[Dev Team] 2.4.0 (Lee) Patch veröffentlicht [checksum 2226]

  • Hallo, hier ist Jamor, kurz vor unserem großen Event des Jahres, der PDXCON, mit ein paar Neuigkeiten für Euch. Heute veröffentlichen wir die Version 2.4.0.0 "Lee". Das Hauptziel dieser Version ist es, unseren neuen Paradox-Launcher in Stellaris zu integrieren:



    Warum tun wir das? Es gibt zwei Hauptgründe: Erstens, wie Ihr wisst ist Stellaris auf Steam, Paradoxplaza, GOG und ab heute im Microsoft Store verfügbar.


    Derzeit gibt es verschiedene Zugänge durch die jemand springen muss wenn er ein MP-Spiel mit einem Benutzer auf einer anderen Plattform spielen will. Unser langfristiges Ziel ist es alle Paradox-Spieler unter einem universellen MP-Dach zu vereinen, so dass jeder mit jeder beliebigen Person zu jeder Zeit, auf jeder Release-Plattform und mit einem Minimum an Aufwand spielen kann. Um das zu erreichen ist ein einziger einheitlicher Launcher für alle unsere verschiedenen Plattformen eine wichtige Voraussetzung (nur um zu klären, das ist das Endziel, es ändert nichts daran, wie man Stellaris heute im Multiplayer spielt). Der Launcher wird auch mit einem eigenen Personal betreut was bedeutet dass er für jedes Spielteam bei Paradox eine Zeitersparnis darstellt, so können wir uns ausschließlich auf die Verbesserung und die Entwicklung des Spiels selbst konzentrieren. Als Produzent muss ich Euch sagen das mir alles, was uns mehr auf die Kernaufgabe konzentrieren lässt, sehr willkommen ist.


    Der zweite große Grund für den Wechsel ist, dass dieser neue Launcher zu einem viel funktionsreicheren Mittelpunkt für alle Dinge rund um das Spiel wird. Wir planen eine verbesserte Präsentation von Ankündigungen und Dev-Tagebüchern, Mod-Management mit Spielerkontrolle über die Lade-Reihenfolge, Mod-Unterstützung für nicht Steam-Benutzer über PDXMods. Ein Low-Key-Feature das sich im Moment anbietet, ist die Hinzufügung eines "Resume last save"-Buttons ganz oben mit dem Ihr Euer Ihr letztes Spiel mit einem Klick starten könnt. Unsere Ambitionen dafür sind hoch.


    Hier sind einige weitere Details von meinem Kollegen Anders, dem Produktmanager für das Launcher Team:


    https://forum.paradoxplaza.com…paradox-launcher.1254011/


    Der Launcher hat von Benutzer-Feedback aus früheren Versionen zu anderen PDS-Spielen profitiert und wird vom Launcher-Team kontinuierlich weiterentwickelt. In dieser Hinsicht ist Euer Beitrag sehr hilfreich. Es handelt sich um ein Self-Patching, was bedeutet, dass Updates für den Launcher bereitgestellt werden können ohne dass die Spielversion geändert werden muss. Es ist eine separate Binärdatei die von allen PDX-Spielen verwendet wird, die sie verwenden, d.h. sie wird nur einmal pro Computer installiert.


    Ohne den Aufwand des Kern-Entwicklungsteams, das an <zennsiert> arbeitet zu verringern konnten wir auch einige Korrekturen aus dem Entwicklungszweig integrieren welche in 2.4.0 enthalten sind:


    Bitte beachtet das die Kompatibilität der Speicherdateien zwischen den Versionen nicht garantiert ist. Wenn Ihr ein wichtiges 2.3.3.3-Spiel im Einsatz habt, geht bitte zurück zu dieser Version, bevor Ihr versucht das Save in 2.4 zu laden.

    Hier findet Ihr eine Anleitung, wie Ihr mit älteren Versionen weiterspielen könnt.


    Halt Euch für die große Enthüllung von <zensiert> am 19. Oktober, auf der großen Bühne bei der PDXCON, mit mehr Fixes und Verbesserungen aus dem Hauptentwicklungsbereich, wenn sie getestet und zusammengeführt werden, bereit. In der Zwischenzeit viel Spaß beim Spielen und Ihr werdet bald wieder von uns hören.


    Nachtrag: mit dem Hotfix 2.4.1 wurden Fehler im Launcher beseitigt und wieder einige Dinge aus den Patch Notes gestrichen. Dies waren Dinge aus einem anderen Entwicklerzweig, die kommen erst später.



    Quelle: https://forum.paradoxplaza.com…tel_stpc_20191009_for_rel

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Achtung: Ich habe mir mal die neue Version gezogen und sage erstmal nichts ohne meinen Anwalt. :censored: Der neue Launcher ist: :dash: :closed:   :thumbdown: :pillepalle:

    Kritikpunkt: Ihr habt Mods installiert welche zwar nicht die neuste Version haben aber dennoch funktionierten. Man kann sie im neuen Launcher zwar anstellen, bei Spielstart kommt dann auch ein Hinweis das sie veraltet sind, zu Fehlern führen können ... und dann werden sie vom Spiel gnadenlos deaktiviert. Ich habe leider keine Möglichkeit gefunden das Spiel zu "zwingen" auch mit alten Mods zu starten.

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Achtung: Ich habe mir mal die neue Version gezogen und sage erstmal nichts ohne meinen Anwalt. :censored: Der neue Launcher ist: :dash: :closed:   :thumbdown: :pillepalle:

    Kritikpunkt: Ihr habt Mods installiert welche zwar nicht die neuste Version haben aber dennoch funktionierten. Man kann sie im neuen Launcher zwar anstellen, bei Spielstart kommt dann auch ein Hinweis das sie veraltet sind, zu Fehlern führen können ... und dann werden sie vom Spiel gnadenlos deaktiviert. Ich habe leider keine Möglichkeit gefunden das Spiel zu "zwingen" auch mit alten Mods zu starten.

    Hast die Mods den überhaupt im aktiviert, bei mir funktionieren die trotzdem (Habe aber nur 2.3.* Mods aktiv). Standartmäßig wurden alle auf deaktiviert gesetzt (Grüner/Grauer "Wischbuttton"). Das die Stellaris-Version nicht mehr angezeigt wird, bzw. das Ausrufezeichen ist leider doof. Dafür kann man nun einer neuen Mod irgendwie eine Versionsnummer geben, die sich aber nicht ändern lässt ... Generell scheinen Mods nun etwas anders implementiert zu werden, da man nun eine weitere Datei anlegen muss beim aktiven Moding. Das war ein Spaß gestern für mich ... Hängt vermutlich mit dem Paradox-Workshop zusammen. Positiv fällt mir auf, das man die Modreinfolge im Launcher sortieren kann, das ist irgendwie praktisch.

    Ich vermute mal wenn alle PDX-Games den neuen Launcher haben gibt es bald sowas wie einen einheitlichen Launcher und der Shop und eigende Workshop wird dadrin stärker integriert.

  • Ja, aktiviert habe ich die. Das Spiel spuckt ja auch einen Warnhinweis wegen der "alten" Mods aus und ... deaktiviert selbige. Ich habe es nur an meinen Banner meines Imperiums gesehen, da fehlte plötzlich das Zeichen.

    Es gibt mittlerweile einen Hotfix 2.4.1


    Ich glaube damit klappt es wieder. An den neuen Launcher muss ich mich auch noch gewöhnen :hmm: