Katastrophen nicht abstellbar!

  • Ach Leute, auf der einen Seite beschwert ihr euch das das Spiel zu leicht ist. Geld verdienen, Karten größe usw. Und jetzt kommt da so ein schöne 2km großer Felsbrocken, macht alles platt und ihr beschwert euch... Gerade jetzt wirds doch interessant...

    Veni vidi vici


    Mein Rechner:

    AMD Ryzen 7 2700X ### MSI X470 GAMING PRO CARBON ### 8GB MSI RTX2080 GAMING X TRIO ### 32GB DDR4 (2x16GB) G.Skill DDR4 3200MHz TridentZ RGB ###
    NZXT Kraken X72 360mm RGB ### 1000GB SAMSUNG 970-EVO M.2 PCIe 3.0 x4 ### ASUS Strix Raid Pro 7.1, PCIe x1 ### be quiet! Dark Base 700 RGB mit Glasfenster ### 650W be quiet! Dark Power Pro 11

  • Na Gott sei Dank sind sie nicht abstellbar.


    Wenn schon Simulation mit allem drum und dran, dann richtig. Dann will ich auch, dass mal ein Feuer ausbricht, etwas vom Himmel runter kommt etc etc. Beim Super Nintendo war es auch nicht schlimm, wenn mal ein Flugzeug abgestürzt ist, das war doch das passende Salz für die Suppe.



    Für mich könnten da ruhig mehr Unglücke passieren, auch an der realen Welt angemessen (Wirtschaftskrisen so dass Gewerbe und Industrie kurz mal etwas eingehen etc. etc.)

  • Ja gegen Wirtschaftskrise oder eine Bankenkrise hättte ich ja nix aber wannn fällt im echten leben den schonmal ein Meteor auf eine Stadt naja mal sehen solange nicht die ganze Stadt dadurch Platt gemacht werden würde wäre es jea noch ok.

    Oder Godzilla erscheint, Zombie Apokalypse :D

  • Wirtschaftskriesen wird es denke ich geben, wenn der Weltmarktpreis für etwas zusammenbricht. Sie haben ja mal gesagt das sie den Spielern immer wieder Aufgaben stellen werden. Vielleicht kommt da ja mal soetwas dran.

    Wussten sie schon...
    das dies eine Signatur ist?
    das ich supertux bin?

  • Wirtschaftskriesen wird es denke ich geben, wenn der Weltmarktpreis für etwas zusammenbricht. Sie haben ja mal gesagt das sie den Spielern immer wieder Aufgaben stellen werden. Vielleicht kommt da ja mal soetwas dran.

    Das wäre so geil, wenn Preise o.Ä. einfach mal zusammenbrechen oder so!

  • Wenn viele gleichzeitig auf die Idee kommen ein Ölimperium aufzubauen dann wird der Ölpreis sicherlich zusammenbrechen oder zumindest fallen.

    Wussten sie schon...
    das dies eine Signatur ist?
    das ich supertux bin?

  • Sehr gut. Hätte sie eh nicht abgestellt, die gehören für mich dazu. Hab bei allen SC bisher immer mal ein Desaster eingeschaltet, um nen bissel Spannung rein zubringen. Ist ja nicht so, dass ein Desaster innerhalb eines Wimpernschlags die ganze Stadt planiert und alles weg ist.

  • Und eine Stadt in der nich immer mal wieder etwas abbrennt hat keine wirklich Geschichte und es ändert sich nichts ab Stadtbild außer das Häuser sich upgraden und so.

    Wussten sie schon...
    das dies eine Signatur ist?
    das ich supertux bin?

  • Ich würde es gut finden wenn die Katastrophen einigermaßen realistisch wären, aber mal ehrlich Ufos, Godzillas, Zombies, Meteoriten...???


    Warum nicht sowas wie Überschwemmungen, Blitzeinschlag, Schneechaos, Erdbeben (gibs das?),

    - nicht mehr aktiv -


  • Ich würde es gut finden wenn die Katastrophen einigermaßen realistisch wären, aber mal ehrlich Ufos, Godzillas, Zombies, Meteoriten...???


    Warum nicht sowas wie Überschwemmungen, Blitzeinschlag, Schneechaos, Erdbeben (gibs das?),

    Wäre um einiges nachvollziehbarer als die Ufos & Co :D

  • Ich würde es gut finden wenn die Katastrophen einigermaßen realistisch wären, aber mal ehrlich Ufos, Godzillas, Zombies, Meteoriten...???


    Warum nicht sowas wie Überschwemmungen, Blitzeinschlag, Schneechaos, Erdbeben (gibs das?),

    Liegt an der Geschichte von Sim City :D

  • Der Strem von letsallbemayor.com war interessant. Bezog sich ja auf Katastrophen.
    Ich fand die UFOs quatsch, aber Tornados und Meteoriten waren schon heftig.


    Mein Realitätshighlight: Meteoritenhagel zerstörte das AKW und massive Strahlung trat aus. Nicht nur Bodenverschmutzung, sondern tatsächlich gelber Nebel über der Region. Sah gut aus.


    Meine Realitätsenttäuschung: Straßen bleiben immer stehen. Ich würde es katastrophaler finden, wenn auch die Straßenverbindung gekappt wird (Thema Stromversorgung und Wasserversorgung).

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"