Neuerungen und Verbesserungen in WoltLab Suite 5.2

  • Dank eurer Spenden ist es uns nicht nur möglich jeden Monat die Miete unseres Spielerheims zu bezahlen. Es ist uns bisher sogar immer vergönnt gewesen die neuesten Updates zu beziehen. Aus diesem Grund bleiben die Wände in unserem Heim immer mit frischer Farbe bemalt!


    In diesem Beitrag möchte ich euch (zusammengefasst) die für euch wichtigsten Neuerungen vorstellen.

    Reaktionen

    In allen unseren Apps können Benutzer Inhalte mit einem „Daumen hoch“ liken oder mit einem „Daumen runter“ disliken. WoltLab Suite 5.2 führt ein neues System ein, mit dem Benutzer auf Inhalte reagieren können: Reaktionen. Anstelle von nur zwei Möglichkeiten (oder nur einer, wenn Dislikes deaktiviert sind) können Reaktionen vollständig konfiguriert werden, einschließlich des Names und des Bildes.

    Im Standardumfang liefert WoltLab Suite 5.2 fünf Reaktionstypen aus, die in der obigen animierten Grafik angezeigt werden. Neue Reaktionstypen können im ACP hinzugefügt werden und existierende Reaktiontypen können natürlich auch bearbeitet oder gelöscht werden.

    Bei einem Update von einer früheren Version werden vorhandene Likes und Dislikes als „Daumen hoch“ und „Daumen runter“ übernommen.

    Titelbilder

    Mit WoltLab Suite 5.1 hatten wir Titelbilder für Benutzerprofile hinzugefügt, die es Benutzern ermöglichen das Erscheinungsbild ihres Profils anzupassen, indem sie ein Bild hochladen, dass am oberen Ende der Profileseite angezeigt wird. In Version 5.2 werden Titelbilder für mehr Inhalte zur Verfügung stehen: Sie können nun für Artikel, die in WoltLab Suite Core geschrieben werden, Kalendar-Terminen, Blogs und Blog-Artikeln hinzugefügt werden.

    Beruhend auf diesen neuen Titelbilder haben wir auch die Darstellung von Artikelauflistungen angepasst, so dass auch hier die Titelbilder angezeigt werden.

    Eingabefelder für Themen

    Kategorien und Unterforen bieten eine gute Möglichkeit zur Strukturierung von Themen, aber abhängig vom Bereich sind Zusatzinformationen entweder wünschenswert oder werden zur Beantwortung von Fragen benötigt. Mit dem WoltLab Suite Forum 5.2 wird eine dazu passende neue Funktion integriert: Eingabefelder für Themen. Diese Eingabefelder werden den Benutzern zu Beginn des Formulars zur Erstellung eines neues Thema angezeigt. Nachdem das Thema erstellt wurde, werden die angegebenen Werte vor dem eigentlichen Text des Startbeitrags aufgelistet.

    Die Eingabefelder werden für jedes Forum separat erstellt, so dass sie auf das genaue Thema jedes einzelnen Forums zugeschnitten werden können.

    Es gibt verschiedene Typen von Eingabefeldern, die Sie auswählen können, beispielsweise eine einfache Ja/Nein-Auswahl oder ein mehrzeiliger Text. Sie können außerdem einstellen, ob das Eingabefeld ausgefüllt werden muss oder ob es optional ist.

    Beste Antwort

    In Foren gibt es im Allgemeinen zwei Arten von Themen: Solche, in denen aktuelle Themen diskutiert werden, und solche, bei denen es um die Lösung eines Problems oder die Beantwortung einer Frage geht. Die kommende Version von WoltLab Suite Forum verbessert den Anwendungsfall von Frage-und-Antwort-Foren durch die Einführung einer neuen Funktion, mit der der Themenstarter eine der Antworten als „beste Antwort“ markieren kann. Zusätzlich zu ihrer normalen Position innerhalb der Beitragsliste wird die beste Antwort auch direkt unter dem ersten Beitrag des Themas angezeigt.

    Stop Forum Spam

    Spam ist ein im Internet allgegenwärtiges Problem und je erfolgreicher eine Community ist, desto wahrscheinlicher wurde schon eine ungewollte Bekanntschaft mit lästigen oder gar gefährlichen Benutzern gemacht. WoltLab Suite 5.2 erweitert die vorhandenen mächtigen Mittel um eine weitere, verlässliche Verteidigung gegen Spammer: Stop Forum Spam. Die Erkennung von Spammern verwendet den Benutzernamen, die IP-Adresse und die Email-Adresse neuer Benutzer und vergleicht diese mit bekannten Spammern in einer lokalen Datenbank. Für jeden dieser drei Datenpunkte kann eingestellt werden, ob er zur Erkennung verwendet werden soll und auch mit welcher Gewichtung er bei der Entscheidung beiträgt, ob ein Benutzer ein mutmaßlicher Spammer ist.

    Die Erkennung basiert auf den persönlichen Daten Ihrer neu registrierten Benutzer und der datenschutzgerechte Umgang mit diesen Angaben hat absolute Priorität. Der gesamte Prozess wurde, unter anderem durch den Abgleich mit Prüfsummen, so gestaltet, dass zu keinem Zeitpunkt Informationen an Dritte, einschließlich WoltLab oder Stop Forum Spam, übermittelt werden. Um einen Vergleich der Daten unter Beachtung des Datenschutzes zu ermöglichen, werden Stop Forum Spams Daten auf unseren Servern vorverarbeitet und optimiert, was Ihnen Speicherplatz und Rechenleistung spart.

    Nach der Installation oder nach der Aktualisierung auf WoltLab Suite 5.2 wird auf Ihrem Webserver im Hintergrund eine lokale Datenbank basierend auf den Daten auf unseren Servern erstellt. Neue Daten werden regelmäßig hinzugefügt und alte Daten gelöscht.


    Sobald ein Benutzer als mutmaßlicher Spammer identifiziert wurde, können Sie entscheiden, ob seine Registrierung direkt abgelehnt wird oder ob der Benutzer manuell von einem Administrator aktiviert werden muss. Bei mutmaßlichen Spammern wird in der Benutzerliste in der Administrationsoberfläche neben dem Benutzernamen ein spezifisches Icon angezeigt.

    Bild- und Video-Favoriten

    WoltLab Suite Gallery 5.2 ermöglicht es Benutzern Bilder und Videos als Favoriten zu markieren, die sie dann auf einer eigenen privaten „Meine Favoriten“-Seite anschauen können.


    Die Anzahl der Benutzer, die ein Bild oder Video zu ihren Favoriten hinzugefügt haben, wird für jedes Bild und Video erfasst und kann beispielsweise zum Sortieren von Listen und zur Erstellung einer Box mit den Lieblingsbilder und -videos Ihrer Benutzer verwendet werden.

    Bilder- und Videoauflistung im Masonry-Layout

    Standardmäßig werden Bilder und Videos in Listen mit einer Vorschaugrafik mit einem 4:3-Seitenverhältnis dargestellt, was dafür sorgt, dass die Bilder auf einem regelmäßigen Gitter angeordnet sind. Version 5.2 fügt eine neue Ansicht hinzu: Masonry (Mauerwerk). Bei dieser Darstellung wird das ursprüngliche Seitenverhältnis der Bilder berücksichtigt und gibt beispielsweise Landschafts- und Portraitaufnahmen bestmöglich wieder.


    Verbesserungen zu Einladungen

    Wir haben mit der neuen Version von WoltLab Suite Calendar einige Aspekte von Einladungen zu Terminen verbessert. Termine können nun so erstellt werden, dass Benutzer eine Einladung benötigen, um sich als Teilnehmer hinzufügen zu können.


    Sowohl bei Terminen, die eine Einladung voraussetzen, als auch bei solchen, für die man keine Einladung benötigt, können bei der Erstellung nun auch direkt schon Benutzer und Benutzergruppen eingeladen werden.

    Vor Version 5.2 wurden eingeladene Benutzer als unentschlossene Teilnehmer aufgeführt. Mit der neuen Version gibt es für eingeladene Benutzer einen eigenen Teilnahmestatus, der eine bessere Übersicht darüber ermöglicht, wer zu- und wer abgesagt hat, wer noch unentschlossen ist und wer eingeladen wurde, aber noch nicht auf die Einladung reagiert hat. Teilnehmer haben nun darüber hinaus die Möglichkeit, unabhängig vom gewählten Status eine Bemerkung zu hinterlegen, dies ist nicht länger auf eine Zusage beschränkt.

    Terminkonflikt-Erkennung

    Bei der Auswahl des Termin-Zeitraums wird von nun an überprüft, ob es innerhalb der ausgewählten Kategorie überlappende Termine gibt. Zeitliche Konflikte bzw. Überschneidungen mit anderen Terminen können dadurch leichter vermieden werden.


    Wir hoffen euch gefallen die Neuerungen und wünschen euch viel Spaß damit!

  • Man, so ein Haufen neues Zeug...:woow45:

    Da muss sich der alte user echt mal Zeit nehmen und alles ganz genau studieren...:alterknacker523:


    Vielen Dank für deine Mühe Peterson, hast wie immer einen super Job gemacht, Klasse die ganzen Neuerungen!:applaus:

    Super Spielerheim!!!:daumenhoch64:

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170

    CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz

    Z!DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill

    VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2

    HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD

    Windows 10

  • Am besten finde ich die neuen Reaktionen, "Beste Antwort" und "Stop Forum Spam" .

    "Stop Forum Spam" läuft schon mal gut, 2 neue Benutzer (Bots) die wohl Pornografische Werbung machen wollten wurden erst gar nicht freigeschaltet :teufel734:

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<