Cities:Skylines - Airports

  • Eyyy!!!! :rütteln446


    :grumble: -->



    ;)

  • Ich muss schon sagen, dass mir das, was ich bisher sehen kann, sehr gut gefällt, leider gibt es einen Kritikpunkt: Wieso gibt es keine leeren Flugzeugparkplätze und wieso keine gefüllten Hangars. Dürfte doch nicht zu viel verlangt sein, solche Optionen noch hinzuzufügen seitens CO.

  • Wieso gibt es keine leeren Flugzeugparkplätze und wieso keine gefüllten Hangars.

    Das ist wirklich schade, weil solche kleinen Dinge sehr zur Immersion beitragen können.

    Die Abwesenheit lässt sich aber dadurch erklären, dass mit jedem zusätzlichen Teil die Anforderungen an das System steigen, weil alles, was man baut, Speicherplatz belegt.

    Nutzer von Steam werden im Workshop nach einiger Zeit sicher wieder Abhilfe finden, aber alle anderen Systeme müssen leider darauf verzichten.


    Die geparkten Flugzeuge sind bestimmt "Buildings", da sie aufgrund ihrer Größe als Props (ohne Mods) nicht richtig dargestellt werden würden. Es müsste also für jeden Hangar und jeden Stellplatz ein eigenes Building für jedes Flugzeug geben, das dann Speicher belegt.

    Wenn man standardmäßig eine Anarchie-Funktion für Gebäude im Spiel hätte, könnte man einfach "Flugzeug-Gebäude" in den Hangars oder auf leeren Stellplätzen platzieren. Das geht aber auch wieder nur mit Mods.


    Hoffentlich finden sie bei einem Nachfolger eine sinnvolle Möglichkeit, sowas umzusetzen.

  • Naja zumindest die leere Betonfläche wäre nur 1 Teil mehr gewesen und in meinen Augen wertvoller als ein weiteres Flugzeug auf Beton.


    Ich bin kein Entwickler und habe nur begrenzte Erfahrungen mit dem programmieren usw, allerdings kann man sowas sicherlich über Modularesysteme in einem Nachfolger lösen.

  • Ehrlich gesagt hatte ich beim Anschauen des ersten Streams die Hoffnung, dass man mit dem neuen DLC Betonflächen "malen" können wird, da ein Flughafen ja meist eine riesige Betonfläche ist. Davon war leider bisher nichts zu sehen - schade.


    Ich bin mir aber sicher, dass sie bei einem Nachfolger so einige Sachen verbessern werden. Das Team ist um einiges größer und sie haben sich erfahrene Modder ins Team geholt, die noch stärker darauf achten dürften, was sich die Spieler wünschen.

    Hoffentlich spielt das Management mit und sie können uns ein Spiel bieten, von dem wir bisher nur träumen. Nichtsdestotrotz will ich hier keinesfalls meckern und nochmal betonen, dass ich das jetzige Spiel immer noch überragend finde.

    Ein Spiel ist halt auch immer ein Kompromiss zwischen vielen verschieden Sachen und man kann es nicht jedem recht machen.

  • External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Ich verteile schonmal fleißig die Links zu Gamesplanet. :pfeiffen645: Dann braucht ihr am 25. nur noch draufzuklicken. :spiteful:


    Airports

    Vehicles of the World

    Map Pack

    On Air Radio

    Calm The Mind Radio

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

  • Die Übersicht ist auch soweit angepasst. Fehlen nur noch die Preise. :mafia534.


  • Ich muss ja echt sagen, dass ich mit großer Vorfreude den 25. Januar erwarte. Ich habe echt mal wieder richtig Lust auf eine schöne große Stadt mit möglichst allen Funktionen, die das Spiel mittlerweile so bietet. Einfach mal wieder wie früher, mit ein paar Standard Mods (TM:PE, Road Anarchy, etc.), eine große Vanilla-Stadt bauen. :juhuu53:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

  • Ich muss ja echt sagen, dass ich mit großer Vorfreude den 25. Januar erwarte. Ich habe echt mal wieder richtig Lust auf eine schöne große Stadt mit möglichst allen Funktionen, die das Spiel mittlerweile so bietet. Einfach mal wieder wie früher, mit ein paar Standard Mods (TM:PE, Road Anarchy, etc.), eine große Vanilla-Stadt bauen. :juhuu53:

    Geht mir ähnlich, ich habe zwar eine wirklich tolle Stadt, die relativ Vanilla ist, da sind 2-3 Workshop Items als Highlights drin, bspw ein anderes Footballstadion, nur habe ich in dieser Stadt, auch wenn ich dort relativ viel Fläche für einen Flughafen verwendet habe, leider keinen Platz für solch ein Monstrum, wie es mit dem DLC möglich sein wird.

  • Geht mir ähnlich, ich habe zwar eine wirklich tolle Stadt, die relativ Vanilla ist, da sind 2-3 Workshop Items als Highlights drin, bspw ein anderes Footballstadion, nur habe ich in dieser Stadt, auch wenn ich dort relativ viel Fläche für einen Flughafen verwendet habe, leider keinen Platz für solch ein Monstrum, wie es mit dem DLC möglich sein wird.

    Ich bin da Monk. Das schulen mal gleich aussehen ist ja okay und in der Realität auch so, in München sind das Thomas-Mann-Gymnasium, das in der Elektrastraße und das Michaeligymnasium baugleich, die hat man zur gleichen Zeit vom gleichen Architekten gebaut. Man brauchte zu der Zeit viele Schulen und wollte sich keine Gedanken machen.


    Auch Bahnhöfe sehen auch mal gleich aus, aber das ne Fette Feuerwehr, oder Polizei in einem 1000 Einwohner Ort ist, und diese einen kleinen Radius hat, geht gar nicht.


    Ich hasse es, wenn offizielle Gebäude gleich aussehen. Es ist ein Spiel, und "man kann sich vorstellen diese wären unterschiedlich" aber so hab ich es eben lieber. Ich habe alleine 25 verschiedene Feuerwachen.


    Was mich im Workshop stört, dass viele Moder kleine Polzei- oder Feuerwachen mit kleinem Radius versehen. In echt ist es anders. ein kleines Sheriffdeparmtent deckt in echt oft einen ganzen County ab.


    Wohin städtische Wachen oft nur ein paar Blocks abdecken. Dass das keiner kapiert?


    Aber auch hier gibt es eine Mod, um den Radius zu ändern.

  • Auch wenn die Servicegebäude einen kleinen Radius haben, bedienen sie trotzdem die ganze Karte. Der Radius zeigt nur an, welche umliegenden Gebäude von dem Service in ihrer Stufe (Level) beeinflusst werden. Wenn also der Radius aller Servicegebäude die ganze Karte abdecken würde, dann wären alle Growables auf höchster Stufe. In der Regel möchte man ja keine Stadt, in der nur die "besten" Häuser stehen, sondern eine natürlich gewachsene Stadt mit Vierteln für verschiedenste Leute.

    Ich finde es also prima, wenn sich Modder an die Vanilla-Vorgaben halten.

    Und wer das nicht mag, der kann sich das Asset immer noch im Editor zurecht biegen oder - wie du schon angemerkt hast - eine Mod verwenden.

  • Okay? Dann hat DebiSim das falsch erklärt. oder ich hab es falsch verstanden.


    Wenn ich ne Grundschule platziere, und nur 2-3 Straßen um die Schule grün sind, ist das doch das Einzugsgebiet der Schule? Dachte ich zumindest bisher....

  • Okay? Dann hat DebiSim das falsch erklärt. oder ich hab es falsch verstanden.


    Wenn ich ne Grundschule platziere, und nur 2-3 Straßen um die Schule grün sind, ist das doch das Einzugsgebiet der Schule? Dachte ich zumindest bisher....

    Das kannst du ganz leicht überprüfen, indem du auf die Routenansicht der einzelnen Cims gehst. Da steht nicht nur von wo wohin sie gehen, sondern es wird auch der Weg angezeigt. Dieser geht gerne quer über die ganze Karte. Klick doch Mal auf die Schüler, die aus der Schule rausgehen.

    Ich möchte nicht despektierlich klingen, aber Debisim hat meiner Meinung nach weder viel Ahnung von der Spielmechanik, noch noch von gutem Städtebau. Wie so oft sind da die englischsprachigen YouTuber empfehlenswerter.

  • Wie so oft sind da die englischsprachigen YouTuber empfehlenswerter.

    Da dieses Thema hier ja eh schon kreuz und quer geht, haue ich an dieser Stelle mal ein paar meiner Meinung nach sehenswerter YouTuber in die Runde:

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Brav shoppen gehen: :saint:


    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : ASUS GTX 1070 Strix OC | Ryzen 5 5600X | Corsair Vengeance RGB Pro (32 GB DDR4-3600) ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | beyerdynamic DT-770 PRO | t.bone SC440

  • Das DLC ist online und schon den ersten Fehler im Kostenlosen Update entdeckt, oder habe ich da was Falsch verstanden?


    Wenn man Erde verkauft, sollte man Geld dafür bekommen, wenn man Erde kauft, sollte man dafür Bezahlen, aber es entstehen generell immer Kosten, kauft man Erde so wird die Stadtkasse belastet, verkauft man Erde, auch dann wird die Stadtkasse negativ belastet.

    Mainboard : MSI X99A XPower AC

    CPU : Intel Core I7-5930K

    Arbeitsspeicher : G.Skill F4-2400C15Q2-64GRK (nur mit 32 GByte in verwendung)

    Grafikkarte : MSI GForce GTX-970 Gaming 4G

    Betriebssystem : Windows 10 Pro

    Programme: Blender 2.90/2.91x, GIMP 2.10, Word & Excel

  • Ja, das hast du falsch verstanden, bzw. im letzten Entwicklertagebuch wurde nur von "sell/buy" (verkaufen/kaufen) gesprochen, das kann man ja nur falsch verstehen. :) In den Patchnotes ist es aber besser formuliert. Man kauft Erde oder entsorgt sie (für Geld).