Highrise City Städtebausimulation

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Offizielle Seite von Highrise City


    Highrise City läutet die nächste Generation von Städtebausimulationen ein. Eine moderne Kombination aus klassischem Städtebau angereichert mit einem komplexen Wirtschaftssystem, welches auf Ressourcen fußt. So kombiniert Highrise City gleich zwei Genres auf neue und interessante Art und Weise. Zudem bietet das Spiel ein herausforderndes Gameplay, das dir die Möglichkeiten an die Hand gibt, eine lebende und atmende Stadt zu errichten.

    Plane deine Stadt weise

    In Highrise City übernimmst du nicht nur den Ausbau deiner Stadt, sondern kümmerst dich auch aktiv um die wirtschaftliche Versorgung für den Ausbau. Plane deswegen deine Routen sorgfältig und überlege, welche Ressourcen du wo anbauen möchtest um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren und eine Megacity zu erschaffen, die Ihresgleichen sucht.

    Features

    • Städte mit bis zu einer Millionen Einwohnern
    • 5 Bevölkerungsschichten
    • 50 verschiedene Ressourcen
    • Bis zu 30.000 Gebäude pro Stadt
    • Bis zu 5.000 Fahrzeuge pro Szene
    • Bis zu 20.000 Passanten pro Szene
    • Städte bis zu einem Ausmaß von 194km²
    • Einstellbarer Schwierigkeitsgrad über verschiedene Regler
    • Verbessere deine Stadt mit Gesetzen und der Erforschung neuer Technologien
    • Ressourcen Handel mit anderen Städten

    Genieße dein Werk

    Hast du es geschafft und eine florierende Großstadt erschaffen, dann wird es Zeit für das Feintuning und den weiteren Ausbau. Doch zwischendurch solltest du dir auch mal eine Pause gönnen und das rege Treiben in den Straßen beobachten. In Highrise City kannst du abertausende Fahrzeuge und Passanten auf einem Bildschirm beobachten, wie sie deine Stadt mit Leben füllen.

    Volle Modunterstützung und Steamworkshop Integration

    Du willst eigene Gebäude in das Spiel integrieren? Deine eigenen Hochhäuser implementieren? Das Balancing komplett verändern und neue Straßentypen haben? Kein Problem. Highrise City ist zu 100% modifizierbar - und das kinderleicht. Alle Asset-Zugriffe sind über klar verständliche Tabellen dokumentiert und können beliebig erweitert und verändert werden. Und wenn du deine Werke anderen Spielern zur Verfügung stellen willst, kannst du vom Steamworkshop Gebrauch machen.

    Eine neue Städtebausimulation und dann auch noch aus Deutschland, sieht interessant aus. Das Konzept spricht mich zumindest auch sehr an vorallem mit den Ressourcen und verschiedenen Bevölkerungsschichten. Die Grafik könnte noch besser werden ist aber auch nicht alles.


    Ein konkurrent für ein mögliches CSL 2! Highrise City soll nächstes Jahr also 2022 erscheinen.


    Weitere Berichte zum Spiel:


    https://www.pcgameshardware.de…ity-City-Builder-1372122/


    https://www.eurogamer.de/artic…-deutschland-angekuendigt

  • Vielversprechend! Das könnte wirklich was werden, vielleicht wirklich ein ernst zunehmender Konkurrent für Cities Skylines...?!

    Ja die Grafik ist nicht berauschend, kann sich aber noch ändern, ist ja noch Zeit für den Feinschliff.

    Bin sehr gespannt, werde das Game im Auge behalten. ;))

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)


    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170 CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz Z! DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2 HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD Windows 10

  • Nanu, kriegen wir unser Cities: Skylines 2 nun doch schon früher, nur unter anderem Namen? :D Sieht an sich sehr interessant aus, auch wenn die Grafik auch auf mich nicht begeisternd wirkt. Aber gut, bei Cities kann man dank Mods ja auch die Grafik komplett verändern, vielleicht also auch hier. :pc6344:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) | 1500 GB Crucial M2.SSD ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

  • Hm. Grafik gefällt mir nicht so, aber interessant sieht es dennoch aus.

    Wer ist denn das Entwicklerstudio und können die was?

    Der Entwickler ist Fourexo Entertainment und ist ein neuer Indie Entwickler aus Dresden. Highrise City ist aufjedenfall sehr ambitoniert für das erste Spiel. Ob die was können sieht man dann wenn das Spiel draußen ist.


    Publisher ist Deck13 aus Frankfurt am Main die wiederum ja zu Focus Home gehören und die hatten ja schon Cities XL oder XXL gemacht aber ob es da eine Verbindung gibt bezweifel ich und hoffe es auch mal.

  • Hm. Grafik gefällt mir nicht so, aber interessant sieht es dennoch aus.

    Wer ist denn das Entwicklerstudio und können die was?

    Laut Steam "Fourexo Entertainment". Sofern ich das überblicke, haben die bislang noch nichts entwickelt, da sie erst im Sommer letzten Jahres gegründet wurden. Infos sind nur schwer zu finden.

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) | 1500 GB Crucial M2.SSD ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

  • Aber das ist doch ein anderes Spiel. :denken734:


    Korrigiere, das von Schiggimollo scheint eine alte Website zu sein und das dort gezeigte Spiel das gleiche, nur mit anderem Arbeitstitel.


    Die aktuelle Website des Spiels habe ich aber gefunden: http://highrisecitygame.com/

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) | 1500 GB Crucial M2.SSD ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

    Edited once, last by KommissarFlo: Ein Beitrag von KommissarFlo mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().


  • Danke dir für den Beitrag ;)


    Was die Grafik angeht, ich denke aus der Unreal ENgine lässt sich noch mehr herausholen. Wie schon erwähnt, Cities Skylines als Vanilla fand ich persönlich auch nicht schön. Durch Mod Unterstützung wurde es besser. Was mir persönlich gefällt ist die Straßen/Verkehrsdarstellung und die Bauernhof Anlagen, schlechter dagegen die Gebäude ( gewerbe, Wohngebiete, Hochhäuser) an sich und der Rest der Landschaft, relativ wenig Details und wenig ansprechend wie z.B. der Wasserverlauf.


    An sich finde ich es bisher nicht schlecht, ein Konkurrent für CS, warum nicht. Und mit Steam Workshop Unterstützung klingelt es bei mir.

    DLC's: After Dark, Snowfall, Parklife, Mass Transit, Industries, Sunset Harbour:chirpy_cool:


    Spielzeit: 1903 Stunden ( Stand 20.07.2020 )

  • Der Entwickler ist Fourexo Entertainment und ist ein neuer Indie Entwickler aus Dresden. Highrise City ist aufjedenfall sehr ambitoniert für das erste Spiel. Ob die was können sieht man dann wenn das Spiel draußen ist.


    Publisher ist Deck13 aus Frankfurt am Main die wiederum ja zu Focus Home gehören und die hatten ja schon Cities XL oder XXL gemacht aber ob es da eine Verbindung gibt bezweifel ich und hoffe es auch mal.

    Okay, danke.

    Den Cities CL Vibe hatte ich schon beim Trailer. Das ist allerdings kein Kompliment.

    Nagut, ich will jetzt nicht schwarz malen, warten wir ab, was draus wird.

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Hab mir auch mal einen Eindruck verschafft.

    Hier ein Eindeutiges Indiz, dass es sich bei Highrise um City Next handelt:


    Hierbei bin ich von der CityNext Seite auf den Youtube channel gesprungen, und hier wurde bereits der Neue Arbeitstitel als Kanalnamen verwendet. Der Youtube Channel wurde im Mai 2020 erstellt und die Facebookseite für CityNext Anfang Juni 2020.

    Ganz spekulativ kann man die Informationen von web.archive.org für die city-next.com Seite interpretieren und hier Veränderungen bis ins Jahr 2015 zurückführen. (Es könnte sich auch vor 2019 um einen anderen Inhalt handeln, da es am 25.07.2019 ein definitives Abbild von der aktuellen Seite handelt)


    Der eingetragene Geschäftsführer für Fourexo Entertainment ist die selbe Person, wie beim CityNext Impressum. Das mag an sich nicht viel bedeuten (Aus Programmier-Spaß wurde ernst, könnte man meinen), jedoch behaupte ich, das die Änderung des Arbeitstitels sich wohl vom genanntem Cities XL distanzieren will (womöglich Namensrechte).
    ---

    Von den Angaben bin ich jetzt nicht überzeugt:


    Highrise City (Angaben von Steam) Cities Skylines (CSL Mod #defaultLimit)
    Einwohnerbis zu einer Millionen 1.048.575
    Gebäudebis zu 30.000 32.2256
    Fahrzeugebis zu 5.000 16.384
    Passantenbis zu 20.000 65.535 (Citizen Instances)
    Ausmaße-Stadtbis zu 194 km² 298,6 km² (9 Kacheln)



    Die meisten Artikel die ich zum Neuen Titel finde sind vom 14.05.2021(Wie auch der Trailer upload auf Youtube). Und da von meinen Recherchen annehmen kann, dass das Spiel schon länger "Entwickelt" wird, könnte man mit der Bekanntgabe davon ausgehen, das es sich um eine Reaktion auf die Ankündigung im Paradox Forum vom 11.05.2021 handelt.

    Und ich bin sehr gespannt was auf der PDXCon angekündigt wird.

    DLC's: After Dark, Mass Transit & Park Life

    Hinweis: Spiele vorerst ohne Mod's. Daher bitte keine voreiligen Mod Vorschläge, wenn keine Alternative. Vielen Dank!

  • Es gibt keinen Termin. Und bisher ist nur das Jahr 2022 bekannt.

    Wobei eine Jahresangabe mittlerweile nichts mehr wert ist. Das Spiel kann auch 2023, 2024 oder gar nicht rauskommen. :langerarbeitstag:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) | 1500 GB Crucial M2.SSD ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

  • Danke dir want_to_know für die Recherche ;)

    DLC's: After Dark, Snowfall, Parklife, Mass Transit, Industries, Sunset Harbour:chirpy_cool:


    Spielzeit: 1903 Stunden ( Stand 20.07.2020 )


  • Den Zahlen wurden Ergänzungen hinzugefügt. Womöglich um den Anschein von Konkurrenzfähigkeit zu wahren. ^^


    Interessant das noch niemand anderes die Verbindung zu Cities Next gefunden hat. Gratulation dazu Schiggimollo

    DLC's: After Dark, Mass Transit & Park Life

    Hinweis: Spiele vorerst ohne Mod's. Daher bitte keine voreiligen Mod Vorschläge, wenn keine Alternative. Vielen Dank!