Kingdom Come Deliverance 2

  • Go to Best Answer
  • Wie sieht es bei Kingdom Come eigentlich mal mit einem zweiten Teil aus?

    Wird es bestimmt geben nach dem Erfolg, aber offiziell wurde noch nichts gesagt.


    Kann ich aus deine Frage ein eigenes Thema machen?

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|XFX MRC 308 OC RX 6650 XT|MSI MAG B550 Tomahawk|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|WD_Black SN 750 NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801

  • Es gibt lediglich viele Spekulationen, nichts offizielles. Aber die Indizien lassen ein Sequel als möglich erscheinen.

    Im Rahmen des Crowdfounding 2016 hat D. Vavra angeblich mal geäußert, dass Kingdom come Deliverance und der Nachfolgetitel (damals noch unter dem Arbeitstitel Kingdom come 2) parallel entwickelt werden. Man hat, so scheint, damals schon mit der Arbeit an Teil 2 begonnen. Ich verfolge (als Fanboy) die Entwicklung des Spiels schon seit der Alpha. Sollte da was dran sein, glaube ich persönlich nicht, dass man ein halbfertiges KcD 2 einfach wegwirft, weil Warhorse an THQ verkauft wurde.

    Kingdom come Deliverance wurde inzwischen über 3 Mio Mal verkauft. Die dazugehörigen DLC wurden ca. 1,5 Mio Mal verkauft.

    Für das nächste geplante Projekt stehen seit 2020 140 Mitarbeiter bereit, die bis 2021 noch auf 180 Mitarbeiter aufgestockt werden. (Quelle: Stellenausschreibung bei warhorse studios).

    Warhorse hatte den Gerüchten zufolge letztes Jahr neue ÜbungsSchwerter bestellt. Das macht man doch nicht, wenn das nächste game ein Weltraumabenteuer wird. *lol*. Außerdem gab es diese Stellenausschreibung. Die Zahl der Angestellten soll aufgestockt werden. Nach Abschluß der RoyalEdition und des ModSupport will man mit Hochdruck am "unknown project" arbeiten. So der derzeitige Arbeitstitel nach Angaben des PR managers. Allerdings hat sich eben dieser PR manager (Tobias Stolz Zwilling) schon bei einem früheren Interwiew verplappert, dass die Spiele- Engine für ein "eventuelles" Sequel perfektioniert wurde. Nur ... will man vermutlich diesmal den Deckel so lange auf dem Topf lassen, bis das Spiel die Marktreife hat. Deshalb die Geheimniskrämerei.

    Denn wenn Kingdom come Deliverance (1) nicht verfrüht, sondern im Auslieferungszustand der jetzigen Royal Edition zum release gekommen wäre, hätte es meiner Meinung nach sogar dem Witcher den Rang ablaufen können. Den Fehler will man beim Nachfolgetitel bestimmt vermeiden.

    Es besteht also eine durchaus berechtigte Hoffnung auf einen 2. Teil. ;)

    Playground XBox Series X --- ---- --- History Gameplay --- I am a Knight, my home is my Castle! --- - Be or not to be, thats the question --- --- --- ---

  • Die im Leak erwähnten Schwerter sollen vom Schaukampfausstatter Faits d Armes stammen. Das deutet doch schon sehr in Richtung Mittelalter. ;)

    Playground XBox Series X --- ---- --- History Gameplay --- I am a Knight, my home is my Castle! --- - Be or not to be, thats the question --- --- --- ---

  • Also in der Witcher-Liga spielt KCD nun wahrlich nicht. So sehr ich das Spiel auch schätze.


    Und sicher, dass es sich nur 3 Mio mal verkauft hat? Das ist für aufwendige Produktionen nicht gerade viel.

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Anagro

    Die Zahlen kann man ganz offiziell auf der Seite von Warhorse anschauen. ;)

    Über witcher kann man geteilter Meinung sein. Wird zwar oft als Referenz herangezogen und hat viele Preise, liegt aber in der metacritic noch hinter Zelda. Ist wohl auch eine Frage des persönlichen Geschmacks. Wer Fantasy mag, wird natürlich eher zu witcher tendieren, als zu KcD. ;)

    Playground XBox Series X --- ---- --- History Gameplay --- I am a Knight, my home is my Castle! --- - Be or not to be, thats the question --- --- --- ---

  • Beim Setting bin ich sogar eher bei KCD, aber die Spielmechaniken beim Witcher sind auch deutlich besser. Die Welt ist größer und vielfältiger, die Quests umfangreicher und vielfältiger. Die Romanzen, Freundschaften, Tragweite der Story.


    Wie gesagt, ich hatte mit KCD viel Spaß und es war eine klasse Erfahrung. Aber schon eine Stufe unterhalb vom Hexer, was natürlich auch in den Budgets begründet liegt, keine Frage.


    Ich wünsche mir ja, dass KCD 2 direkt an 1 ansetzt und wir in einer Großstadt spielen. Und ich möchte, dass ich in einem bedeutenderen Konflikt eingreife.

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Hmm ja, aus Spielersicht kann ich das durchaus nachvollziehen. Viele wollen Gewusel, Halligalli und dass an jeder Ecke was los ist. Diese Kritik an KcD habe ich schon oft gelesen. Und genau deshalb gibt es auch so viele andere Spiele mit Fantasy. Dieses Element gibt dem Spielemacher den vollen Gestaltungsspielraum. Man braucht nicht überlegen, ob das realistisch wäre, sondern kann ungehindert von Logik und Realismusbezug dem Kunden ein umfangreiches Erlebnispaket schnüren.

    Vielleicht gehöre ich (geschmacklich) zu einer Nieschengruppe, es gibt eben auch einen bestimmten Prozentsatz an Spielern, die keine Fantasy mögen. Und genau auf diese Idee baut KcD auf. Die Populationsdichte im Spiel ist der damaligen Zeit und Örtlichkeit durchaus angemessen. Es ist eben nicht an jeder Ecke was los. Das Spiel orientiert sich mehr an Historismus, diese Intention haben die Macher aber von Anfang an propagiert. Wer das Spiel gekauft hat, wußte also, worauf er sich einläßt.


    Wie es weitergeht ... falls es weitergeht mit einem Sequel ... wird sich zeigen. Auch der Witcher hat erst im 3. Teil sein volles Potenzial entfaltet. Warhorse ist ja nun kein kleines unbekanntes Indie- Studio mehr. Vielleicht geht man ja beim nächsten Projekt mehr in Richtung des Mainstrem- Geschmacks. Was ich persönlich bedauern würde, vermutlich aber ein breiteres Kundenspektrum erschließt. In anderen Spielen gab es bereits ähnliche Entwicklungen. In den alten AC- Teilen gab es Anfangs auch keine Fantasy (mal abgesehen von der Story), was sich aber gerade in den letzten 3 Teilen geändert hat. Sehr zum Leidwesen der "alten" Fans, die das Spiel gerade wegen des historischen Spielgefühls mochten. Wir werden sehen, vielleicht gehen deine Wünsche in Erfüllung. ;)

    Playground XBox Series X --- ---- --- History Gameplay --- I am a Knight, my home is my Castle! --- - Be or not to be, thats the question --- --- --- ---

  • Vielleicht gehen sie ja auch einen ähnlichen Weg. Damals The Witcher 1 war fantastisch, hatte aber viele Ecken und Kanten und wurde von einem vergleichsweise kleinem Team gemacht. Der Entwickler und dessen Produktionen wuchsen mit dem Erfolg.

    Könnte Warhorse auch passieren und ich hätte, wie gesagt, riesig Bock auf ein Sequel.

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

    • Best Answer

    Also. Für alle die gestern von dem "Game Summer Fest" enttäuscht waren, für die gibt es heute einen kleinen Hoffnungsschimmer. Heute um 21:00 Uhr gibt es auf Twitch

    einen Live-Stream von Koch Primetime. Und um die Gerüchteküche noch etwas mehr anzuheizen, hier mal ein Link:


    "Gerücht: Nachfolger zu Kingdom Come: Deliverance könnte bald angekündigt werden"

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Kingdom Come wurde ja auch gestern in einem der Trailer gezeigt. Man wirbt ja nicht grundlos mit einem mehrere Jahren alten RPG. Ich bin sicher, da kommt was! :juhuu53:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) | Windows 11

  • Nun ja, aber es gibt auch diese Meldung: Kingdom Come: Deliverance: Rollenspiel für Nintendo Switch angekündigt Ich denke, Gewissheit wird nur der heutige Stream bringen.

    Mir persönlich war das Spiel zu sperrig. Ich habe es auch nie zu Ende gespielt. Aber ich freue mich für alle denen das Spiel gefallen hat und die auf eine Fortsetzung warten. Ich persönlich hoffe ja das heute Abend Elex 2 offiziell angekündigt wird.

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Für die Switch? Ich weiß ja nicht. Die Switch ist ja leistungstechnisch nicht besonders prall ausgestattet und Kingdom Come ein Performancefresser. Kann natürlich sein, dass die Entwickler es massiv optimiert haben, aber ob sich das lohnt? :hmm: Warten wir auf den Stream! :langerarbeitstag:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) | Windows 11

  • Ich persönlich bin da noch etwas skeptisch, deshalb habe ich auch noch nichts zu der mysteriösen Bürocam geschrieben. Abwarten. ;)

    Playground XBox Series X --- ---- --- History Gameplay --- I am a Knight, my home is my Castle! --- - Be or not to be, thats the question --- --- --- ---

  • Cool! Gucke ich heute mal rein und hoffe auf KCD 2. 1 war cool und würde ich tatsächlich in Vorbereitung auch nochmal spielen, sofern die Story daran anknüpft.

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Bin grad im angekündigten Stream. Dachte ichs mir doch. Eric hatte recht. KcD auf Switch war das spektakuläre Thema. Ähm, moment .... nicht ganz. Es wurde außerdem vorgestellt: Die neue grandiose super duper Kingdom- come- Deliverance - Seife! und ein Farkle- Würfelspiel aus dem Merch- Shop. Toll! Darauf haben bestimmt ganz viele Zuschauer gehofft, die extra diesen Stream angeschaltet haben. :lool563:

    Playground XBox Series X --- ---- --- History Gameplay --- I am a Knight, my home is my Castle! --- - Be or not to be, thats the question --- --- --- ---

  • Extrablatt! --- Extrablatt! :grumble:


    Wieder wilde Gerüchte um mysteriöses Warhorse-Büro!

    Böhmische Boulevardpresse: Rattayer Report, Talmberger Tageszeitung und Skalitzer Skandalblatt trafen sich angeblich mit geheimnisvollem Informanten im Rattayer Gasthof "Zum zerbrochenen Rad". Der Vogt von Pribislavitz (Heinrich Schmid) hat das Treffen der Regionalpresse allerdings nicht offiziell bestätigen können. ;)


    Der bekannte (englische) KcD- Video- Creator "sexy biscuit" glaubt jedoch [-angeblich-] neue sensationelle Leaks zu Kingdom come 2 auf Bürofotos der Warhorse- Studios entdeckt zu haben. Er vergrößerte die besagten Fotos und fand in Fensterspiegelungen? und Türausschnitten Erstaunliches.

    Auf einem Flipchart vermutete er (nach eigenen Angaben) auf einer Grafik mit den Glyphen >Alpha Q4 / 2021< eine Roadmap? mit der Schlußfolgerung, dass Ende 21 die Alphaphase beendet sein könnte und nächstes Jahr die Beta beginnt.

    Auf einer weiteren Tafel will er (angeblich) Hinweise zur ersten Quest von Kingdom come 2 entdeckt haben, die auf Burg Trosky spielen soll und somit exakt an den Epilog von Kingdom come Deliverance anknüpfen würde. (Das video mit dem "Leak" findet ihr auf YT) ;)

    Playground XBox Series X --- ---- --- History Gameplay --- I am a Knight, my home is my Castle! --- - Be or not to be, thats the question --- --- --- ---