Medieval Dynasty

  • Entdecke die weite offene Welt des Mittelalters mit all ihren Gefahren und Geheimnissen! Jage und kultiviere dein Land, errichte dein Heim und erweitere dein Dorf zur florierenden mittelalterlichen Stadt. Regiere dein Volk und sichere dir deinen Platz in der Geschichte deiner eigenen Dynasty.


    Geplantes Veröffentlichungsdatum: 2020


    Steam-Shop: https://store.steampowered.com/app/1129580/Medieval_Dynasty/


    Trailer:



    Europa im Mittelalter -- Adelige und Geistliche herrschen über Europa. Der Handel zwischen den Nationen bringt nicht nur Wohlstand, sondern auch Neid, Misstrauen und Gier.


    Du schlüpfst in die Rolle eines armen, aber geschickten Jägers und Bauern, der seinem Schicksal trotzt. Beginne mit dem Aufbau deines Zuhauses in der mittelalterlichen Welt und entwickle daraus ein geschäftiges Dorf.


    Verteidige dich gegen wilde Tiere, jage, sammle Nahrung und Ressourcen und erstelle Werkzeuge und Waffen. Rüste deine Gebäude auf und verbessere die Versorgungssturktur in deinem Dorf. Gründe eine Familie und sorge für deine Frau und deine Erben. Zeige dein Geschick und Fingerspitzengefühl und erweitere dein Land und deine Bewohner. Wirf ein Auge auf den harten Winter und unvorhersehbare Ereignisse während du deine Fähigkeiten verfeinerst und eine Dynasty erschaffst, die den Platz deiner Blutlinie in der Geschichte über Generationen sichern wird.



    Features:

    • Wunderschöne und realistische 3D-Welt präsentiert in modernster Grafik
    • Plane in der Zeit, dann hast du in der Not! Volle 4 Jahreszeiten mit Tag/Nacht-Zyklus und realistischen Wetter- und Saisonbedingungen
    • Interaktive Umgebung: Bäume, die gefällt werden müssen, verschiedene Früchte, Steine und andere Ressourcen, die gesammelt werden müssen, Höhlen, die es zu erforschen gilt und vieles mehr
    • 18 verschiedene Gebäudearten mit verschiedenen Ebenen - vom Heuschuppen bis hin zu hochwertigen Steinhäusern
    • Über 60 Ausrüstungsgegenstände darunter Waffen, Werkzeuge, Möbel und Kleidung
    • Realistische Interaktion mit vielen verschiedenen Tieren wie z.B. Wölfen, Wildschweinen, Hirschen, Kaninchen
    • Alle Aktivitäten haben direkte Auswirkungen auf Nahrung, Wasser, Gesundheit und Ausdauerstatus
    • Detaillierter Fähigkeitenbaum für die individuelle Charakterentwicklung
    • Einzigartige Ereignisse und Entscheidungen mit direkter Auswirkung auf den Spielverlauf
    • Dynastie-Reputationssystem, das königliche Ereignisse auslöst
    • Viele weitere spannende Features: abwechslungsreiche Quests, Handel und Wirtschaft, Sandbox-Option und soziale Interaktion mit NPCs.

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

  • Cerche

    Mit Heinrich (KcD) würde ich dieses Spiel lieber nicht vergleichen wollen. ;)

    Die bisherigen Spiele von Toplitz, wie Farmers Dynasty oder Lumberjacks Dynasty verstehen sich eher als Lebenssimulation. Und auch bei Mediaval Dynasty scheint der Fokus auf ebendiesem Genre zu liegen. Also ruhiges gameplay in landwirtschaftlichem Ambiente. Auch wenn die Landschaftspanoramen ähnlich hübsch sind wie in Kingdom come ... spannendes Storytelling würde ich in diesem Spiel eher nicht vermuten. Zumindest gemessen an meinen Erfahrungen mit Farmers Dynasty (das im Xbox Store für einen sehr stattlichen Preis angeboten wurde). Auch da waren hübsche Landschaften, dynamischer Boden und ein gut funktionierendes Wettersystem - da gabs nix zu meckern. Doch die Kommunikation mit NPCs beschränkte sich auf ständig gleichen Smaltalk oder plumpe Anmachsprüche. Witzig, aber nicht überaus kreativ. Ebenso die Tatsache, dass die frisch gebackene Ehefrau nach der Hochzeit sofort in Küche und Kuhstall abkommandiert wurde. :lool563: Naja, so recht ernst nehmen konnte ich die Story nicht.

    Immerhin, wer sich nach Feierabend gern in schönen Postkarten- Landschaften verliert und gerne ruhig vor sich hin baut, bekommt was geboten. Es dauert jedoch unglaublich lange, ehe man seine Wohnbutze fertig gebaut hat und der neue Traktor auf dem Hof steht. Das ist es, was den geneigten Spieler bei der Stange hält. Denn sobald das geschafft ist, ist das Spiel im Grunde vorbei. Es gibt kaum noch etwas zu tun und irgendwie fehlt der Antrieb zum weiterzocken.

    Was ich bisher an gameplay- Material von Lumberjacks Dynasty gesehen habe, ist das fast eine 1 zu 1 Umsetzung - nur als Holzfäller. Und wenn ich mich nicht täusche, wird Mediaval Dynasty diesem Konzept weiter folgen. Und dort darf man sogar Forst- und Landwirt zugleich sein - Hurra! ;)

  • Interessantes Video. Danke dafür! :)


    Wer die Vorgängertitel Farmers Dynasty und Lumberjacks Dynasty kennt, weiß um das Spielprinzip dieser Reihe: Frau suchen, Familie gründen und den Hof auf die höchste Ausbaustufe bekommen. Insofern war es für mich keine Überraschung, dass es auch in Mediaval Dynasty um nichts anderes geht. Auch in den Vorgängern war das langwierige Zusamenkratzen von Geld und Ressourcen für den Hofausbau der eigentliche Spielinhalt. Und ... die eigentliche Triebfeder, die den Spieler bei der Stange hält. Nicht unbedingt etwas für Liebhaber von action- geladenem gameplay. Ich vermute mal, gestandene Survivel- Spieler mit Freude an endlosem grinden, können damit eher etwas anfangen.

    Was mich aber wirklich überrascht hat --- wie gut dieses Spiel aussieht. Nicht nur im Vergleich zu seinen Vorgängern. Ein grafischer Leckerbissen! :thumbup: