Leere Büros

  • setze die Büros mit Rico und diese sind nur zu 2/3 belegt trotz einer Arbeitslosigkeit von 56%. was muss ich in den Einstellungen ändern, damit sich die Büros füllen? Schulen habe ich genügend.

  • Sind die Arbeitslosen denn auch alle genügend gebildet? In den Büro's arbeiten meines Wissens nach nur Hochgebildete. Wie sieht's aus mit der Nachfrage? Ist denn Nachfrage nach Bürogebieten vorhanden?

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : GTX 1070 Strix OC | i5-7600K @3.8GHz | G.Skill 32GB DDR4-2400 | 500 GB M2.SSD | Asus Prime B250-Pro | be quiet! Pure Power 10 500W 80+ Silber ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | Corsair Void Pro Wireless | T.bone SC440

  • ja, die sind gut "gebildet". die nachfrage für Büros ist gross. Oranger Balken ca. auf 80% (Industrie/Büros). Ich setze die Büros mit "Ricco".

    Vielen Dank für Deine Bemühungen.

  • Der Orange Balken ist nur eine Aussage, das Industrie oder Büros benötigt werden.


    Die Kategorie Industrie, teil sich in 6 Verschiedenen Bereiche auf.


    1. Generische Industrie

    2. Forstwirtschaft

    3. Landwirtschaft (Agrarwirtschaft)

    4. Öl-Industrie

    5. Kohle-Industrie (Erz)

    6. Büros


    Der Orange Balken, sagt nur aus, das eine der 6 verschiedene Industrie-Zweige eine Nachfrage hat, wie ermittelt man, welcher Industrie-Zweig benötigt wird.


    Dazu öffnet man das Fenster für Import/Export, für uns ist der Bereich Import wichtig und die Frage, welche Industrie-Spezialisierung in der Stadt gebaut wurde.


    Man kann eine Stadt, rein mit Generische Industrie bauen, dann werden alle übrigen 4 Industrie-Zweige Importiert, dies sieht man im Import Fenster, hier gibt es 5 verschiedene Import-Zweige.


    Waren steht für die Generische Industrie, oder aus dem Industrie-DLC, für die entsprechenden Endprodukte, wie Lebensmittel, Spielzeug, Möbel, Autos, Elektronik.


    Als Beispiel, die Stadt produziert Waren mit der Generischen Industrie selber, alles andere wird importiert, also Holz (Forstwirtschaft), Lebensmittel (Landwitzschaft), Öl und Kohle.


    Sieht man im Import, das Waren importiert werden, dann fehlt in der Stadt entsprechend Generische Industrie, oder aus dem Industrie-DLC, die Endprodukte wie Lebensmittel, Spielzeug, Möbel, Autos oder Elektronik.


    Was Büros angeht, hier muss man in der Stadt-Info Ansicht nachsehen, wie der Bildungsgrad der Bürger ist, gibt es viele Hochgebildete Bürger, weiß gerade nicht ob es auch Prozentual angezeigt wird, kann man auch Büros bauen, auch die Industrie benötigt unterschiedlich Gebildete Bürger.


    Büros dienen der Lärm Reduzierung, z.B. zwischen Wohngebieten und Gewerbe oder Industrie.

    Mainboard : MSI X99A XPower AC

    CPU : Intel Core I7-5930K

    Arbeitsspeicher : G.Skill F4-2400C15Q2-64GRK (nur mit 32 GByte in verwendung)

    Grafikkarte : MSI GForce GTX-970 Gaming 4G

    Betriebssystem : Windows 10 Pro

    Programme: Blender 2.90/2.91x, GIMP 2.10, Word & Excel


  • Erst auf das Symbol im Roten Kreis klicken, findet man links Oben, damit öffnet sich die Info-Übersicht.

    Hier dann auf das Symbol im Grünen Kreis klicken, dies öffnet dann das Import-Export Info-Fenster.

    Mainboard : MSI X99A XPower AC

    CPU : Intel Core I7-5930K

    Arbeitsspeicher : G.Skill F4-2400C15Q2-64GRK (nur mit 32 GByte in verwendung)

    Grafikkarte : MSI GForce GTX-970 Gaming 4G

    Betriebssystem : Windows 10 Pro

    Programme: Blender 2.90/2.91x, GIMP 2.10, Word & Excel