Stellaris: Lithoids Species Pack

  • Das Lithoids Species Pack umfasst eine Auswahl neuer gesteinsbasierter Spezies-Porträts und Schiffsmodelle für Spieler, die sich keine Steine in den Weg legen lassen und auf der Suche nach einer solideren Zivilisation sind. Lithoiden sind eine größere Spezies aus intelligentem Gestein, die sich von Mineralien ernährt, lange lebt und fast alle Umgebungen kolonisieren kann.


    Fazit: Lithoids - Species Pack


    Stellaris Entwicklertagebuch #157 - Dinge, die rocken


    Geplantes Veröffentlichungsdatum: 24 Oktober


    Trailer:


    Spieler können sich darauf freuen, den völlig neuen Lithoiden-Spielstil auszuprobieren, mit Fokus auf Mineralproduktion und die unermüdliche Kolonialisierung auch der abgelegensten Welten. Diese Spezies weigert sich, auch nur einen Zentimeter deines Reichs abzutreten – aus sedimentalen Gründen. Das Lithoids Species Pack umfasst:

    • Einzigartige Mechaniken für Lithoiden-Imperien
    • 15 neue Lithoiden-Porträts und 1 Lithoiden-Roboter-Porträt
    • Neue mineralienbasierte Schiffsmodelle
    • Neues Voiceover-Paket


    Ihr sucht einen seriösen Keyseller mit Deutschem Support und wollt uns dazu noch unterstützen? Dann seit ihr bei Gamesplanet genau richtig 8) .

    Hier geht es zum Shop:

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

    Edited 6 times, last by Aurora ().

  • Aurora

    Changed the title of the thread from “Lithoids Species Pack” to “Stellaris: Lithoids Species Pack”.
  • Leider musste ich feststellen das die Details vergessen wurde, es gibt ja einen wunderschönes Lithoiden-Roboter-Porträte. Nun dachte ich mir, dann starte ich doch mal als Mechaniker mit 8 zusätzlichen Robotern zur Hauptrasse. Natürlich wird hier nur das Generische Porträ verwendet ... keine Ahnung ob das bei den andern Speciestypen auch so ist, aber irgendwie finde ich bei jedem Run solche kleinigkeiten die einen etwas aus der Immersion reißen.