Bild des Monats [Planet Zoo]: Wasserspaß [Februar 2020]

  • Ihr habt abgestimmt und euch - trotz der eisigen Temperaturen - mit deutlicher Mehrheit für den Wasserspaß entschieden. Ich möchte hier nichts genaues vorgeben, Hauptsache Wasser und Tier(e) stehen im Vordergrund! ;))



    Stellt hier einen Screenshot von eurem Wasserspaß bis zum 28.02.2020, 20 Uhr rein und wählt anschließend das Siegerbild! Es muss ein von euch erstellter und unbearbeiteter Screenshot aus dem Spiel sein. Jeder User darf nur maximal 1 Bild einreichen, weitere Screenshots gerne in die Screenshot-Galerie! Also viel Erfolg Spielerheimer! Und denkt dran: Der Sieger dieses Wettbewerbs zieht ein Ticket für den Screenshot-des-Jahres-Wettbewerb! Außerdem winken eine Trophäe und ein Platz an der legendären Wall-of-Fame! Bei Nachfragen immer gerne melden. :))

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : GTX 1070 Strix OC | i5-7600K @3.8GHz | G.Skill 32GB DDR4-2400 | 500 GB M2.SSD | Asus Prime B250-Pro | be quiet! Pure Power 10 500W 80+ Silber ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | Corsair Void Pro Wireless | T.bone SC440

  • Ja dann fang ich mal an, wenn keiner will. Ich hab für Fahrtgeschäft gestimmt, wieso haben soviele das schwierige Thema genommen =O:hmm::/


    Naja, bitteschön, mein wasserloch im Afrika spotlight zoo.



    Die mandrills hab ich manuell auf die Felsen platziert, die sassen immer im Baum, warum auch immer...ob's an Tante croc' liegt, dessen weiteren Verlauf der "Begegnung" mit der durstigen Giraffe wir für nicht Jugendfrei erklären ?




    Ps als Tipp : platziert ihr Spielsachen, duftmarkierungen unter Wasser, bleiben die Tiere in der Nähe.

    Zudem ist das Gehege unsichtbarer Zaun in der Ecke der Karte. Über die natürliche KartenBegrenzung fliehen die Tiere nicht :lool563:

    Die anderen Gehege sind spitz zulaufend wie wie eine Art hexagon. Der unsichtbare BarriereZaun wird nicht überschritten da felsen am gesamten Zaun Verlauf im Boden versenkt. Natürliche Abschirmung da felsen eine unüberwindbare Umrahmung haben-vom Entwickler sicher auch nicht so gebraucht gewollt^^.


    So hat man eine schöne kleine Oase, die natürlich aussieht, auch wenn die Tiere sich nicht überall hin bewegen können. Ich glaub, der Krokodil nutzt die einzigen nutzbaren m2 im Wasser, bewegen kann er sich kaum. Also, keine Angst um Giraffi-wenns auch zugegeben dramatisch aussieht ??

    Wer glaubt etwas zu sein, hört auf etwas zu werden - Vergiss was war, akzeptiere was is´ und hab Vertrauen, was wird!