New World

  • Am 31. August 2021 wird das neue Open- World MMORPG

    "New World" veröffentlicht




    New World wird von Amazon Game Studios in Kalifornien entwickelt, welches schon an "Destiny", "World of Warcraft" u. "Everquest" mitgearbeitet hat. Vor dem Release im Mai, startet noch eine Closed Beta, Vorbesteller dürfen an der Beta teilnehmen u. erhalten außerdem verschiedene Items, ein Gildenwappenset u. einen besonderen Titel.

    Ursprünglich war New World von den Entwicklern als PvP-Sandbox-MMO angekündigt worden, allerdings gab es während der Entwicklung einen Fokuswechsel hin zu mehr PvE- und Story-Elementen.




    Das Schicksal verschlägt euch auf die Insel Aeternum, die mysteriöse Insel steckt voller dunkler, gefährlicher Geheimnisse; das Land will euch vernichten u. sendet eine Legion von Untoten aus.


    In New World errichtet ihr gemeinsam mit anderen Spieler euer eigenes Fort und nehmt auch an Belagerungsschlachten für bis zu 100 Spieler gleichzeitig teil. Das Kampfsystem setzt auf aktive Angriffe und viel Bewegung, während ihr zusätzlich eure besonderen Fähigkeiten einsetzt. Ihr dürft Häuser bauen und diese individualisieren, beteiligt euch am Aufbau von Siedlungen und der Erschließung neuer Regionen und craftet selbst Gegenstände. Euren Charakter entwickelt ihr im MMORPG völlig frei, es gibt keine Klassen.

    Ihr müsst nur euren Spielstil und eure Spezialisierung auswählen. Manche Spieler bevorzugen den Fernkampf, andere wollen mächtige Magie im Kampf einsetzen oder ihr Geschick im Nahkampf unter Beweis stellen, im Spiel stehen euch alle Optionen zu Auswahl. Es finden sich zudem mächtige Waffen in der Spielwelt, mit denen ihr euren Kampfstil zusätzlich anpassen könnt.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Daten zum Titel:

    Entwickler/Publisher: Amazon Game Studios, Double Helix Games, Amazon Games

    Plattform: Microsoft Windows - Multiplayer


    Zur offiziellen Seite - New World


    SYSTEMANFORDERUNGEN

    MINIMUM:

    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus

    • Betriebssystem: Windows® 10 64-Bit

    • Prozessor: Intel® Core™ i5-2400/AMD CPU mit 4 physischen Kernen @ 3 Ghz

    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM

    • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 670 2GB/AMD Radeon R9 280 oder besser

    • DirectX: Version 12

    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung

    • Speicherplatz: 35 GB verfügbarer Speicherplatz

    • Zusätzliche Anmerkungen: Zum Spielen ist eine Internetverbindung erforderlich; In-App-Käufe möglich

    EMPFOHLEN:

    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus

    • Betriebssystem: Windows® 10 64-Bit

    • Prozessor: Intel® Core™ i7-2600K/AMD Ryzen 5 1400

    • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM

    • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 970/AMD Radeon R9 390X oder besser

    • DirectX: Version 12

    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung

    • Speicherplatz: 35 GB verfügbarer Speicherplatz

    • Zusätzliche Anmerkungen: Zum Spielen ist eine Internetverbindung erforderlich; In-App-Käufe möglich



    Edited once, last by Aurora ().

  • Man muss grindige hardcore pvp mmorpgs mögen

    Denke das weißt du selbst schon, aber ist ja kein reines PVP Spiel mehr, eher ein PVE spiel mit PVP. Zudem gibt es Deutsche Sprachausgabe, was ich sehr begrüße.

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|WD_Black SN 750 NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801

  • Denke das weißt du selbst schon, aber ist ja kein reines PVP Spiel mehr, eher ein PVE spiel mit PVP. Zudem gibt es Deutsche Sprachausgabe, was ich sehr begrüße.

    Ja leider sind sie da von ihrem Konzept abgewichen. Das ne deutsche Sprachausgabe kommt hab ich nie bezweifelt. Ist ja kein Indie Studio.

  • Schwierig. Ich finde, dass das PvP einen wichtigen Schwerpunkt legte. Als Crafter (DAoC lässt grüßen! :D Hunderte Stunden in Camelot verbracht...) bin ich aber happy, nicht gleich an jeder Ecke gefressen zu werden - da gibt es ja genug andere Spiele, die unter Gankern leiden. Insofern: Ja, gute Entwicklung, ich hoffe aber, sie hören nicht immer nur auf die Community, denn neben der Scharmintelligenz gibt es auch Schwarmdummheit.

    Avalon - ein deutsches Text-Rollenspiel. Jeden Abend ueber 50 Spieler. Sei dabei!