Zen 3 - Ryzen 5000er Serie

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Mein Fachenglisch ist wirklich nicht top und von der Technik hinter Prozessoren verstehe ich auch nicht gerade viel (also korrigiert gerne!)

    Hier ist was ich verstanden/interpretiert habe:


    Die Zen3 Architektur revolutioniert die Cache-Nutzung, da jeder Kern einzeln darauf zugreifen kann. Das verringert die Latenz beim Gaming. Des weiteren weist sie 24% bessere Energieeffizienz und 19% bessere Effizienz pro Kern auf. Die Singelcore-Performance ist nun die beste auf der Welt (bei Gaming-Prozessoren).


    Ryzen 9 5950X: 16 Kerne, 32 Threads, 4,9GHz Boost, 72 MB Cache, 105 Watt TDP, ? Takt **

    799$ -> 679 Euro


    Ryzen 9 5900X: 12 Kerne, 24 Threads, 4,8GHz Boost, 70 MB Cache, 105 Watt TDP, 3,7GHz Takt *

    549$ -> 467 Euro


    Ryzen 7 5800X: 8 Kerne, 16 Threads, 4,7GHz Boost, 36 MB Cache, 105 Watt TDP, 3,8GHz Takt

    449$ -> 382 Euro


    Ryzen 5 5600X: 6 Kerne, 12 Threads, 4,6GHz Boost, 35 MB Cache, 65 Watt TDP, 3,7GHz Takt

    299$ -> 254 Euro


    Release der Ryzen 5000 Serie: 5.11.2020


    Die Raedon 6000er Reihe wird am 28.10 vorgestellt!


    * 28% mehr FPS bei Tomb Raider als mit dem 3900X; insgesamt zwischen 5% (BF5) und 50% (LoL) mehr FPS je nach Spiel! Beim Rendering ist die CPU deutlich schneller als der i9 10900k.


    ** 29% mehr FPS bei Tomb Raider als mit dem 3950X. Beim Rendering ist die CPU 60% schneller.


    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

  • Die ersten Benchmarks kommen langsam an die Öffentlichkeit! Die Single-Core-Performance des Ryzen 5600X sieht wirklich überragend aus und lässt alle anderen Prozessoren auf dem Markt deutlich hinter sich!


    Nachzulesen bei PC Games Hardware.

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

  • Verkaufsstart ist wohl heute um 15 Uhr (deutscher Zeit). Bei Proshop gibt es auch schon Preise. Ob diese bei allen Händlern so aussehen ist natürlich Spekulation: Ryzen 5 5600X: 309 EUR, Ryzen 7 5800X: 449 EUR, Ryzen 9 5900X: 549 EUR, Ryzen 9 5950X: 819 EUR


    Die Preise finde ich schon ziemlich heftig, auch wenn die Leistung laut allen bisherigen Test überragend ist. :hmm:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

  • aber der 5600x für 309 euro kann mit einem i9 9600k mit halten und der i9 kostet das doppelte.


    Mit der Generation hat AMD eindeutig Intel vom Tron gestoßen


    Hier zum Video wegen dem 5600x

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Ich habe vorhin zügig zugeschlagen und einen Ryzen 5 5600X ergattert. Mittlerweile ist die 5000er Reihe ausverkauft. Ich freue mich jedenfalls sehr auf meine CPU. :juhuu53:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

  • dann hoffe ich mal für dich, das die CPU nicht viele Kinderkrankheiten hat. :thumbup:

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|WD_Black SN 750 NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801

  • Jetzt aber an die Tasten....;)

    Hoffe die CPU ist das was du wolltest und hält lange durch!

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)


    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170 CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz Z! DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2 HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD Windows 10

  • Bei Mindfactory ist gerade wieder eine Ladung Ryzen 5 5600X verfügbar. Allerdings zu einem deutlich erhöhten Preis von 380 Euro... :hmm: Da ist der i7-10700k günstiger. Und der ist immerhin immer verfügbar und auch nur minimal schwächer als der Ryzen 5. Die Preispolitik bei AMD und Nvidia, beziehungsweise die Verkaufsstrategie der Firmen die die Händler dann zu erhöhten Preisen treibt ist aktuell doch mehr als fragwürdig. :nono:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

  • Wahrscheinlich eine Folge des Weihnachtsgeschäfts. Ooooh du fröhliche ... wie gut, dass ich mir für meinen nächsten Rechner eh noch Zeit gegeben habe.

    Dragondeal-Youtube-Kanal:

    85-bannersmall-jpg


    Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin):)

  • Gute Nachrichten was die 5000er Chips betrifft. Es herrscht langsam wieder halbwegs Normalität. Der 5600X ist mittlerweile durchgehend verfügbar und der Preis passt sich täglich der UVP mehr an (Stand heute: 340 Euro, UVP 300, Höchststand vor einigen Wochen 370 Euro).

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

  • man darf nicht vergessen wer der Hersteller der Chips ist ... TSMC ... die sind quasi 125% ausgelastet ... überlastet ...

    die müssen neben den Ryzen noch die RX6000-Chips sowie für die XBox & PS5 die Chips produzieren ...


    dazu kommt eben die enorm hohe Nachfrage ... zu Weihnachten wollen sich weltweit viele Menschen neue CPU/GPU/Konsolen "gönnen" ...


    wird sich alles mit der Zeit wieder beruhigen ... in Q1/2021


    is using a tiny Power-Machine ...
    Loque Ghost S1 / Gigabyte z390 / i7-9700K @4GHz uv / 16GB DDR4-3600 / m.2 SSD / RTX 3070 FE @1.9GHz uv / Win10 64Bit / Asus 1440p-IPS

    undervolting is the key ... max power consumption@gaming ... 250Watt ... sweetspot

  • Laptop-Prozessoren mit Zen 3 sind übrigens nun auch bestätigt. Sollen schon bald rauskommen. Quelle

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

  • Laptop-Prozessoren mit Zen 3 sind übrigens nun auch bestätigt. Sollen schon bald rauskommen. Quelle

    die APU´s von AMD sind richtig gut ... bin mal gespannt wann die ersten erschwinglichen Gaming-Laptops erscheinen ...


    für Full-HD mit mittleren bis hohen Details sollte das schon passen ...


    is using a tiny Power-Machine ...
    Loque Ghost S1 / Gigabyte z390 / i7-9700K @4GHz uv / 16GB DDR4-3600 / m.2 SSD / RTX 3070 FE @1.9GHz uv / Win10 64Bit / Asus 1440p-IPS

    undervolting is the key ... max power consumption@gaming ... 250Watt ... sweetspot

  • Den Ryzen 5800X3D gibt es jetzt zu kaufen. Die Gaming Benchmarks sind zwar sehr stark (Computerbase.de), allerdings ist der Preis mit aktuell 500€ m. M. n. deutlich zu hoch bemessen. Bereits in diesem Jahr wird ja Ryzen 7000 erwartet. :hmm:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

  • Wenn ich ein älteres Ryzen-System hätte und die CPU allmählich den Flaschenhals bilden würde, dann würde ich zugreifen. Mit dem System kann man dann bestimmt noch ein paar Jahre zocken.


    Klar kommt jetzt AM5, aber wird es dafür auch alsbald eine CPU mit so einem fetten Cache geben? Und falls ja, was wird der dann erst kosten?


    Die Benchmarks des X3D sind jedenfalls wirklich beeindruckend, obwohl er ja etwas niedriger taktet als der "Normale". Schau mal, was das bei Cities bringt: :whistling:


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.