Planet Zoo Update 1.2

  • This update contains many more bug fixes, updates and some new content.

    Animals

    • Animal social behaviour now occurs more frequently on all animals.
    • Increased social interaction frequency for; Formosan Black Bear, Grizzly Bear, Himalayan Brown Bear and Giant Panda; Okapi and Plains Zebra; African Buffalo, American Bison and Common Warthog; Cheetah, Snow Leopard and West African Lion; Bonobos, Western Chimpanzees, Western Lowland Gorillas and Bornean Orangutans.
    • Juvenile animals now require less food than adults. This is proportional to the difference in size (between 10% and 50%), depending on species.
    • Fixed some animal weights that were incorrectly localised for US English (e.g. Reindeer).
    • Made the Pronghorn Antelope more comfortable in snow and lower temperatures, as it covers their natural environment in winter.
    • Added large ball and large snowball enrichment items to the Western Lowland Gorilla, Bornean Orangutan and Spotted Hyena research.
    • Fixed confusing social requirements. Cheetahs and Western Lowland Gorillas match the overall population numbers with the numbers of each sex in mixed sex and single sex groups.
    • Fixed missing enrichment tags for Grizzly Bear, West African Lion, Bongo, Timber Wolf.
    • Navigable area in animal terrain tab renamed to Space to be consistent with animal welfare.
    • Adjusted Biome information for exhibit animals to match information boards.
    • Made Plains Zebra and Thomson's Gazelle compatible Species so they gain social enrichment.
    • Added a sunbathe behaviour to Ring-tailed Lemurs, which only occurs when the weather is sunny.
    • Animals will be prevented from dying of starvation if the keeper has placed food into the habitat before they die.
    • Animals will now eat any food from their habitat that shares the same base food, as if it was level 1 quality food.
    • Follow Parent and Follow Leader animal behaviours are now more effective whilst climbing.
    • Only notify the player of hungry/starving animals if the keeper has not placed down food.
    • Cheetah and both Wolf species now run faster during predation.
    • Fixed an issue where calculating a purchased adult animals' initial size was very over-generous (but worked fine for player-bred animals).
    • Animals now use different drinking offsets for water stations compared to lakes.
    • Male/Female/Juveniles now specify different dung quantities/recurrence, instead of just size.
    • Animals will no longer footplant on top of poo.
    • Zoopedia updates:
      • Improved continents in Reindeer's Habitat in Zoopedia.
      • Fixes to Polar Bear, Reindeer and Dall Sheep Zoopedia text.
      • Improved consistency and quality of Barrier Requirement text in Zoopedia for all species.
      • Add information about the size of water boundaries for animals that can’t swim, e.g. Bonobos.
      • Zoopedia group sizes state that they exclude juveniles to improve clarity.
    • Fixed a number of issues that caused animals to be randomly boxed.
    • Fixed a number of issues that caused animals to fall into the floor or sky.
    • Alpha status is now shown on the Animal List.
    • Removed Polar Bears from the climbable enrichment tags as they do not climb.
    • Habitat maps on reindeer education board and Zoopedia have been corrected.
    • Animals now turn to bones once fully eaten.
    • Added icon in the timeline window for animals joining a pack.
    • Animals should only get bored of true 'toys' and not items that are essential to their habitat.
    • Polar Bear now jumps.
    • Fixed typo causing Bird Flu to be exceptionally aggressive in Pygmy Hippos and Thomson's Gazelles, bringing into line with other animals.
    • Fixed Education Boards displaying biome information that is different to the biomes listed in the Zoopedia for animals.
    • Fixed issue that caused animal to become deformed if entering into a fight while transitioning into an adult.

    New Content

    • New Glass Pieces

      • Expanded on the New World Glass Panels set with larger shapes.
      • Glass Panes for custom windows and frames.
      • Improved the naming of the glass/plastic panels for consistency and usability.
    • 5 New Enrichment's
      • Tyre
      • Large Tyre
      • Bobbin Drum
      • Colourful Small Ball
      • Natural Termite Mound
    • New Leaves Bedding type in 4 sizes.
    • New Nature Pieces.

      • Mossy Rock Set - moss all over
      • Dynamic Mossy Rock Set - moss always orientates to the surface!
      • Strangler Fig Trees and Roots
      • Ombu Trees
      • Cordyline Plants
    • New Difficulty Settings added for all game modes.
    • Easy, Medium (the current game difficulty) and Hard. These will affect:

      • Whether animals get bored of enrichment items (Hard Difficulty only).
      • How quickly animals get stressed.
      • How quickly animals lose welfare from hunger, and how fast they starve to death. The frequency of feeding required for 100% welfare will remain the same for all difficulty modes.
      • Whether guests will request refunds (Hard Difficulty only).
      • How willing guests are to spend money.
      • How much guests learn from education sources.
      • The average Guest Happiness required for 5* Guest Happiness Rating.
      • How fast your staff get tired.
      • How large of a happiness boost staff get from training.
      • When starting a new zoo you'll be able to choose the difficulty setting before starting.
      • When a zoo is loaded the difficulty can be changed in the settings menu.
    • Jaguar Hat & Shirt

    Management


    • Reduced negative influence around buildings by using scenery to hide them.
    • Negative radius can be reduced up to a maximum of 50%, by getting Scenery Rating up to 100%.
    • Animal Trading list remembers filters when returning to it.
    • Added notifications for when ATMs are not powered.

    Staff


    • Fixed an issue where mechanics would queue for a workshop when others are free.
    • Keeper improvements:

      • Keepers can now run inside habitats while placing food and filling water, if the job is critical.
      • Keepers can now run with buckets of food, if the job is critical.
      • Keepers will run to and from Keeper Huts, if the job is critical.
      • Keepers now fill feeders stations in a more sensible order, using the closest one after each fill, instead of order by distance from the gate.
      • Added new staff thoughts for Keepers about their habitat jobs to make their behaviour more understandable.
      • Added staff inspection animations to make keeper reactions to their jobs more intuitive.
      • Fixed an issue that caused keepers preparing food for multi-species habitat to take a very long time.
      • Fixed Keeper clipping into Hanging Barrel Feeder on refills.
    • Staff status now describes their active job if they have one, as it is more intuitive.
    • Improved Staff performance at low frame rates.
    • Vets no longer walk through the examination table and other equipment after treating animal.
    • Fixed vendors leaving the shop right after it's been placed and sometimes not returning.
    • Vet no longer runs on the spot when taking animal for treatment in Vet surgery.
    • Inspectors & Reporters no longer use a walking animation at a running speed when fleeing dangerous animals.

    Guests


    • Issue Tracker - Fixed missing mobile phones on guest animations.
    • Guest Happiness Improvements:
    • Added new guest history tab to Guest Information panel. This shows a guests opinion on their long term stay in the zoo:

      • ticket price
      • their feelings about the animals
      • environment (litter, vandalism, staff facilities, scenery, etc.)
      • their feeling of security (pickpocketing)
    • Updates to the Guest Management screen:

      • Clicking on a Guest Happiness stat will now open the relevant heat map.
    • Added date stamps to guest thoughts.
    • Added guest arrived and projected leaving dates to Guest Information tab in the Guest Information panel.
    • Guess Happiness is capped when they have low needs.
    • Guests can now be renamed.
    • Create new guest thoughts for too much plant coverage.
    • Education Improvements:
    • Separated Guest Education from affecting Guest Happiness, instead it now provides additional desire to spend.
    • Added Zoo Management Education screen:
    • A breakdown of the Guest Education Rating, which includes the average guest education level.
    • Which animal your guests have learnt the most about.
    • More information on Audio Guides, such as

      • How many were sold over the last year.
      • Average time of the visit spent using them.
      • Average number of species they've been educated about.
    • This tab will also show more information about Zoopedia Education Research and Vets that are doing Advanced Research.
    • In a separate tab, there will also be a breakdown of each animal and how well the education is performing. This will help highlight any issues with the layout of zoos and how it affects education.
    • This will include another tab for conservation boards.
    • Female voice added to the education speakers.
    • Education Boards/Speakers - UI now says if they're broken down/damaged.
    • Education Heat Map - guests will turn red when in overlapping speaker areas of different types.
    • Child guests are no longer misaligned when using Indian Picnic Bench 02.
    • Guests on rides happy/point reactions will now point the correct direction.
    • Guests no longer face the wrong direction on Classical Picnic Bench.
    • Guests may now also decide to donate after viewing animals from rides or benches.
    • Issue Tracker - Protesters no longer appear when animal welfare is disabled in Sandbox Mode.

    Zoo Construction


    • Paths Updates:

      • Staff buildings now inherit their path type from the type of path they are connecting to, e.g. staff path to staff path and vice versa. Guest facilities always still connect with normal path.
      • Double clicking a path piece will now open path editor with that path type and texture selected to continue building with.
      • You can click over normal path to replace with staff path just like changing a path texture now, and vice versa.
      • Staff path will now be placed at the foot of a Habitat gate by default.
      • Added the ability to set step height in half metre increments, making it easier to shape your paths around terrain.
    • Snow now settles on top of Bromeliad plants.
    • Fixed an issue with Zoo Entrances where some pieces of path were not able to be deleted when the entrance was deleted.

    UI


    • New Animal Genealogy UI - Now you can navigate through the genealogy, check the genes and filter progeny by mates.
    • Issue Tracker - Player Settings for Units (Meters VS Feet etc.) You can now specify preferred units of measurement in the Settings Menu → Interface Tab → Units. These values default to the English standard units. Zoopedia Habitat Requirements will update but Zoopedia descriptions will remain unchanged.
    • Added additional biome types to China on the front end globe. Please note that this is the only change we will be making to the globe.
    • Added ability to rename zoos that are part of your Franchise from the front end franchise menu.
    • Added a locate button to the Inspector objective window.
    • Added a search box to the Zoopedia.
    • Added audio support for Franchise animal trading UI.
    • Added tooltips to help explain the symbols that are displayed in compare mates UI.
    • Newly added Staff Member no longer has a truncated tooltip when attempting to train (price displays over information).
    • Navigable Area is now displayed in correct measurement system based on player setting.
    • "Preparing food" locate pin now takes the user to the habitat the food is being prepared for, rather than the building the food is being prepared in.
    • Moving or boxing an animal whilst in traversable area heatmap mode no longer stops the heatmap updating.
    • Animal movement UI now displays a list of animals being moved, correct cursors for the type of movement (staff vs automatic) and error messages in case animals fail to be moved.
    • Updated animal list in habitat information panel.
    • Long vertical scroll list replaced with a side scrolled list that checks all the info of a species per page.
    • Easier navigation between species.
    • Easier visualization of specific information per species.
    • Selected blueprint filter option will now remember when object browser is closed.
    • Made contraception easier to administer in UI.
    • When looking at an animal's information panel, selecting a different animal will open the new animal information panel on the same tab.
    • Improved readability of some UI elements, like the headers in many panels.
    • Removed Arctic and Antarctic filters in the habitat info panel's environment tab.
    • "Research complete" pop up is now translated to all supported languages.
    • Truncated string no longer occurs in confirmation pop up when leaving a franchise zoo.
    • Issue Tracker - Fixed an issue where opening up any information panels (information windows that open on the right of the screen) will cause the window to display without any UI. This has been reported for animals, guest/staff and structures.
    • Fixed an issue where exiting the credits while in the career menu would lead to blank scenario UI panel.
    • Fixed an issue where pressing ESC while the exhibit window facade UI is open will prevent further interaction with the world.
    • Fixed an issue where players are not notified when ATMs are unpowered.
    • Fixed an issue where notifications about Inspector & Reporter visits repeat the word "months".
    • Fixed an issue where notifications about Inspector & Reporter visits did not appear.
    • Fixed an issue where the cash amount was cut off by the scrolling bar when setting cash value in Sandbox mode settings.
    • Fixed an issue where closing the "Server Maintenance" UI on the main menu would not restore the menu's original state, instead showing the topmost UI buttons, the background world and nothing else.
    • Fixed an issue where the small button for Zoopedia animal window would close all windows, but sometimes would not open the Zoopedia.
    • Fixed a parse error in the Visiting Players Alerts.

    Scenarios


    • Scenario 1 - Snow Leopard and Ring-tailed Lemur are no longer boxed at top of tree and on top of shelter respectively upon load.
    • Scenario 4 - Staff no longer get stuck on a path intersection.
    • Scenario 11 - Navigation to broken down Toilet blocks is fixed.

    Sandbox Mode


    • Issue Tracker - Guests will not explore the entirety of a large zoo.
    • Added new sandbox toggles to make guests stay in the park for longer, and give them infinite cash.
    • Added a new Sandbox toggle to disable the Inspector.
    • Exhibit animals are now affected when disabling animal welfare.

    Franchise Mode


    • Increased Trade Centre storage capacity to 50.
    • Preventing re-listing of Frontier Zoo animals onto the animal market when bought for
    • Conservation Credits; this is to fix players relisting Frontier animals at a large markup.
    • Research shared across all Franchise Zoos:

      • In order to make sure you've got all of your research data from across your Franchise you'll need to load into each zoo individually. This is due to the fact that if we were to do this in the background, it could create incredibly long loading times for you, so to make the game more seamless when loading zoos, your Franchise zoos will load research individually once you load into them. Once your Franchise zoos are all up to date, this will create a new baseline of research shared across them, until you upgrade research further.
    • Updated the in-game animal trading medals to match the online trading.
    • Fixed issue where some released animals would not count towards Community Challenges despite meeting the requirements.

    Audio


    • Added transport Riverboat ride audio when colliding into other boats.
    • Added Plains Zebra audio when eating from the Hanging Grazer Feeder.
    • Added Juvenile Baird's Tapir paddling sounds when swimming.
    • Added new sonic texture for the Rubbing pad.
    • Added audio detail to water pipe.

    Stability


    • Further crash and stability fixes.

    Localisation


    • Various localisation fixes.
  • und hier folgt nach und nach die (freie) Übersetzung:


    Die Aktualisierung enthält viele weitere Fehlerbehebungen, Anpassungen und einige neue Inhalte.


    Tiere


    Alle Tiere zeigen ein erhöhtes Sozialverhalten.


    Erhöhte soziale Interaktionshäufigkeit besonders bei:


    Schwarzbär, Grizzlybär, Himalaja-Braunbär und Riesenpanda; Okapi und Steppenzebra; Afrikanischer Büffel, Amerikanischer Bison und Warzenschwein; Gepard, Schneeleopard und westafrikanischer Löwe; Bonobos, Westliche Schimpansen, Westliche Flachlandgorillas und Borneo-Orang-Utans.

    • Jungtiere benötigen jetzt weniger Nahrung als die Erwachsenen. Dies ist proportional zum Größenunterschied (zwischen 10 und 50%), je nach Art.
    • Einige Gewichtsangaben, die falsch übersetzt waren (z.B. Rentier), wurden korrigiert.
    • Der Gabelbock fühlt sich bei Schnee und niedrigeren Temperaturen nun wohler, da dieser auch in seiner natürlichen Umgebung vorkommt.
    • Die Forschungsgegenstände für die Beschäftigung vom Westlichen Flachlandgorilla, dem Borneo-Orang-Utan und der Tüpfelhyäne wurde um die große Kugel und den großen Schneeball erweitert.
    • Soziale Anforderungen korrigiert. Bei Geparden und Westlichen Flachlandgorillas stimmt die Gesamtpopulation mit den Zahlen der einzelnen Geschlechter in Gruppen mit gemischtem oder gleichgeschlechtlichen Tieren überein.
    • Fehlende Beschäftigungspunkte für Grizzlybär, westafrikanischer Löwe, Bongo und Wolf wurden korrigiert.
    • Die Registerkarte „Begehbares Gelände“ im Gehege wurde in „Raum“ umbenannt, um dem Tierschutz Rechnung zu tragen.
    • Die Biominformationen für die Zootiere wurden an die Informationstafeln angepasst.
    • Zebra und Thomson Gazelle erfahren eine soziale Bereicherung, wenn sie gemeinsam in einem Gehege gehalten werden.
    • Den Ringelschwanz-Lemuren wurde ein Sonnenbad-Verhalten hinzugefügt, das nur bei sonnigem Wetter auftritt.
    • Die Tiere verhungern nicht mehr, wenn der Wärter rechtzeitig Futter ins Gehege gebracht hat.
    • Die Tiere fressen nun jedes Futter im Gehege, das dasselbe Grundfutter enthält, als wäre es Futter der Qualitätsstufe 1.
    • Die Verhaltensweisen „Folge den Eltern“ und „Folge dem Rudelführer“ sind jetzt beim Klettern effektiver.
    • Es erfolgt nur dann eine Benachrichtigung über hungrige/verhungernde Tiere, wenn der Pfleger kein Futter ins Gehege gebracht hat.
    • Geparden und beide Wolfsspezies rennen nun schneller, wenn sie jagen.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Berechnung der Körpergröße eines gekauften erwachsenen Tieres übertrieben war (funktionierte aber bei von Spielern gezüchteten Tieren gut).
    • Die Tiere verhalten sich an Wasserschalen anders, als an natürlichen Tränken wie z.B. einem See.
    • Männchen/Weibchen/Jungtiere geben jetzt unterschiedlich große Kotmengen ab.
    • Die Tiere werden nicht mehr in ihre Kacke treten.

    Aktualisierungen in der Zoopädia:

    • Anpassung der Kontinente im Lebensraum der Rentiere in der Zoopedia.
    • Korrekturen bei Eisbär, Rentier und Dall Schaf im Zoopedia Text.
    • Verbesserte Angaben zu den Barriereforderungen in der Zoopedia für alle Arten.
    • Informationen über die Größe der Wassergrenzen für Tiere, die nicht schwimmen können, z.B. Bonobos, hinzugefügt.
    • Die Gruppengrößen in der Zoopedia geben an, dass sie Jungtiere ausschließen, um die Übersichtlichkeit zu verbessern.

    Fehlerbehbungen:

    • Eine Reihe von Problemen behoben, die dazu führten, dass die Tiere nach dem Zufallsprinzip in Boxen gesprerrt wurden.
    • Eine Reihe von Problemen, die dazu führten, dass Tiere im Boden oder in den Himmel „fielen“, wurde behoben.
    • Der Alpha-Status wird nun in der Tierliste angezeigt.
    • Klettergerüste wurden bei den Eisbären aus der Liste der Beschäftigungsgegenstände entfernt, da diese Tiere nicht gerne klettern.
    • Habitatkarten auf der Rentierbildungs-Tafel und in der Zoopedia wurden korrigiert.
    • Die Tiere verwandeln sich jetzt in Knochen, wenn sie einmal vollständig gefressen haben.

    (ich vermute, hier ist gemeint, dass bei der Fütterung von Fleisch am Ende nur die Knochen übrig bleiben...)

    • Im Zeitleistenfenster wurde ein Symbol für Tiere hinzugefügt, die sich einem Rudel anschließen.
    • Die Tiere werden sich nur von echtem "Spielzeug" langweilen und nicht von Gegenständen, die für ihren Lebensraum wichtig sind.
    • Eisbär springt jetzt.
    • Fehler korrigiert, der bei Zwergflusspferden und Thomson-Gazellen zu einer außergewöhnlich aggressiven Form der Vogelgrippe führte, im Einklang zu den anderen Tierarten.
    • Es wurde ein Fehler in den Biominformationen beseitigt.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass ein Tier deformiert wurde, wenn es beim Übergang zum Erwachsenen in einen Kampf geriet.


    ------


    Neuer Inhalt


    Neue Glasstücke


    Erweitert auf die New World Glass Panels mit größeren Formen.

    Glastafeln für kundenspezifische Fenster und Rahmen.

    Die Benennung der Glas-/Kunststoffplatten wurde im Hinblick auf Konsistenz und Benutzerfreundlichkeit verbessert.

    5 Neue Anreicherungen

    Reifen

    Großer Reifen

    Spulentrommel

    Bunter kleiner Ball

    Natürlicher Termitenhügel

    Neue Blätter Bettwäsche in 4 Größen.

    Neue Naturstücke.


    Mossy Rock Set - Moos überall

    Dynamischer Mossy Rock Set - Moos orientiert sich immer an der Oberfläche!

    Würger-Feigenbäume und Wurzeln

    Ombu-Bäume

    Cordyline-Pflanzen

    Neue Schwierigkeitseinstellungen für alle Spielmodi hinzugefügt.

    Leicht, Mittel (die aktuelle Spielschwierigkeit) und Schwer. Diese werden sich auswirken:


    Ob sich die Tiere von den Anreicherungsgegenständen langweilen (nur Schwierigkeitsgrad Schwer).

    Wie schnell die Tiere gestresst werden.

    Wie schnell die Tiere durch Hunger ihr Wohlbefinden verlieren und wie schnell sie verhungern. Die Häufigkeit der Fütterung, die für ein 100%iges Wohlbefinden erforderlich ist, bleibt bei allen Schwierigkeitsmodi gleich.

    Ob die Gäste Erstattungen beantragen werden (nur bei Hard Difficulty).

    Wie bereitwillig die Gäste sind, Geld auszugeben.

    Wie viel die Gäste aus den Bildungsquellen lernen.

    Das durchschnittliche Gästeglück, das für die 5* Bewertung des Gästeglücks erforderlich ist.

    Wie schnell Ihre Mitarbeiter müde werden.

    Wie groß der Glücksschub für die Mitarbeiter durch die Ausbildung ist.

    Wenn Sie einen neuen Zoo gründen, können Sie die Schwierigkeitseinstellung vor dem Start wählen.

    Wenn ein Zoo geladen ist, kann der Schwierigkeitsgrad im Einstellungsmenü geändert werden.

    Jaguar Hut und Hemd

    Leitung




    Reduzierte negative Einflüsse um Gebäude herum, indem man sie durch die Landschaft verdeckt.

    Der negative Radius kann bis zu maximal 50% reduziert werden, indem die Szeneriebewertung bis zu 100% erreicht wird.

    Die Tierhandelsliste merkt sich Filter, wenn sie wieder aufgerufen wird.

    Benachrichtigungen für den Fall, dass Geldautomaten nicht eingeschaltet sind, wurden hinzugefügt.

    Mitarbeiter




    Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich Mechaniker für eine Werkstatt anstellten, wenn andere frei sind.

    Verbesserungen der Hüter:


    Tierpfleger können nun innerhalb von Lebensräumen laufen, während sie Futter einlegen und Wasser einfüllen, wenn die Arbeit kritisch ist.

    Die Tierpfleger können nun mit Eimern mit Futter laufen, wenn die Arbeit kritisch ist.

    Die Tierpfleger rennen zu und von den Tierpflegerhütten, wenn es sich um eine kritische Aufgabe handelt.

    Die Tierpfleger füllen die Futterstationen jetzt in einer vernünftigeren Reihenfolge, indem sie nach jeder Füllung die nächstgelegene Station verwenden, anstatt die Reihenfolge nach der Entfernung vom Tor zu bestimmen.

    Es wurden neue Gedanken des Personals für die Hüter über ihre Arbeit im Lebensraum hinzugefügt, um ihr Verhalten verständlicher zu machen.

    Es wurden Animationen für die Inspektionen des Personals hinzugefügt, um die Reaktionen der Tierpfleger auf ihre Arbeit intuitiver zu gestalten.

    Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Tierpfleger für die Zubereitung von Futter für den Lebensraum mehrerer Tierarten sehr lange brauchten.

    Das Einklippen des Tierpflegers in den Hanging Barrel Feeder beim Nachfüllen wurde korrigiert.

    Der Status des Personals beschreibt nun seine aktive Tätigkeit, falls er eine hat, da diese intuitiver ist.

    Verbesserte Leistung des Personals bei niedrigen Bildraten.

    Die Tierärzte gehen nach der Behandlung der Tiere nicht mehr durch den Untersuchungstisch und andere Geräte.

    Es wurde festgelegt, dass die Verkäufer den Laden direkt nach der Platzierung verlassen und manchmal nicht mehr zurückkehren.

    Der Tierarzt läuft nicht mehr auf der Stelle, wenn ein Tier zur Behandlung in die Tierarztpraxis gebracht wird.

    Inspektoren und Reporter verwenden keine Laufanimation mehr mit Laufgeschwindigkeit, wenn sie vor gefährlichen Tieren fliehen.


    Gäste




    Issue Tracker - Fehlende Mobiltelefone in Gastanimationen behoben.

    Verbesserungen des Gästeglücks:

    Neue Registerkarte für den Gastverlauf im Gästeinformationsfenster hinzugefügt. Dies zeigt die Meinung der Gäste über ihren langfristigen Aufenthalt im Zoo an:


    Ticketpreis

    ihre Gefühle gegenüber den Tieren

    Umgebung (Abfall, Vandalismus, Personaleinrichtungen, Landschaft usw.)

    ihr Sicherheitsgefühl (Taschendiebstahl)

    Aktualisiert den Bildschirm Gastverwaltung:


    Wenn Sie auf eine Statistik des Gästeglücks klicken, öffnet sich nun die entsprechende Heatmap.

    Den Gedanken der Gäste wurden Datumsstempel hinzugefügt.

    Die Registerkarte Gastinformationen im Fenster "Gastinformationen" wurde um die Ankunfts- und voraussichtlichen Abreisedaten der Gäste ergänzt.

    Guess Happiness wird begrenzt, wenn sie nur geringe Bedürfnisse haben.

    Gäste können jetzt umbenannt werden.

    Erstellen Sie neue Gastgedanken für zu viel Pflanzenabdeckung.

    Verbesserungen bei der Ausbildung:

    Die Gastbildung wurde von der Beeinflussung des Gästeglücks getrennt, stattdessen wird jetzt zusätzliche Lust auf Ausgaben erzeugt.

    Der Bildschirm Zoo-Management-Ausbildung wurde hinzugefügt:

    Eine Aufschlüsselung der Bewertung der Gastausbildung, die das durchschnittliche Niveau der Gastausbildung umfasst.

    Welches Tier Ihre Gäste am meisten gelernt haben.

    Weitere Informationen zu Audioführern, wie zum Beispiel


    Wie viele wurden im letzten Jahr verkauft.

    Durchschnittliche Zeit des Besuchs, in der sie benutzt wurden.

    Durchschnittliche Anzahl der Arten, über die sie aufgeklärt wurden.

    Diese Registerkarte zeigt auch weitere Informationen über die Zoopedia-Bildungsforschung und Tierärzte, die sich mit fortgeschrittener Forschung beschäftigen.

    In einer separaten Registerkarte wird auch eine Aufschlüsselung der einzelnen Tiere und der Leistung der Ausbildung angezeigt. Dies hilft dabei, Probleme mit der Gestaltung von Zoos und deren Auswirkungen auf die Ausbildung hervorzuheben.

    Dazu gehört auch eine weitere Registerkarte für Naturschutzräte.

    Die Sprecherinnen der Bildungseinrichtungen werden durch eine weibliche Stimme ergänzt.

    Bildungsausschüsse/Referenten - UI sagt nun, ob sie zusammengebrochen/beschädigt sind.

    Education Heat Map - Gäste werden rot, wenn sie sich in überlappenden Sprecherbereichen unterschiedlicher Art befinden.

    Kindergäste werden nicht mehr falsch ausgerichtet, wenn sie die indische Picknickbank 02 benutzen.

    Gäste auf Fahrgeschäften zeigen nun mit Freude/Punkt-Reaktionen die richtige Richtung an.

    Gäste zeigen auf der klassischen Picknickbank nicht mehr in die falsche Richtung.

    Gäste können sich nun auch nach dem Betrachten von Tieren von Fahrgeschäften oder Bänken aus für eine Spende entscheiden.

    Problemverfolgung - Demonstranten erscheinen nicht mehr, wenn der Tierschutz im Sandkastenmodus deaktiviert ist.




    Zoo-Konstruktion


    Pfade aktualisiert:


    Personalgebäude erben jetzt ihren Pfadtyp von der Art des Pfades, mit dem sie verbunden sind, z.B. von einem Pfad zum anderen und umgekehrt. Gästeeinrichtungen verbinden sich immer noch mit dem normalen Pfad.

    Ein Doppelklick auf ein Pfadstück öffnet jetzt den Pfad-Editor, wobei der Pfadtyp und die Textur ausgewählt sind, mit denen der Bau fortgesetzt werden soll.

    Sie können über den normalen Pfad klicken, um ihn durch den Stabspspalt zu ersetzen, genau wie jetzt eine Pfadtextur zu ändern, und umgekehrt.

    Der Stabspfad wird jetzt standardmäßig am Fuß eines Habitat-Tors platziert.

    Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Schritthöhe in Halbmeterschritten einzustellen, wodurch es einfacher wird, Ihre Pfade um das Gelände herum zu gestalten.

    Schnee setzt sich nun auf der Spitze von Bromelie-Pflanzen ab.

    Es wurde ein Problem mit Zooeingängen behoben, bei dem einige Wegstücke nicht gelöscht werden konnten, wenn der Eingang gelöscht wurde.



    UI




    New Animal Genealogy UI - Jetzt können Sie durch die Genealogie navigieren, die Gene überprüfen und die Nachkommenschaft nach Verpaarungen filtern.

    Issue Tracker - Spielereinstellungen für Einheiten (Meter VS-Füße usw.) Sie können jetzt bevorzugte Maßeinheiten im Einstellungsmenü festlegen → Registerkarte "Schnittstelle" → Einheiten. Diese Werte sind standardmäßig auf die englischen Standardeinheiten eingestellt. Die Anforderungen an den Lebensraum der Zoopedia werden aktualisiert, aber die Beschreibungen der Zoopedia bleiben unverändert.

    Auf dem Front-End-Globus wurden zusätzliche Biomtypen zu China hinzugefügt. Bitte beachten Sie, dass dies die einzige Änderung ist, die wir am Globus vornehmen werden.

    Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Zoos, die Teil Ihres Franchise-Unternehmens sind, über das Front-End-Franchise-Menü umzubenennen.

    Eine Schaltfläche zum Auffinden von Zoos wurde zum Fenster "Inspector objective" hinzugefügt.

    Ein Suchfeld wurde der Zoopedia hinzugefügt.

    Audio-Unterstützung für die Franchise-UI für den Tierhandel wurde hinzugefügt.

    Tooltips zur Erklärung der Symbole hinzugefügt, die in der Vergleichsoberfläche angezeigt werden.

    Neu hinzugekommener Mitarbeiter hat keinen abgeschnittenen Tooltip mehr, wenn er versucht zu trainieren (Preisanzeigen über Informationen).

    Der navigierbare Bereich wird nun im korrekten Maßsystem basierend auf der Spielereinstellung angezeigt.

    Der Ortungspin "Essenszubereitung" bringt den Benutzer jetzt zu dem Lebensraum, für den das Essen zubereitet wird, und nicht mehr zu dem Gebäude, in dem das Essen zubereitet wird.

    Das Bewegen oder Boxen eines Tieres im Modus "Durchqueren des Bereichs" stoppt die Aktualisierung der Heatmap nicht mehr.

    Die Benutzeroberfläche für die Tierbewegung zeigt nun eine Liste der zu bewegenden Tiere, korrekte Cursor für die Art der Bewegung (Personal vs. Automatik) und Fehlermeldungen, falls die Tiere nicht bewegt werden können.

    Aktualisierte Tierliste im Lebensraum-Informationsfeld.

    Lange vertikale Scroll-Liste durch eine seitlich gescrollte Liste ersetzt, die alle Informationen einer Art pro Seite überprüft.

    Leichtere Navigation zwischen den Arten.

    Leichtere Visualisierung spezifischer Informationen pro Art.

    Ausgewählte Blueprint-Filter-Option merkt sich nun, wenn der Objektbrowser geschlossen wird.

    Die Verhütung wurde in der UI einfacher zu verwalten.

    Beim Betrachten der Informationstafel eines Tieres wird durch Auswahl eines anderen Tieres die neue Tierinformationstafel auf derselben Registerkarte geöffnet.

    Verbesserte Lesbarkeit einiger UI-Elemente, wie z.B. der Kopfzeilen in vielen Feldern.

    Die Filter für die Arktis und Antarktis wurden auf der Registerkarte Umwelt des Lebensraum-Informationsfelds entfernt.

    Das Popup-Fenster "Forschung abgeschlossen" wird jetzt in alle unterstützten Sprachen übersetzt.

    Beim Verlassen eines Franchise-Zoos erscheint im Bestätigungs-Popup keine abgeschnittene Zeichenfolge mehr.

    Issue Tracker - Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Öffnen von Informationstafeln (Informationsfenster, die sich auf der rechten Seite des Bildschirms öffnen) dazu führte, dass das Fenster ohne Benutzeroberfläche angezeigt wurde. Dies wurde für Tiere, Gäste/Personal und Strukturen gemeldet.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Verlassen der Credits im Karriere-Menü zu einem leeren Szenario-UI-Panel führte.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Drücken von ESC bei geöffneter UI der Ausstellungsfassade eine weitere Interaktion mit der Welt verhinderte.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Spieler nicht benachrichtigt wurden, wenn Geldautomaten nicht mit Strom versorgt wurden.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benachrichtigungen über Besuche von Inspektoren und Reportern das Wort "Monate" wiederholten.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benachrichtigungen über Besuche von Inspektoren und Reportern nicht angezeigt wurden.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Geldbetrag durch die Bildlaufleiste abgeschnitten wurde, wenn der Geldwert in den Einstellungen des Sandbox-Modus eingestellt wurde.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Schließen der Benutzeroberfläche "Server-Wartung" im Hauptmenü nicht den ursprünglichen Zustand des Menüs wiederherstellte, sondern stattdessen die obersten Schaltflächen der Benutzeroberfläche, die Hintergrundwelt und sonst nichts anzeigte.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem die kleine Schaltfläche für das Zoopedia-Tierfenster alle Fenster schloss, aber manchmal die Zoopedia nicht öffnete.

    Es wurde ein Parse-Fehler in den Alerts für Besucher behoben.

    Szenarien




    Szenario 1 - Schneeleopard und Ringelschwanz-Lemur werden nicht mehr an der Spitze des Baumes bzw. auf der Oberseite des Schutzes bei Belastung eingepackt.

    Szenario 4 - Das Personal bleibt nicht mehr an einer Wegkreuzung hängen.

    Szenario 11 - Die Navigation zu heruntergekommenen Toilettenblöcken ist behoben.



    Sandkasten-Modus





    Issue Tracker - Die Gäste werden nicht die Gesamtheit eines großen Zoos erkunden.

    Neue Sandkastenschalter wurden hinzugefügt, um die Gäste länger im Park zu halten und ihnen unendlich viel Geld zu geben.

    Ein neuer Sandkasten-Schalter wurde hinzugefügt, um den Inspektor zu deaktivieren.

    Ausstellungstiere sind nun betroffen, wenn der Tierschutz deaktiviert wird.

    Franchise-Modus




    Die Lagerkapazität des Handelszentrums wurde auf 50 erhöht.

    Verhinderung der Neuauflistung von Tieren aus dem Grenzzoo auf dem Tiermarkt, wenn sie für

    Conservation Credits; damit sollen Spieler, die Grenztiere wieder in die Liste aufnehmen, mit einem hohen Aufschlag versehen werden.

    Forschung, die von allen Franchise-Zoos gemeinsam genutzt wird:


    Um sicherzustellen, dass Sie alle Ihre Forschungsdaten aus Ihrem gesamten Franchise haben, müssen Sie die Daten in jeden Zoo einzeln laden. Das liegt daran, dass es, wenn wir dies im Hintergrund tun würden, unglaublich lange Ladezeiten für Sie verursachen könnte. Um das Spiel beim Laden der Zoos nahtloser zu gestalten, werden Ihre Franchise-Zoos die Forschungsdaten einzeln laden, sobald Sie sie in sie laden. Sobald Ihre Franchise-Zoos alle auf dem neuesten Stand sind, wird dies eine neue Grundlage für die gemeinsame Forschung schaffen, bis Sie die Forschung weiter ausbauen.

    Die Medaillen für den Tierhandel im Spiel wurden aktualisiert, damit sie dem Online-Handel entsprechen.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige freigelassene Tiere trotz Erfüllung der Anforderungen nicht für die Community Challenges gezählt wurden.

    Audio




    Es wurde ein Audio für den Transport von Flussschifffahrten bei Kollisionen mit anderen Booten hinzugefügt.

    Es wurde der Ton von Steppenzebras hinzugefügt, wenn sie aus dem Hanging Grazer Feeder essen.

    Tapir-Paddelgeräusche von Juvenile Baird beim Schwimmen hinzugefügt.

    Neue Klangtextur für das Reibepad hinzugefügt.

    Audio-Details zur Wasserpfeife hinzugefügt.

    Stabilität




    Weitere Absturz- und Stabilitätskorrekturen.

    Lokalisierung




    Verschiedene Lokalisierungsfixes.