Zug ein Gleis zuweisen

  • Hast du Wegpunkte gesezt ?

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170

    CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz

    Z!DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill

    VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2

    HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD

    Windows 10

  • Mit den Zügen scheint wirklich etwas nicht zu stimmen. Bei mir hat sich gestern ein Zug selbstständig aufs Gegengleis gestellt und die Linie damit komplett blockiert. Die Linie lief vorher stundenlang ohne Probleme.

    Ich musste den verwirrten Zug drehen, ihn bis auf das richtige Gleis fahren u d dann wieder drehen und seitdem läuft die Linie wieder ohne Probleme

  • Hast du Wegpunkte gesezt ?

    nachdem ich das festgestellt habe, ja. aber ich habe diese Karte ja extra ohne Wegpunkte und gebaut, und Signale nur an der Weiche vom Depot um Ursachenforschung zu betreiben. Da sich im Normalfall keine Linien kreuzen, braucht es ja keine weiteren Signale oder Wegpunkte. Und jetzt muss ich nur noch rausfinden, warum manchmal die Signale streiken und alles durcheinander bringen.

  • Ich nutze nur Signale als Wegpunkte, funktioniert bisher gut.

    Signale als Wegpunkte: Linie erstellen, auf die Signale klicken die für die LInie Zugführend sein sollen, fertig.

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170

    CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz

    Z!DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill

    VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2

    HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD

    Windows 10

  • Ich nutze nur Signale als Wegpunkte, funktioniert bisher gut.

    Signale als Wegpunkte: Linie erstellen, auf die Signale klicken die für die LInie Zugführend sein sollen, fertig.

    läuft das denn auch vernünftig mit mehr als 2 oder 3 Gleisen und mehreren Linien?

    Der Vorteil der Signale ist ja, dass die Züge sich ihren Weg entsprechend quasi selber suchen, wenn der eigentlich geplante Weg belegt ist und man so (vorausgesetzt man bekommt ein funktionierendes Netz hin) mit deutlich weniger Gleisen mehr Züge am fahren haben kann.


    Bei deiner Lösung kann man ja eigentlich mehr oder weniger nur eine Linie je Gleis haben, weil es sonst ständig dazu kommt, dass Züge stehen, weil die eigentlich zugewiesenen Gleise belegt sind, oder?

  • Im Prinzip - aber du kannst - gerade bei hoher Auslastung - mehrere Gleise parallel legen, beispielsweise dann eben eines für Güterzüge. Wenn du dann "clever" baust und nur wenige Weichen einplanst, sind die Züge mit wenigen Wegpunkten dann permanent auf "ihrem" richtigen Gleis - und du hast Gleise für verschiedene Maximalgeschwindigkeiten.

    Avalon - ein deutsches Text-Rollenspiel. Jeden Abend ueber 50 Spieler. Sei dabei!

  • Ich habe bisher nur drei Linien, es funktioniert gut.

    Mal sehen wie es bei mehreren Linien aussieht.

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170

    CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz

    Z!DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill

    VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2

    HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD

    Windows 10