Battlefield 2042

  • Und, hat jemand in den vergangenen zwei Tagen die Open-Beta gespielt? Ich muss sagen, dass es mir eigentlich Spaß gemacht hat. Aber das Spiel in dieser Version war schon auch noch ordentlich buggy. Teilweise landet man beim Spawnen unter der Map und kommt nur mit einem Matchquit wieder raus, teilweise glitcht man in Sachen rein oder Texturen laden nicht. Außerdem stellte es sich für mich und ein paar Kollegen als große Schwierigkeit heraus, als Squad zusammen zu spielen. Ständig wurde einer von uns nicht mit ins Match gezogen oder konnte nach Fehlermeldungen nicht mehr nachjoinen. Hier muss EA bis November klar liefern. :grumble:

    Rein vom Spielspaß ist es aber wie gesagt gut. Besonders die Liveevents auf der Map sind ganz cool. Hat schon was, wenn die Rakete mit einem Höllenlärm startet oder gar explodiert. :woow45:

    Dann hatte ich wohl beim testen mehr Glück, hatte nur Probleme mit den Texturen und dem Squad, nachjoinen gabs wohl gar nicht in der Version. Es ist teilweiße flüssig gelaufen das spiel hatte starke FPS drops, denke aber mal das in der Endversion behoben ist.


    Ansonsten vom Spielspaß her fande ich die Beta auch sehr gut und habe große Hoffnung, dass der Battlefield Teil mich wieder mehr beschäftigt als die anderen teile davor.

  • Teilweise landet man beim Spawnen unter der Map und kommt nur mit einem Matchquit wieder raus, teilweise glitcht man in Sachen rein oder Texturen laden nicht. Außerdem stellte es sich für mich und ein paar Kollegen als große Schwierigkeit heraus, als Squad zusammen zu spielen. Ständig wurde einer von uns nicht mit ins Match gezogen oder konnte nach Fehlermeldungen nicht mehr nachjoinen. Hier muss EA bis November klar liefern. :grumble:

    Also auf der PS-4 hatte ich keine solche Probleme.


    Gab aber andere Probleme:
    Miniradar lief nicht fehlerfrei oder es gab nen Ping wo der Gegner bereits erschossen wurde.

    Luftfahrzeug-Steuerung war ein einziges grauen, Fahrzeugsteuerung dafür excellent.

    Die 4 Klassen waren zu gut versteckt (Sofort als Sniper spielen ging nie, erst nach dem ersten Kill)


    Nur das Teamplay dagegen war mal wieder grauenhaft schlecht !

    Keiner hält an, wenn man einsteigen will.


    Und man musste mal wieder only PvP spielen, kein Zugang zu einer Story-Modus oder ähnliches.

  • Obwohl meine Grafikkarte angblich zu schlecht und mein Prozessor noch gerade so in den Mindestanforderungen steht lief das Spiel. zwar nur auf Niedrig und mit 20-45 FPS aber immerhin. Hat dann teilweise auch Spaß gemacht klassische BF Gefühle waren definitiv vorhanden. Aber gibt auch vieles was gameplaymäßig echt schlecht ist wie z.B. die gleichen Charaktere für beide Teams oder, dass man wieder mit dem Fahrzeug in der Base oder dem Heli in der Luft spawnt das ist einfach schade und so garnicht in richtung alter BF Teile. Aber dafür finde ich das Waffenhandling und die Fahrzeugkontrolle viel besser und auch die ganzen Interaktionen mit der Karte und Umgebung gefällt mir gut. Mit Freunden macht es dann auch mit schlechter Performance viel Spaß zumindest wenn man nicht nur abgeschossen wird ^^

  • Falls es noch jemand für Origin vorbestellen möchte, hat er hier die Möglichkeit mit 10% Rabatt einen Key bei unserem Partner Gamesplanet zu erwerben:


    Gamesplanet


    ;))

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440