Monou Prime

  • Juten Abend liebe Kollegen. Ich wollte euch mal meine erste funktionierende Stadt zeigen (3. Versuch)



    Und wir sind wieder ein paar Jahre weiter und da will ich euch den momentan Stand vorm Schlafen gehen natürlich nicht enthalten ;)


    Meine Kirche und die dazugehörigen Friedhöfe sind Fertig bzw. in Planung:
    [Blocked Image: http://abload.de/img/application-steam-x64huuep.png]


    Das Stadtzentrum mit Marktplatz und Stadthalle sind auch soweit Fertig:
    [Blocked Image: http://abload.de/img/application-steam-x64zaubh.png]


    Die Landwirtschaft funktioniert endlich auch soweit einwandfrei:
    [Blocked Image: http://abload.de/img/application-steam-x64p6ufy.png]


    Der Steinbruch und die Mine sind noch nicht so effektiv wie geplant, hier muss noch was optimiert werden:
    [Blocked Image: http://abload.de/img/application-steam-x64nyuwy.png]


    Das ganze Ausßmaß meiner Planung nach ca. 7 Stunden spielen:
    [Blocked Image: http://abload.de/img/application-steam-x64wwu2a.png]


    Ich befinde mich jetzt im 31 Jahr nach meiner Verbannung, mittlerweile habe ich eine Population von 68 Erwachsenen (16-99) sowie 39 Jugendlich, davon 24 0-6 die letzten 15 sind Schüler und werden auf die Arbeit vorbereitet.


    Meine nächste Hauptaufgabe wird sein, die Nahrungsmittel sowie Holz Produktion zu maximieren um meine Siedlung, die gerade noch Pausiert ist, fertig zu stellen. Wenn ich damit durch bin und alles funktioniert wird Expandiert.


    Alles in allem bin ich mehr als Zufrieden, hab seit Release über 20 Stunden in das Spiel gesteckt. Es ist so minimalistisch, dass es einen extrem Fesselt. Es wird wert auf die Spielinhalte gelegt und nicht auf die Inhalte die man erreichen kann. Erfrischend neu im heutigen Zeitalter der Gaming Industrie wo es ohne Leveln und Errungenschaften nicht mehr Funktioniert. Back to the roots ist hier das Motto und es funktioniert so gut, dass man sich fragt warum da nicht schon eher einer drauf gekommen ist.

  • Komm schon, ich bin im Jahr 17 mit 10 Erwachsenen und 4 Kindern, die im Spiel um ihr tägliches Überleben kämpfen müssen! Da werd ich richtig neidisch wenn ich mir dein Spiel ansehe!