unbewohnte Wohngebäude

  • Ich nehme mal an, dass Commerce auf 0% war, da es ja keine Industrie in der Stadt gibt und nach dem Laden des Spielstands kaum etwas importiert wird.

    Ohne die Mod bekommst du nach kurzer Zeit über 4.000 Import. An den leeren Haushalten ändert sich aber nichts. Bin mal gespannt, ob du was findest...

  • Also....

    Comercial Rate 150%

    High Density Comercial Rate 140%

    Industrial Rate 150%


    Performance Start delay 1sec

    Refil while paused,gesetzt


    Denug/Reset Options

    Enable debug console Informationen,nicht gesetzt

    Fully refil Business buildings,gesetzt

  • So habe auch nochmals reingeschaut.


    Da Du deine Karte mit diversen Mods Spiels, hab ich das ganze in Vanilla gespielt, ein paar Straßen musste ich neu verlegen und Gleisanbindungen.


    Fakt ist, nach dem man das Spiel weiter laufen lässt, gibt es einen Bevölkerungsschwund, da keine Wasserversorgung existiert, also schnell ein paar große neue Wassertürme aufgebaut.


    Die Nachfrage nach Industrie/Büros stieg nach einer weile langsam an, ob man nun Industrie oder Büros braucht, muss durch den Import nachsehen, wird nichts Importiert, kann man Büros bauen, sonst muss Industrie gebaut werden, von den Produkten die Importiert werden.


    Egal wie, für mich steht fest, das irgendeine der Mod Probleme bereitet oder gar mit einer anderen Mod kollidiert.

    Mainboard : MSI X99A XPower AC

    CPU : Intel Core I7-5930K

    Arbeitsspeicher : G.Skill F4-2400C15Q2-64GRK (nur mit 32 GByte in verwendung)

    Grafikkarte : MSI GForce GTX-970 Gaming 4G

    Betriebssystem : Windows 10 Pro

    Programme: Blender 2.81/2.82x, GIMP 2.10, Word & Excel

  • ja den habe ich deaktiviert...warum ausgetauscht?


    Außerdem habe ich mir gestern von der spieleseite unter Punkt 10 beste mods,diesen repair mod abonniert,da wurde mir angezeigt das der adjustable Business consumtion mod fehlerhaft sei.Den habe ich dann deaktiviert.

  • "warum ausgetauscht?" Hatte sein können, dass Du der Empfehlung von Gun155 gefolgt bist. Primär ist, dass "No more Purple" weg ist.


    Ich hatte das Problem - vor Jahren - auch einmal ganz kurz. Ich kriege für mich aber spontan nicht reproduziert, was die Ursache war und wie ich es gelöst habe.


    (a) Ich würde aber empfehlen, leerstehende Gebäude sofort zu löschen!


    (b) Deine nun aktuelle Mod-Liste lässt nicht mehr so viel Spielraum für Konflikte. Schaue ggf., ob "All Areas purchasable" wirklich die aktuellste ist. "Pollution Solution" kenne ich nicht. Vielleicht lässt Du die zur Probe einmal weg.


    (c) Du könntest ggf. auch bei bzw. zwischen Industrie und Büros probeweise die Balance einmal deutlich verändern...

  • "Ich kriege für mich aber spontan nicht reproduziert, was die Ursache war und wie ich es gelöst habe." Ah, jetzt weiß ich es wieder, was damals(!) das Problem war.


    Auf Deinem Screenshots sehe ich gerade Straßen mit Radweg. Tausche bitte bei einmal gezielt an besonders betroffenen Straßen diese gegen Straßen ohne Radweg, ohne Busspur etc aus und lösche zuvor alle leerstehenden Gebäude.


    Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass das Jahre später noch immer auftaucht. Aber wir wollen es zumindest einmal geprüft haben.

  • Man hatte Dir einen anderen Mod für No Purple vorgeschlagen und danach keine weitere Auflistung Deiner Mods. Vermutlich deswegen.


    Aber bin ja mal gespannt, was jetzt rauskommt.

    DLC's: After Dark, Mass Transit & Park Life

    Hinweis: Spiele vorerst ohne Mods. Daher bitte keine Mod Vorschläge, wenn keine Alternative. Vielen Dank!

  • So hier nochmals zum Verständnis

    Mir ist bewusst das dieser Spielstand sowieso hinüber ist,es ist mir lediglich wichtig das künftig dieser Scheiß...sry 0/0 Einwohner Fehler nicht mehr auftaucht.

    Künfigt? Es kann immer wieder auftreten.


    Im reinen Vanilla-Spiel wird so ein Fehler nicht auftreten, denn im reinen Vanilla-Spiel werden nur so viele Gebäude gebaut, wie es an nachfrage gibt.


    Es gibt diverse Mods.


    1. Mods die nur diverse Infos Auswerten und in einem Fenster anzeigen

    2. Mods die eine verbesserte Visuelle Darstellung liefern.

    3. Mods die Informationen in ein Spielstand mit Speichern.

    4. Mods die in die Spielmechanik eingreifen


    Mod die zum Typ 1 und 2 zählen, machen am wenigsten ärger


    Mod zum Typ 3, können Probleme bereiten, das Basis-Spiel sollte alle Informationen die zu einer Mod gehören, beim laden überspringen, sollte die Mod nicht aktiv sein, aus dem Grund gibt es auch die sogenannte Workshop-ID.


    Ein Beispiel, die Mod Network-Extensions 2, bis vor dem Green-Cities-Update, konnte diese Mod komplette Spielstände zerstören, da die Mod in die Spielmechanik eingreift und neue Verkehrswege dem Spiel hinzufügt.


    Gabe es nun ein Spiel-Update, und die Mod war nicht entsprechend angepasst, konnte es passieren, das durch die neuen Verkehrswege, dies nicht geladen werden konnten.


    Mit dem Update auf Green-Cities, wurde der Straßen-Editor eingefügt, das ermöglicht inzwischen, weit über 3000 neue Verkehrswege unterschiedlichen Typs, würde nun ein Workshop-Ersteller seine Straße aus dem Workshop entfernen, könnte ein Spielstand, in dem diese Straße verwendet wurde, nicht mehr geladen werden.


    Colossal-Order hat aber hier reagiert und die Laderoutine wurde entsprechend angepasst, wird ein Verkehrsweg nicht gefunden, wird dieser einfach übersprungen und aus dem Spiel entfernt, war man im Spiel, dann konnte es passieren, das Bus-Linien unterbrochen waren, oder ganze Straßenzüge verschwunden sind, da es die Straße nicht mehr gab.


    Der Mod Typ 4 trifft vor allem auf die Traffic-Manager President-Edition zu, denn diese Greift in die Spielmechanik ein, da es die Möglichkeit gibt, das Spurverhalten von Fahrzeugen zu ändern, das Abbiege verhalten an Kreuzungen, Separate Abbiegespuren u.s.w.


    Die Mod ist nach meinen wissen, inzwischen so Programmiert und auch das Basis-Spiel selber, das selbst beim entfernen der Mod, es zu keinen Konflikten bei den Spielständen mehr kommt, das Basis-Spiel setzt diese Sachen einfach zurück.


    Eins muss klar sein, eine Mod, egal zu welchen Typ sie auch gehören mag, kann immer zu Problemen führen, wenn es ein neues Spiel-Update gibt.

    Mainboard : MSI X99A XPower AC

    CPU : Intel Core I7-5930K

    Arbeitsspeicher : G.Skill F4-2400C15Q2-64GRK (nur mit 32 GByte in verwendung)

    Grafikkarte : MSI GForce GTX-970 Gaming 4G

    Betriebssystem : Windows 10 Pro

    Programme: Blender 2.81/2.82x, GIMP 2.10, Word & Excel