurde, oft alles nur noch schlimmer wurde oder andere Fehler auftraten. Und ich habe im Forum geschimpft u. geschimpft, und Awondel unser MOD hat dann manchmal mit mir geschimpft .:blackeye:


    Eben bin ich erst auf diesen Thread gestoßen u. das Vorwort von Eric hat mir sehr gefallen, weil unsere Sicht u, Spielweise bei Anno sehr ähnlich, fast gleich ist.

    Kein Anno hat es für mich, bis jetzt geschafft, 1404 zu toppen ... bis auf Anno 1800 . Da habe ich wieder das gleiche, schöne feeling wie bei Venedig u. der Soundtrack ist der Hammer, gefällt mir mega. Auch bei Venedig fand ich die Melodie so richtig toll, sowas nimmt mich in einem Game sehr mit. Anno online lief bei mir ja den ganzen Tag u. die Melodie hat mich täglich fast 5 Jahre begleitet u. ich würde sie gerne mal wieder hören ... ;(

    Bei Anno kann ich richtig sentimental werden.


    Aber hey, jetzt nach dem Patch Desaster, bin ich schon etwas traurig. Hab die halbe Nacht gebraucht um Schiffe wieder zu finden, Handelsrouten neu zu sortieren u. meiner versoffenen Bevölkerung ihren Rum wieder aufzutreiben ... der kommt ja aus Übersee u. der Rumkahn ist wohl irgendwo zwischen der alten u. neuen Welt abgesoffen ... :golly: Vielleicht finde ich ihn beim Tauchen wieder. :rofl:

    ABER, solange das Spiel halbwegs spielbar bleibt, was NOCH bei mir der Fall ist, werde ich meine Segel setzen, neue Inseln besiedeln u. meinen versoffenen Insulanern ihren heißgeliebten Rum bringen.

    Anno 1800 ist für mich, das beste Anno ever (wenn man mal von den zahlreichen Bugs gnädig absieht)

    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes, Sr. (1809 - 1894)

    US-amerikanischer Arzt und Essayist

  • Auch ich möchte mich mal zu Anno 1800 äußern.


    Mir selbst macht Anno weiterhin viel Spaß, auch wenn ich zurzeit eher frustriert bin.

    Der Frust zeigt sich im bewältigen der Club-Herausforderungen, insbesondere der Anarchisten Questreihe. Sie will einfach nicht anlaufen oder fertig werden. Hab extra mal ein Spiel neu angefangen wo ich nur der Anarchisten habe und passieren tut nicht wirklich etwas :dash:


    Aber das sollte nicht das Spielgefühl ins schlechte Rücken. Im gesamten bin ich sehr zufrieden mit Anno und es macht mir viel Spaß. Leider bin ich immer noch in der Stufe der Ingenieure, aber gut Ding will Weile haben ^^


    Auch wenn ich zufrieden bin, so finde ich ein paar Dinge gar nicht so schön oder stören den Spielfluss extrem. Nummer eins ist das Einflusssystem. Bin jemand der sich schnell die schönsten und besten Inseln sichert und als ich dann Cup Trelawney besiedeln wollte, fehlte mir der nötige Einfluss für den Kontor :dash: sehr ärgerlich dann.

    Ich finde das Transportsystem Zug ganz cool und auch gut umgesetzt, aber auch wenn Anno im Raster arbeitet, finde ich der Optik halber, hätte man die Gleiskurven in einem Radius von 2x2 oder 3x3 gestalten können. Zumal die Eisenbahn ja auch eigentlich viel Platz benötigt und einer Planung bedarf. Aber umzusetzen dürfte das ehe nicht mehr gehen.:hmm:


    So das war mein Feedback und hoffe das dlc zum Jahresende bringt nochmal mehr fun mit sich