GTA 5 Neue Infos

  • Die PC Version ist mindestens seit Mitte März gelistet. Seitdem beständig drin. Es wird definitiv keinen Zeitnahmen PC Release geben, da bin ich mir sicher. Vllt frühstens zu Weihnachten

    Mein System| Intel Core i5-2500k@ Corsair H50 | Asus P8P67 Rev 3.0 | 8GB DDR3-1333Mhz G.Skill Ripjaws | Asus GeForce GTX 660 DirectCU II OC 2GB | Samsung 830er SSD 128 GB & Samsung SpinPoint F1 750 GB | OCZ ModStream-Pro 600 W

  • Also jetzt wo ich das Online-Gameplay-Video gesehn hab halt ich es erst recht keinen Monat mehr aus bis ich GTA5 endlich zocken kann. Der Multiplayer scheint ja fast nochmal ein eigenes Spiel nur in derselben Umgebung zu sein. Ich frag mich dann bei dem Wohnung/Garagen/Hangar kaufen wie das gelöst wird dass nit 10 Leute das gleiche Haus kaufen und dann wildfremde Leute aufm Sofa haben :rofl:

  • Bei GTAIV fehlte mir eindeutig die Möglichkeit zu personalisieren. Mehr als Klamotten kaufen war ja leider nicht drin. Da Niko ja nach Amerika kommt um Geld zu machen und luxuriös leben zu können fand ich den Aspekt etwas schwach. Auch die Nebenaktivitäten haben mich jetzt nich weggerissen, aber die gingen noch i.O.


    Was mich aber dazu brachte immer und immer wieder durchzuzocken war die GTA-typische geile Story und die spitzen Charaktere. Allen voran Little Jacob ( :thumbsup: ). Hoffe, dass er entweder wieder vorkommt im neuen Teil oder wenigstens Erwähnung findet. Einer der besten Chars der ganzen Serie find ich

  • GTA San Andreas war am geilsten.
    Der Multiplayer und dann einen Reallife Server, einfach herrlich :D
    Auch die Story war für damalige Zeiten schon gut was man alles machen konnte (:


    In GTAIV war zwar die Grafik besser nur nach meiner Meinung fehlte das was.. Story war nichts besonderes und der Multiplayer war zu low :D

    ▬|█████████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte!

    Oder Take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give a better Gefühl than vorher.


    Wenn ich mich kurz Vorstellen darf:
    Mein Privat Video

  • Sieht halt alles wie bei Red Dead Redemption aus. Da ist ja de normale Welt auch im Multiplayer mit allen Nebenmissionen. Zusätzlich gibt es dann an verschiedenen Ort Multiplayermissionen. Denke das wird in GTA auch so sein. Bei RDR kann man im Multiplayer keine "Schlafplätze" kaufen. Aber auch das lässt sich ja einfach lösen. Wenn du durch den Eingang eines Gebäudes gehst wird man wahrscheinlich eine Ladesequenz haben in der man eventuell einen Aufzug oder so benutzt. Da kann man ja einfach eine Auswahl machen, wen man in dem Haus besuchen möchte.

  • GTA IV fand ich nicht schlecht.
    Was hat dir daran nicht gefallen?


    Wie schon von einen User vorher geschrieben wurde fehlten mir Freizeitaktivitäten. Ich brauche in einer Welt viel was ich machen kann und in GTA IV gab es das nicht. In GTA V kannst du hingehen sehr viel machen.
    Die Story fand ich auch nicht so Gut und ich hatte mir mehr erhofft. Abgesehen davon das es an Läden mangelte...

  • Also jetzt wo ich das Online-Gameplay-Video gesehn hab halt ich es erst recht keinen Monat mehr aus bis ich GTA5 endlich zocken kann. Der Multiplayer scheint ja fast nochmal ein eigenes Spiel nur in derselben Umgebung zu sein. Ich frag mich dann bei dem Wohnung/Garagen/Hangar kaufen wie das gelöst wird dass nit 10 Leute das gleiche Haus kaufen und dann wildfremde Leute aufm Sofa haben :rofl:


    Es sollen nur 16 Spieler in einer Partie spielen können. Dann gibt es wohl genug Häuser ;)

  • Finde den Trailer sehr interessant. Bin gespannt auf das Spiel :) Mich stört es auch nicht, wenn es keine PC Variante geben wird, habe ja auch keinen :P


    Dann spiele ich es eben auf der Konsole. Allerdings werde ich sicher nicht in Euphorie verfallen wegen des Trailers....


    Aber mein Interesse ist geweckt :)