Allgemeine Planet Zoo-Diskussion

  • Hier können wir über alles mögliche diskutieren, was Planet Zoo betrifft! :elefant634:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : GTX 1070 Strix OC | i5-7600K @3.8GHz | G.Skill 32GB DDR4-2400 | 500 GB M2.SSD | Asus Prime B250-Pro | be quiet! Pure Power 10 500W 80+ Silber ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | Corsair Void Pro Wireless | T.bone SC440

  • Hallo Planet Zoo Community!


    Nun sind bereits schon weitere Informationen zum 5. November vorhanden.

    Am 5. November geht es in der Zeitzone Paris CET um 13:00 Uhr los. :)

    Die im Steam-Workshop hochgeladenen Blueprints in der Betaphase bleiben bestehen.

    Sobald das Spiel verfügbar ist, sollten alle Blueprints, die in der Beta erstellt worden sind über einen "Beta-Tag" verfügen.

    Auch sollte (wofür es keine 100% Sicherheit gibt) bei den Spielern, welche die Beta-Installation noch nicht gelöscht haben, die erste Kampagne auch gespeichert sein (so weit man kam), auch wenn für das beste Spielerlebnis empfohlen wird von vorne zu starten.

    Für alle Personen, welche die Beta bereits gespielt haben, bekommen zum Start 500 CCs als Dankeschön für die Vorbestellung der Deluxe Edition und das großartige Feedback auf ihr Konto gutgeschrieben.


    Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf Dienstag und wünsche uns allen einen guten Start in unsere Zoos und vor allem viel Spaß.:juhuu53:


    Liebe Grüße,

    Pantoffeltierchen

  • Mal eine Blöde frage was sind CC in deisem falle ?? kann mir da leider keinen reim drauf bilden =/

    Consveration Credits - auf deutsch Arterhaltungspunkte! :kekse:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : GTX 1070 Strix OC | i5-7600K @3.8GHz | G.Skill 32GB DDR4-2400 | 500 GB M2.SSD | Asus Prime B250-Pro | be quiet! Pure Power 10 500W 80+ Silber ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | Corsair Void Pro Wireless | T.bone SC440

  • Noch 3 Tage 4 Stunden und 50 Minuten


    Bin doch erstaunt das die Spielstände bleiben, ich werd im Karriere Modus aber wieder von vorne Anfangen müssen weil ich a fast alle Tiere durch altersschwäche verloren hatte und b ich einen teil des godwin Zoos als testgelände genutzt habe


    Wie sieht das bei euch aus?

  • meinen Spielstand kann ich auch nicht mehr verwenden, glaube ich. Hab die letzten Minuten der Beta genutzt, um ein wenig "Apokalypse" im Zoo zu verbreiten und alle Gehege geöffnet, so dass die Tiere frei im Zoo herum laufen konnten! :teufel734:


    Da sind natürlich alle Besucher geflüchtet und die Raubtiere haben einen Großteil der anderen Tiere dezimiert. Erstaunlicherweise ist der Schwarm "Blauer Pfauen", der ins benachbarte Tigergehege (!) gelaufen ist, noch fast gänzlich übrig, wenn ich mich recht entsinne. Aber diese Apokalypse weiter zu spielen macht nun wirklich keinen Sinn :pillepalle:

  • Ich scharre schon mit den Füßen u. freu mich riesig auf Planet Zoo. :juhuu53::juhuu53::juhuu53:

    Meinen Beta Zoo möchte ich nicht weiter spielen, ich fange sofort im Sandkasten neu an ...einiges werde ich anders machen als letztes mal, gerade am Anfang. Da konnte ich im Franchise nicht richtig loslegen wie gewünscht, weil mir das Geld gefehlt hat.


    Da ich überhaupt kein Kampagnen Spieler bin u. noch nie war, werde ich im Zoo außer Sandbox nur noch Franchise spielen, das hat mir bei der Beta schon sehr gut gefallen.


    Ich hoffe sehr, dass die für mich nervigsten Bugs verschwunden sind. Das war z.B. das ewige Auswechseln der Strom u. Wasser ... wie hieß das noch mal ? Diese Strom u. Wasser Dinger halt.

    (alte Frau hat den Namen vergessen :alterknacker523:)

    Und Tiere die immer wieder aus den Boxen geholt werden müssen. Sowas nimmt mir den Spielspaß.

    Bin aber guter Hoffnung, dass das gefixt wurde. ;))

    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes, Sr. (1809 - 1894)

    US-amerikanischer Arzt und Essayist

  • Mit Bugs bzw. Problemen, die man selber beheben kann, könnte ich leben. Ist zwar nervig, in Boxen eingesperrte Tiere ständig per Mausklick freilassen zu müssen oder im Minutentakt einen Mechaniker zur Reparatur der Strom- und Wasseraggregate abzukommandieren. Aber das lässt ja trotzdem noch einen geregelten Ablauf zu...


    Ganz schrecklich fände ich es, wenn die Tierpfleger immer noch das Auffüllen der Futtertröge verweigern oder die Tiere trotz vorhandener Wasserstellen verdursten. Da kann man dann nur untätig zusehen, wie der Tierbestand verreckt und das würde mir jegliche Spielfreude rauben!

  • Ich hoffe, die Tiere nicht mehr in den Boxen feststecken (ob innerhalb oder außerhalb des Geheges) oder allgemein das Problem, dass angeblich irgendwelche Tiere noch im Zoo sein sollen, man diese aber nirgends auffindet bzw im Handelszenter nicht auswählen/ freilassen/ verkaufen kann. Das war auch, grade dank der Aktivisten und dem belegten und nicht nutzbaren Platz im Handelszenter auch recht nervig. Oder das Kletterproblem bei den Affen, dass die angeblich jedesmal ausgebüxt seien und sich dann in einer Box am Gehegeeingang wieder fanden, obwohl die nur auf ihren Baum klettern wollten... :ohman745:

    Letzter Bug hatte mir jedenfalls den Spaß an meinem Katta Gehege vermiest :pc7454:

  • Ich wünsche allen ein tolles Spiel u. viel Spaß in euren Zoos.:juhuu53:

    :elefant634:

    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes, Sr. (1809 - 1894)

    US-amerikanischer Arzt und Essayist

  • ich sitze jetzt hier vor dem PC mit nem Sandwich und Cola (für Bier oder Wein ist es noch ein wenig früh), neben mir mein Hund und wir starren gebannt auf die Welt, die nun langsam vor uns entstehen wird...8)


    Werde zuerst ein Wolfsgehege bauen, damit der Hund was zum anbellen hat :lol:

  • Was genau passiert eigentlich im Handelszentrum, vielleicht weiß das jemand von euch?


    Haben die verschiedenen Spielmodi zusammen dieses eine Handelszentrum, oder hat jeder sein eigenes ?

    In der Sandbox sind AP ja unerschöpflich, also achte ich dort nicht auf den Preis. Das kommt natürlich z.B. dem Franchise Spieler zugute, der sein überteuertes Tier verkauft bekommt.

    Für den Verkäufer super, aber so werden die Leute ihre Tiere noch teurer verkaufen wollen. Irgendein Sandbox Spieler wird es schon kaufen.

    Das wiederum ist aber für die NICHT Sandbox Spieler ein Problem, weil sie es nicht leisten können u. die Preise weiter ansteigen werden.


    Oder sehe ich das zu schwarz oder ganz falsch ?

    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes, Sr. (1809 - 1894)

    US-amerikanischer Arzt und Essayist

  • ich glaube nicht. dass das Handelszentrum "live" arbeitet im Sandboxmodus!

    Ich spiele häufig offline, und sobald ich ein Tier (für Geld oder AP) kaufe, wird es sofort durch ein neues Tier des gleichen Geschlechts ersetzt, so dass man in der Sandbox immer 2 Tiere jeder Art männlich/weiblich zur Auswahl hat. Da ich offline bin, kann der Nachschub also nicht aus dem "echten" Handel stammen, den andere Spieler betreiben. Ich denke, zumindest in der Sandbox, wird das per Zufallsgenerator erschaffen.

  • ich glaube nicht. dass das Handelszentrum "live" arbeitet im Sandboxmodus!

    Ich spiele häufig offline, und sobald ich ein Tier (für Geld oder AP) kaufe, wird es sofort durch ein neues Tier des gleichen Geschlechts ersetzt, so dass man in der Sandbox immer 2 Tiere jeder Art männlich/weiblich zur Auswahl hat. Da ich offline bin, kann der Nachschub also nicht aus dem "echten" Handel stammen, den andere Spieler betreiben. Ich denke, zumindest in der Sandbox, wird das per Zufallsgenerator erschaffen.

    Ich spiele immer online.

    Das ist aber gut zu wissen, danke. Bin verzweifelt auf der Suche nach einem potenten Löwenmännchen u. einer Giraffendame mit den besten Zuchtgenen. Dann will ich mal hoffen, dass der Zufallsgenerator das auch mal ausspuckt.

    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes, Sr. (1809 - 1894)

    US-amerikanischer Arzt und Essayist

  • anscheinend legen die gerade los :D


    :lool563: Bin dabei dem Löwen eine Leiter zu bauen. Die stelle ich dann in den workshop damit ihr sie abonnieren könnt. :lool563:

    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes, Sr. (1809 - 1894)

    US-amerikanischer Arzt und Essayist