Projekt Elbbrücken

  • Freue mich auf mehr. :daumenhoch64: Bahnhöfe kann man ja nie genug haben.

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) | 1500 GB Crucial M2.SSD ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

  • So ähnlich wird er im Spiel aussehen. Das Glasdach ist noch nicht fertig:



    Leider bin ich mit einem blöden Problem konfrontiert.

    Wie man sieht, möchte ich vierspurige Überholgleise benutzen. Gedacht habe ich an diese hier: https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1577947171 Leider ist die erhöhte Version fehlerhaft - sie lassen sich nicht im Editor finden. Nur die ebenerdigen Gleise sind auswählbar. Total komisch. Ich hoffe noch, dass der Autor Bad Peanut das beheben wird.

    Alternativ wollte ich die vierspurigen Gleise aus dem Train Stations Content Creator Pack ausprobieren. Leider gibt es da seit Erscheinen das Problem, dass Bahnhöfe, die daraus jegliche Gleise benutzen, gar nicht erst im Menü (content manager) aktiv angezeigt sind (war normalerweise immer der Fall ist) und auch nicht aktiviert werden können. Ich weiß nicht, ob CO das beabsichtigt hat oder sich nicht mehr darum kümmern wird.

    Bei den Gleisen auf dem Bild handelt es sich um diese hier: https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=1589116418 Diese funktionieren auch (es handelt sich auch um station tracks), aber leider sind sie mit 36m breiter als die einkalkulierten 32m der angedachten Gleise. Außerdem sind sie nicht im Vanilla-Style. Somit fallen die auch weg.


    Das heißt, dass ich im Notfall selbst Gleise werde erstellen müssen. Das ist zwar machbar, kostet aber unnötig Zeit.

  • Vielleicht kannst du BadPeanut bei Simtropolis oder dem CS-Modding-Discord kontaktieren?

    Stimmt, das wäre noch ne Idee, falls er da noch aktiv ist. Ich habe es im Paradox-Forum versucht, aber noch keine Rückmeldung: https://forum.paradoxplaza.com…rums/cities-skylines.859/

    Allerdings habe ich mittlerweile rausgefunden, dass der Fehler tatsächlich am Content Creator Pack liegt. Also auf Colossal Orders Seite. Der Fehler ist auch bekannt, aber wurde seit Erscheinen bislang nicht korrigiert.


    Deshalb werde ich diese brandneuen Gleise benutzen, die ich eben erst gefunden habe: https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=2610283286

  • Was ist die Alternative? Außer den chinesischen Gleisen, die sowieso nicht passen..


    Außer:

    Noch länger als fünf Monate warten, bis Colossal Order den Fehler mit den erhöhten Gleisen behebt

    oder

    REV0 stellt sein Railway2- Europa-Pack fertig.


    Hast du die Gleise im Spiel angeschaut? Findest du sie so unpassend?

  • Vielen Usern kommt es auf das Detail an. In diesem Zusammenhang gehören amerikanische Schienen nicht auf ein deutsches/europäisches Bauwerk. Was ich - aus meiner Perspektive - auch nachvollziehen kann.


    REVO hat nach meiner spontanen Erinnerung auch z.B. deutsche Gleise erstellt. Ich überlege, ob nicht auch Titan welche erstellt hat. Er wird aber in Minimum REVOs Gleise verwendet haben.


    Ich kann am Wochenende gerne einmal schauen, wenn Du magst bzw. falls Du nicht fündig wirst.


    <3

  • Hm, ist ein Argument.


    Ja, bitte schau, wenn du Zeit hast. Ich konnte keine anderen vierspurigen Gleise finden.


    Hat aber eh keine Eile. REV0 arbeitet noch an den europäischen Versionen seiner Railway 2 -Kollektion. Praktischerweise heißt europäisch in dem Fall sogar u.a. deutsch. Heißt, wenn die demnächst fertig sind, haben wir die perfekten vierspurigen deutschen Gleise.


    German Mainline B60 wäre ne Alternative, oder?


    Ich wollte vierspurige Gleise, da die Abmessungen des Gebäudes dazu am besten passen und ich meine Bahnsteige und die Treppen am einfachsten einfügen kann. Und es gibt kaum vierspurige Bahnhöfe, außer die neuen aus dem Content Creator Pack. Vierspurige Bahnhöfe sind eine Besonderheit