Below and Beyond DLC Update Version:1007783

  • Below and Beyond


    Unterirdisch:

    Ein neues Gebiet zum Erforschen direkt unter eurer Kolonie. Wenn wir aufdecken, was der Marsuntergrund vor uns verbirgt, können wir vielleicht sogar etwas finden, das unseren Wundern Konkurrenz macht.

    Erweitern Sie Ihre Kolonie in den Untergrund, um sich vor den Gefahren an der Oberfläche zu schützen und sich reicheren Vorkommen zu nähern.

    Seien Sie vorsichtig, denn es kann unterirdische Marsbeben geben, die zu gefährlichen Einstürzen führen können.


    Asteroiden:

    Wage dich zu Asteroiden, die am Mars vorbeifliegen, und erhalte ein begrenztes Zeitfenster, um sie zu besuchen.

    Errichten Sie temporäre Bergbau-Außenposten, um so viele Belohnungen wie möglich von jedem Asteroiden abzubauen.

    Bringen Sie exotische Mineralien mit, eine neue Ressource, die es nur auf Asteroiden gibt, um Ihre Kolonie auf der Marsoberfläche und im Untergrund zu verbessern.

    Einige Asteroiden sind nicht das, was sie zu sein scheinen und bergen ein Geheimnis, das es zu lösen gilt, während Sie auf ihnen sind.


    Aufklärungs- und Expansionstechnologie

    Schalten Sie mehrere Spezialgebäude, Raketen und Upgrades im Untergrund und auf Asteroiden frei.

    Gewinnen Sie Vorteile und Upgrades für Ihre gesamte Kolonie.


    Kostenloses Update


    Neues Gebäude:

    Amphitheater - ein neues Gebäude, um Ihre Kolonisten zu trösten und die Zufriedenheit der Touristen zu erhöhen.


    UI-Verbesserungen:

    Baubereiche - Sie können jetzt STRG (Y auf Xbox und Dreieck auf Playstation) gedrückt halten, um Staubbereiche anderer Gebäude und andere relevante Bereiche zu sehen.

    Neuordnung der Tech-Warteschlange - Ihr könnt jetzt die Reihenfolge der Techs in eurer Forschungswarteschlange einfach anpassen.

    Leck-Symbole - Lecks in Kabeln und Rohren werden jetzt mit Symbolen angezeigt, damit Sie sie leicht finden können.

    Netze wechseln - Sie können jetzt durch verschiedene Energie- und Lebenserhaltungsnetze wechseln, indem Sie in der oberen Leiste auf Energie oder Sauerstoff und Wasser klicken.

    Erweiterte Ressourceninformationen - Wir haben die Tooltips der oberen Benutzeroberfläche mit mehr Informationen pro Ressource erweitert.


    Mehr Kontrolle über die Kolonie:

    Benutzerdefinierter Koloniename - Ändern Sie den Namen Ihrer Kolonie so, dass er am besten zu Ihrer Kolonie passt.

    Kuppelgeburtenlimit - Neben dem Erlauben und Verbieten von Geburten können Sie nun auch Geburten zulassen, solange die Kuppel noch über freien Wohnraum verfügt.

    Muss-Filter - Kolonistenfilter haben nun die Option, alle Kolonisten mit einer bestimmten Eigenschaft oder Spezialisierung zu berücksichtigen, auch wenn sie unerwünschte Eigenschaften haben.


    Balance Änderungen:

    Das Ereignis "Tür zum Sommer" wurde neu ausbalanciert.

    Schulspitze: Die Wahrscheinlichkeit, dass die Eigenschaft "Genie" vergeben wird, wurde verringert.

    Intelligente Apartments; reduzierte Bewohner-Slots und erhöhte Wartungskosten.

    Medizinischer Posten: Die Anzahl der Kolonisten, die ihn pro Schicht nutzen können, wurde reduziert und der Servicekomfort erhöht.


    Bekannte Probleme


    Asteroiden:

    Drohnen, die mit dem Transport von Ressourcen "beschäftigt" sind, werden nicht zur Ladung einer Landerakete hinzugefügt, wenn sich der Asteroid aus der Reichweite entfernt. Dies kann gelegentlich zu einem Absturz führen

    Nach der Bergung eines Asteroiden-Landers wird dessen Inhalt auf dem Landeplatz abgeworfen. Alle Drohnen und RCs, die Teil der Ladung sind, können nicht verwendet werden.

    Das Pin-Menü zeigt keine ankommenden Asteroiden-Lander von Asteroiden an

    Es gibt keine Warnung über eine entladene Fracht, wenn eine Rakete zurück zur Erde gestartet wird

    Drohnen versuchen gelegentlich, in das unerreichbare Gebiet auf Asteroiden zu gelangen, um Ressourcen zu sammeln

    Die Kamera ist nicht auf der Karte, wenn der Spieler auf den Pin des Astronomen klickt, während er sich im Orbit befindet (Dying Wish Mystery)


    Unterirdisch:

    Selbst nach der Beseitigung von Trümmern ist das Gebiet uneben und nicht bebaubar

    Einige Höhlen sind unerreichbar und können daher nicht gesäubert werden, was eine weitere Erkundung verhindert.

    Shuttles können im Untergrund vertikal "zu hoch" fliegen.


    Plattformspezifisch:

    MAC: Viele UI-Bilder werden in der Mac-Version nicht angezeigt

    Schwarze Quadrate werden anstelle von B&B-Inhaltssymbolen im Epic-Build angezeigt (Mac)


    Quelle

  • Below & Beyond: hotfix#1-Patch notes


    Gameplay-Verbesserungen

    Die Landefähre lädt Gegenstände nun in 1er-Schritten statt in 5er-Schritten.

    Die Technologie zur Beseitigung von Einstürzungen wurde im Technologiebaum nach vorne verschoben und erscheint nun zwischen Position 5 und 8, anstatt als 13.

    Die Reihenfolge in den Frachtbildschirmen wurde geändert, indem Gebäude desselben Typs zusammen gruppiert wurden.

    Die Belohnungen für wiederkehrende Entdeckungsereignisse im Aufklärungszentrum wurden neu ausbalanciert.

    Fehlerbehebungen

    Es wurde behoben, dass Kolonisten und Drohnen in Nahrungsvorräten stecken blieben. Achtung: die Behebung erfordert den Umbau von Depots und Nahrungsproduktionsgebäuden, die ein fehlerhaftes Verhalten aufweisen!

    Die Lander-Rakete wird jetzt sofort unter den angehefteten Gegenständen auf dem Mars angezeigt, wenn sie in letzter Sekunde startet, wenn ein Asteroid außer Reichweite ist.

    Die Lander-Rakete lädt nun alle Drohnen korrekt, wenn sie in letzter Sekunde startet, wenn ein Asteroid außer Reichweite gerät.

    Die Lander-Rakete beginnt nun nur noch mit dem Laden von Drohnen, Rovern, Besatzung und Vorrüstungen, wenn alles verfügbar ist.

    Der Auslöser "im Orbit gestorben" wird nur noch aktiviert, wenn die Besatzung tatsächlich stirbt.

    Kolonisten, die im Orbit gestorben sind, wurden entfernt.

    Einsturzstellen können nun leichter von Drohnen erreicht und geräumt werden.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem Aufzugsfracht verloren gehen konnte, wenn beide Seiten des Aufzugs die gleiche Ressource anforderten.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Aufzugsfracht nach der ersten Anfrage nicht aktualisiert werden konnte.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem Fahrzeuge nicht mit einem Rechtsklick durch den Aufzug transportiert werden konnten.

    Antikes Artefakt spawnt die richtige Anzahl von Drohnen.

    Die automatische Erkundung des RC Explorers deckt keine versteckten Anomalien mehr auf.

    Fehlende Icons für angeheftete Oberflächenpassagen und unterirdische Passagen wurden hinzugefügt.

    Der Pin-Dialog beim Transport von RCRover wurde korrekt aktualisiert.

    Fehlerhafte Game Over Bedingung behoben, wenn Kolonisten auf Asteroiden starben, während es noch lebende Kolonisten auf dem Mars oder im Untergrund gab.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem Kabel und Rohre auf der falschen Karte erstellt wurden.

    Arbeitsverschiebungen werden nun korrekt aktualisiert, während man sich auf einer anderen Karte befindet.

    Es wurde verhindert, dass Lande- und Handelsplätze neu erstellt werden, während sie in Gebrauch sind.

    DLC-Gebäude sind in einem neuen Spiel zugänglich, nachdem ein alter Spielstand geladen wurde.

    Fehlendes Passagierraketen-UI im Nachschubmenü bei alten Spielständen wurde behoben.

    Verbesserungen am Cheat-Panel (nur im Kreativmodus unter Windows, Mac und Linux verfügbar).

    Und verschiedene andere grundlegende Codekorrekturen, die vermutlich zu Fehlern führten, insbesondere bei Spielständen von vor dem Update.


    Plattformspezifische Korrekturen

    Behebung eines Startabsturzes bei bestimmten Windows 7-Installationen.

    Das Bestätigungsfenster unter Linux wurde entfernt.

    Problem beim Trennen des Controllers.

    Bekannte Probleme

    Kuppelgeburten können nicht kontrolliert werden.

    Das Spiel stürzt ab, wenn eine Landerakete mit Drohnen als Fracht abfliegt, während sich der Asteroid aus der Reichweite entfernt.

    Jugendliche, Erwachsene und Senioren besetzen Gebäude, die nur für Kinder zugänglich sind.

    Dieselben Anomalien werden mehrfach auf der Oberfläche gefunden, was die Spielbalance stört.

    Es gibt keine Warnung über eine entladene Fracht, wenn eine Rakete zurück zur Erde gestartet wird.

    Absturz im Zusammenhang mit dem Geheimnis des inneren Lichts bei alten Spielständen.


    Quelle


    Übersetzt mit DeepL.com