Hallo in die Runde der verspielt-schöpferisch Tätigen Strategen und Aufbaubaumeister

  • Ja, hier bin ich... :ms_winking_face:


    Ich baue mir gerne eigene Welten auf und sehe dann auch gerne den Verselbstständigungen dieser Welten ein Weilchen zu, ehe mich ein neues Bauprojekt oder die Rüstung und strategische Aufstellung einer Flotte oder Armee beschäftigt.


    Ich weiß nicht mehr womit es bei mir später angefangen hat, Genre...Anno oder C&C, aber die Reihenfolge der Computer beginnt bei mir beim C64, Amiga 500 und 386er PC mit Turbotaste (44 Mhz!) und entsprechender Spiele-Erfahrung.


    Da ich künstlerisch veranlagt bin (außerdem Linkshänder und Einzelgänger; mag keine fremden Menschenmassen), aber mit Handwerk meine Brötchen verdiene (mit Kunst kannst du die Miete nicht bezahlen, aufgehört zu Zeichnen im Berfusleben), tobe ich mich von Schöpferseite und meinem Ähstetikempfinden und Stil her also in diesen virtuellen Welten aus, die der Markt so anbietet und meiner Gestaltungswut oder dem Furor Teutonicus in mir entsprechen.


    Ende 40, männlich.

    Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Gegenwart, wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Zukunft - also erzähl' mir keine Lüge über die Menschheitsvergangenheit!

  • :wilkommen037:  Einzig!

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)


    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170 CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz Z! - COSCORSAIR Venegance LPX DDR4 64GB (2x 32GB) l - VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    1x M.2 SSD 970 EVO Plus 1TB - 2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 - M.2 HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD - Windows 10

  • Ende Dreißig, muss ich mich korrigieren! Weiß auch nicht wie ich auf die 4 kam. Mal eben Neun Jahre mehr Lebenszeit dazu addiert. Geburtstage haben bei mir keinen höheren Stellenwert als als ein normaler Tag, vielleicht lag es daran. Ich kann jeden Tag im Jahr zu meinem Feiertag machen, dazu brauche ich keinen gesonderten Kalendertag an dem alle Hurra rufen, in die Hände klatschen und so zu tun als ob es was besonderes wäre.

    Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Gegenwart, wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Zukunft - also erzähl' mir keine Lüge über die Menschheitsvergangenheit!

  • Hallo und Dank fürs Willkommenheißen auch dir, Neanada.


    Vielleicht ja, vielleicht nein, wer weiß schon was die letzten 24 Stunden an Hirnwändungen an Gedanken "ausspukten" ? :ms_zany_face:


    Man liest sich. :ms_winking_face:

    Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Gegenwart, wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Zukunft - also erzähl' mir keine Lüge über die Menschheitsvergangenheit!